Bilder-Zeitachse

Auf Staedte-fotos.de hochgeladene Bilder im November 2007:

Stadthalle Mülheim an der Ruhr - Seitenansicht aus Richtung Wasserbahnhof.
Marina Frintrop
"Wandfresko" am Gebäude Bahnhofstrasse 7, ehem. Katholischer Pressverein Diözese Linz und in den Kriegsjahren Gauverlag und Druckerei; 071101
JohannJ
Mündung von Oberach und Breitsach in den Rieder-Bach; 071101
JohannJ
Am Kellerbräuberg; Links der Braugasthof der 1446 gegründeten Kellerbrauerei,rechts davon die alten Stallungen; 071101
JohannJ
Kapuziner Kirche mit Kloster; 1644 Grundsteinlegung, 1805-1809 Verwüstungen und Plünderungen in Kloster und Kirche durch die französischen Soldaten,1946 der röm.-kath. Pfarrpfründe einverleibt und 1972 Renoviert; 071101
JohannJ
769 800x567 Px, 01.11.2007

2 Kirchen auf einen Blick; Links die Altkatholische und im Hintergrund die Stadtpfarrkirche; 071101
JohannJ
Genug gemeckert. Es gibt auch positive Radverkehrsanlagen, wie z.B. hier die Unterführung der S-Bahn nahe der Wollankstraße. Während Kraftfahrzeuge die Wilhelm-Kuhr-Straße hier nicht weiter benutzen dürfen, ist Radfahrern dies erlaubt. Würde man hier, wie an vielen Stellen üblich, das Radfahren verbieten, ergäben sich für Radfahrer große Umwege entlang an Hauptstraßen mit mehreren Kreuzungen. Solche Nischenlösungen, die weite Umwege ersparen und ausnahmsweise das Radfahren ermöglichen sind für einen attraktiven, reibungslosen Radverkehr absolut notwendig. 2.11.2007
Thomas Wendt
915 800x600 Px, 02.11.2007
Um es noch einmal deutlich zu sagen, weil einige radelnde "Kollegen" es nicht wissen: Radfahren ist hier (sinnvollerweise) verboten! Das Grünanlagenschild gilt auch ohne Zusatzschild. Hunde müssen an der Leine geführt werden. 2.11.2007, Berlin Pankow
Thomas Wendt
708 800x600 Px, 02.11.2007
Hier endet der gemeinsame Rad- und Fußweg durch den Bürgerpark. Das Einfahren auf die Fahrbahn ist hier nicht optimal gelöst, da man als Radfahrer sich nicht hinter der Ampel einordnen kann. Solche Verkehrspunkte führen häufig zu Missverständnissen, da viele Verkehrsteilnehmer hier von einem regelwidrigen Verhalten des Radfahrers ausgehen. 2.11.2007
Thomas Wendt
1111 800x600 Px, 02.11.2007
Gefunden. Wer nach links abgebogen ist, dann wieder nach rechts, hat nichts falsch gemacht (wenn man mal davon ausgeht, dass das kurze Teilstück dazwischen befahren werden darf). 2.11.2007
Thomas Wendt
704 800x600 Px, 02.11.2007
Ein paar Meter weiter folgt eine Gabelung. Rechts oder links? Wer sich hier falsch entscheidet, begeht eine Ordnungswidrigkeit, weil in Grünanlagen nicht radgefahren werden darf. Dann darf das Ordnungsamt zur Kasse bitten. Es geht nach links weiter. 2.11.2007
Thomas Wendt
795 800x600 Px, 02.11.2007
Weitere Falle im Bürgerpark Pankow (Berlin). Da das Ordnungsamt Pankow von Berlin hier eine große Aktivität zeigt (mehrmals im Monat wird im Park patroulliert und zur Kasse gebeten), habe ich mich zu einer Fotodokumentation aller Fallen entschieden. Ich habe das Ordnungsamt natürlich auch schriftlich darauf hingewiesen. Generell möchte ich mit meinen Fotodokumentationen auf den teilweise grauenvollen, lebensgefährlichen und rechtswidrigen Zustand vieler - vielleicht sogar der meisten - Radwege hinweisen. Hier nun also ein gemeinsamer Rad- und Fußweg, der durch den Park führt. Wir fahren von der Straße am Bürgerpark durch diesen Park zur Heinrich-Mann-Straße. 2.11.2007
Thomas Wendt
1199 800x600 Px, 02.11.2007
Überraschung! Das Radfahren ist hier, obwohl ein Radweg direkt von der Fahrbahn hineingeleitet wird, tatsächlich verboten. Nicht, dass ich hier überpingelig wirken möchte, unplausible Ausschilderung ist für Radfahrer nichts besonderes. Aber hier kann es schnell ins Geld gehen, Bußgelder können fällig werden. Übersieht man dieses Schild, was Radfahren generell ausschliesst (z.B. weil man sich auf andere Parkbesucher konzentriert), kann diese "Falle" ein teurer Spaß werden. Ordnungsamtkontrollen sind in diesem Park auf dem nachfolgenden Weg nicht die Ausnahme, sondern schon fast die Regel. 2.11.2007
Thomas Wendt
782  3 800x600 Px, 02.11.2007
Und so ist man nun, als Radfahrer, der auch nicht benutzungspflichtige Radwege benutzt, auf einem solchen angekommen. Man wird in den Bürgerpark Pankow in Berlin geleitet. 2.11.2007
Thomas Wendt
742 800x600 Px, 02.11.2007
Ein Schelm, der Böses denkt. Als Radfahrer sieht man rechts eine Markierung, der man wohl folgen darf. Man wird auf einen nicht benutzungspflichtigen Radweg geleitet. 2.11.2007
Thomas Wendt
894 800x600 Px, 02.11.2007
Häufig werden Fahrbahnen ohne Radweg im Kreuzungsbereich gesonderte Markierungen für Radfahrer hinzugefügt. Oftmals ist die Nutzung nicht zu empfehlen, wie im Bild zu sehen. Hier soll der Radfahrer im Kreuzungsbereich nach rechts ausweichen, um sich einige Meter weiter wieder normal auf der Fahrbahn einzuordnen. 2.11.2007, Schönholzer Straße Ecke Kreuzstraße, Berlin
Thomas Wendt
1209 800x600 Px, 02.11.2007
Abschlussfeuerwerk der "Kieler Woche" 2005
Jörn Conrad
1048 465x700 Px, 03.11.2007
Brandenburgertor am 29.Oktober 2007
Martin Respondek
1009  3 800x600 Px, 03.11.2007
Zürich am 22.07.2007 - Blick auf die Limmat von der Quaibrücke aus.
Thomas Schmidt
763 800x603 Px, 03.11.2007
Zürich am 22.07.2007 - Blick auf die Limmat.
Thomas Schmidt
846 800x603 Px, 03.11.2007
Die Altstadt von Zürich entlang dem Limmatquai mit Gaststätten in schönen alten Gebäuden. (22.07.2007)
Thomas Schmidt
Die Fraumünsterkirche in Zürich, gegenüber dem Rathaus auf der anderen Seite der limmat. (22.07.2007)
Thomas Schmidt
Zürich am 22.07.2007 - Spaziergang entlang der Limmat. Rechts im Bild das Rathaus der Stadt.
Thomas Schmidt
Blick über das herbstliche Neckartal bei Stuttgart-Hofen. Im Hintergrund auf der Höhe die Hochhaussiedlung Neugereut. 02.11.2007 (Matthias)
Gisela, Matthias und Jonas Frey
Die Brunnenanlage vor der Mülheimer Stadthalle wurde 1990 nach einem Entwurf von Robert Schad angelegt. Im Volksmund wird sie zuweilen despektierlich "Panzersperre" genannt (6. Mai 1992).
Hans-Joachim Ströh
"Lebensfreude 1963" heißt diese Figurengruppe des Bildhauers Heinrich Adolphs. Sie steht an der Schloßbrücke gegenüber der Stadthalle. Die Mülheimer nennen sie auch "Die Drei Grazien" (29. Juni 1993).
Hans-Joachim Ströh
Das Haas-Haus in Wien wurde von Hans Hollein entworfen. Die Architektur war wegen der Nähe zum Stephansdom nicht unumstritten. Scan eines Dias aus dem Jahr 1991.
Helmut Seger
Blick über den hier in den Atlantik mündenden Fluss Corrib auf den Claddagh Quay von Galway
Stefan Wohlfahrt
879  1 800x533 Px, 06.11.2007
Niete um Niete Himmelswärts - der Eiffelturm
Stefan Wohlfahrt
1020  1 533x800 Px, 06.11.2007
Der Blick schweift über die Loire zum Schloss Amboise (März 2007)
Stefan Wohlfahrt
Kapelle des Südfriedhofs in Düsseldorf aus dem Jahre 1908.
Marina Frintrop
Marburger Schloss - Landgrafenschloss Detailinfos: http://de.wikipedia.org/wiki/Marburger_Schloss
Marina Frintrop
Herbstzeit am Château de Chillon. (Oktober 2007)
Christine Wohlfahrt
802  2 800x683 Px, 08.11.2007
Russisch-Orthodoxe Kirche des Heiligen Simeon vom wunderbaren Berge, erbaut 1872-74; der Glockenturm ist 40 m hoch umgeben von 1+4 Zwiebeltürmen mit blauen Kuppeln; Dresden-Südvorstadt; 29.10.2007
Volkmar Döring
Kreuz auf dem Glockenturm der Russisch-Orthodoxen Kirche in Dresden-Südvorstadt; 29.10.2007
Volkmar Döring
Wer nicht wirbt, der stirbt. 09/2007
Thomas Wendt
690 800x600 Px, 09.11.2007
Blick auf Hong Kong Island. 09/2007
Thomas Wendt
695 800x600 Px, 09.11.2007
Angenehmes Wohnen in Lamma Island. 09/2007
Thomas Wendt
705 800x600 Px, 09.11.2007
Die drei Türme des Kohlekraftwerkes auf Lamma Island, das (gemeinsam mit weiteren Kraftwerken) Hong Kong mit Strom versorgt, stellen einen Kontrast zur grünen Insel dar. Seit 2005 kann hier auch mit Gas Strom erzeugt werden (daher kein sichtbar austretender Rauch). 09/2007
Thomas Wendt
721 800x600 Px, 09.11.2007
Insel Lamma - hier findet man Erholung von der überaus stressigen Hauptinsel Hong Kong Island. 09/2007
Thomas Wendt
699 800x600 Px, 09.11.2007
Insel Lamma in Hong Kong. Diese grüne Insel ist ein beliebtes Ausflugsziel der Hong Konger mit schönen Wanderpfaden und Fisch-Restaurants. Die Insel ist eigentlich autofrei, es fahren aber einige einfache Transportfahrzeuge (mit einem chaotischen Fahrstil). 09/2007
Thomas Wendt
714 800x600 Px, 09.11.2007
Landgewinnung in Hong Kong Island. 09/2007
Thomas Wendt
1133  1 800x600 Px, 09.11.2007
Landgewinnung in Hong Kong Island. Der Platz ist rar, die felsigen Berglandschaften sind schwer zu bebauen. Daher wird in Küstengebieten Land gewonnen. 09/2007
Thomas Wendt
2528 800x600 Px, 09.11.2007
Feierliche Eröffnung der neuen Sundquerung in Stralsund. Feuerwerksimpressionen - Das Finale- 20.10.07
Jörg Trutwig
Feierliche Eröffnung der neuen Sundquerung in Stralsund. Feuerwerksimpressionen 20.10.07
Jörg Trutwig
Feierliche Eröffnung der neuen Sundquerung in Stralsund. Feuerwerksimpressionen 20.10.07
Jörg Trutwig
Marodes Verkehrsbauwerk Slussen in Stockholm. Das Verkehrsbauwerk liegt bei der Schleuse zwischen Gamla stan und Södermal. Einstmal ein vorbildliches Kreuzungsbauwerk (gebaut 1935) mit mehrern Ebenen und Kleeblattform, hat es heute dringend eine Erneuerung nötig. 28.8.2007 (Matthias)
Gisela, Matthias und Jonas Frey
Vogelplastik des Künstlers Zoltan Szekessi auf dem Friedensplatz in Oberhausen (6. September 2007). Im Hintergrund ein Teil des Polizeipräsidiums.
Hans-Joachim Ströh
Amtsgericht am Friedensplatz, erbaut 1907 in den Formen der Renaissance (6. September 2007). Es ist der erste der repräsentativen öffentlichen Bauten, mit denen die noch junge Stadt Oberhausen, die anders als etwa Duisburg, Essen oder Dortmund keinen historischen Kern besitzt, ihrem Zentrum ein eigenständiges Profil geben wollte.
Hans-Joachim Ströh
964 600x800 Px, 10.11.2007
Der Hauptbahnhof von Oberhausen, erbaut 1929/30 (14. September 2007)
Hans-Joachim Ströh
Detail von der Kollegiatskirche (Mai 1993)
Hans-Joachim Ströh
Kleine Buchhandlung in der Altstadt (Mai 1993)
Hans-Joachim Ströh
Brunnenfigur in der Altstadt (Mai 1993)
Hans-Joachim Ströh
In der Altstadt von Aarau (Mai 2002)
Hans-Joachim Ströh
1510 533x800 Px, 11.11.2007
Blick von der Kirchenfeldbrücke (Mai 2002)
Hans-Joachim Ströh
777 800x560 Px, 11.11.2007
Der Postplatz als zentraler Knotenpunkt des städtischen Nahverkehrs wurde vom Architekturbüro Prof. Schürmann, Köln/Bonn neu gestaltet - Dresden, 21.1.2007
Volkmar Döring
Der Wasserturm bei Nacht am 22.07.2007, einem der wenigen wirklich schönen Abende in diesem Sommer.
Jörg Ohlhaver
1365 600x800 Px, 12.11.2007
Die Chemnitz an der Fabrikstraße in Chemnitz. 10.07.07
Kai Gläßer
1198 600x800 Px, 13.11.2007
Alte und neue Architektur am Chemnitzufer, 10.07.07
Kai Gläßer
1292 600x800 Px, 13.11.2007
Stuttgart, Halber Kubus. 27.05.2007 (Matthias)
Gisela, Matthias und Jonas Frey
901 800x544 Px, 13.11.2007
Stuttgart Schloßplatz, 27.05.2005 (Matthias)
Gisela, Matthias und Jonas Frey
1091 800x800 Px, 13.11.2007
Autobahndreieck 30 HH-Waltershof ist noch 1000 meter entfernt. A7, 30.08.03
Daniel P.
Autobahn A7 richtung Hannover, Bremen, HH-Moorburg! Hier 500 m vor der Ausfahrt HH-Waltershof ,-Finkenwerder ,-Hafen! 30.08.03
Daniel P.
A7, Ausfahrt Hamburg-Waltershof, Finkenwerder, Hafen. Aufgenommen am 30.08.03 richtung Hannover, Bremen!!!
Daniel P.
Dieses Hinweisschild "Ausfahrt" kann man aber nun wirklich nicht übersehen. Autobahn A7 (Hamburg - Hannover - Bremen, Ausfahrt HH-Waltershof) am 30.08.03!!!
Daniel P.
Mit unter einer der berühmtesten Autobahnrasthöfe Deutschlands: Rasthof "Dammer Berge"! Hier kann man direckt über der Autobahn seine Mahlzeit zu sich nehmen. Sehr emfehlenswert! Aber auch die darauf folgenden Raststätten "Tecklenburger Land" und "Münster Land" sind einwandfrei. Autobahn A1 (zwischen Bremen und Osnabrück) am 30.08.03!!! Das Highlight: Man kann vor der einen Parkplatzseite zugang zur anderen Seite bekommen. Also, wenn man auf der Seite richtung Osnabrück reinkommt, kann man auch auf die Seite richtung Bremen kommen. NATÜRLICH OHNE AUTO!!!
Daniel P.
Holzbrücke - Es gibt auch im November noch schöne Tage. Im milden Nachmittagslicht bekommen die Farben der alten Rheinbrücke einen warmen Ton. 3.11.2007
Jürgen Walter
1125 800x533 Px, 15.11.2007
Schloßpark - Die Sonne lässt die Blätter der Kastanienbäume wunderschön leuchten. 3.11.2007
Jürgen Walter
741 800x533 Px, 15.11.2007
Schloßpark - Der Herbst in seinen bunten Farben erfreut das Herz und die Seele. Links hinter der Mauer liegt der denkmalgeschützte alte Au-Friedhof. 3.11.2007
Jürgen Walter
841 800x533 Px, 15.11.2007
Schloßpark - Der erste Samstag im November und noch leuchten die bunten Herbstfarben um die Wette. Das Teehäuschen hält aber schon Winterschlaf. 3.11.2007
Jürgen Walter
864 800x533 Px, 15.11.2007
Schloßpark - Das Grün der Mammutbäume wetteifert mit dem Gelb der Kastanienbäume. Wo sind nur die Menschen an diesem schönen Samstagnachmittag ? Etwa alle einkaufen ? 3.11.2007
Jürgen Walter
763 800x533 Px, 15.11.2007
Schloß Schönau - So kann man den November im Schloßpark geniessen, mit einem stahlblauen Himmel über dem Trompeterschloß. Nur die Temperaturen sind nicht mehr ganz sommerlich. Links im Bild hängt die Fahne von Bad Säckingen. 3.11.2007
Jürgen Walter
Schloß Schönau - Durch die Herren von Schönau um 1600 erbaut ist es seit 1929 in städtischem Besitz. Das Bild zeigt die Südfassade des Schlosses. 3.11.2007
Jürgen Walter
797 800x533 Px, 15.11.2007
Rheinbrückstraße - Noch sind einige Leute am Samstagnachmittag in der schmucken Altstadt zum Einkaufen unterwegs. Aber Hektik kommt hier zum Glück niemals auf. 3.11.2007
Jürgen Walter
864 800x533 Px, 15.11.2007
Zwischen Bürgersteig und Strasse im Rinnstein: Spiegelbild des Campanile des Domes. (14.11.2007)
Christine Wohlfahrt
849  2 395x800 Px, 16.11.2007
Regen am Morgen, ein bisschen Sonne am Nachmittag und eine Pfütze - beste Voraussetzungen für ein Bild , dass aus dem Rahmen fällt. Als wir so von Pfütze zu Pfütze nach Spiegelbilder suchten wurden wir von etlichen Touristen schräg angeschaut, lösten dabei aber eine Nachamermanie aus. 14. Nov. 2007
Stefan Wohlfahrt
915  1 600x800 Px, 16.11.2007
Pfütze um Pfütze abgesucht fand sich dieses Spiegelbild für ein einmaliges Foto vom Dom Santa Maria del Fiore. (14.11.2007)
Christine Wohlfahrt
859 800x600 Px, 16.11.2007
463 Stufen später und 107 Meter höher genossen wir diesen Blick auf den Dom und Florenz. (14.11.2007)
Christine Wohlfahrt
804  1 600x800 Px, 16.11.2007
Der Dom von Florenz. Die Gebäude sind sehr beeindruckend und gross, so das ein wirkungsvolles Foto zu machen schwierig ist. (12.11.2007)
Christine Wohlfahrt
1162 453x800 Px, 16.11.2007
Der Palzzo Pubblico mit dem Wahrzeichen von Siena dem Torre del Mangia.( 13.11.2007)
Christine Wohlfahrt
727 616x800 Px, 16.11.2007
Das Wahrzeichen der Stadt Siena ragt 102 Meter in den Himmel. (13.11.2007)
Christine Wohlfahrt
637 580x800 Px, 16.11.2007
Die Gebäude von Siena wurden meist aus rotem Backstein erbaut. Teilansicht des Piazza del Campo. (13.11.2007)
Christine Wohlfahrt
806 800x600 Px, 16.11.2007
Detailansicht des Mosaiks. (14.11.2007)
Christine Wohlfahrt
765 446x800 Px, 18.11.2007
Blick zur Kuppel des Baptisterium San Giovanni. (14.11.2007)
Christine Wohlfahrt
1020 665x800 Px, 18.11.2007
Innenaufnahme der Kuppel des Baptisterium San Giovanni. Die goldenen Mosaikbilder stellen Geschichten aus der Bibel dar. Das Baptisterium ist eines der ältesten Gotteshäuser der Stadt Florenz.(erbaut 1059-1150) (14.11.2007)
Christine Wohlfahrt
2046 800x599 Px, 18.11.2007
Die Ponte Vecchio und die umliegenden Gebäude spiegeln sich im Arno. (14.11.2007)
Christine Wohlfahrt
898 800x591 Px, 18.11.2007
Ostansicht der Ponte Vecchio.Die älteste Brücke von Florenz. (12.11.2007)
Christine Wohlfahrt
879 800x708 Px, 18.11.2007
Mülheim-Ruhr - Blick auf das Aquarius (rechts der alte Wasserturm) in Mülheim-Styrum. Links daneben ist die Rückseite von Schloß Styrum zu sehen. Der Hügel im Hintergrund ist ein ehemaliger Schlackeberg in Oberhausen.
Marina Frintrop
Oberhausen/Rheinland - Faszination Tele-Objektiv... Das Foto wurde aus dem Hafengebiet in Mülheim aufgenommen. Rechts der Gasometer (Entfernung ca. 6 km). Weiter links der Kirchturm gehört zu der Pfarre am St.-Josef-Hospital und links am Bildrand ist der RWW-Wasserturm an der Mülheimer Straße (kurz vor der Kreuzung Duisburger Straße) zu sehen.
Marina Frintrop
845 800x394 Px, 18.11.2007
Schwerin; ehemaliges Direktionsgebäude der M.F.F.E bzw. der Reichsbahndirektion Schwerin [09.09.2006]
Manfred Hellmann
895 800x632 Px, 19.11.2007
Die östliche Seite der Ponte Vecchio wird bei Dunkelheit blau angeleuchtet. 14. Nov. 2007
Stefan Wohlfahrt
841  1 800x600 Px, 20.11.2007
Vom Piazza di Signoria ein nächtlicher Blick in ein Gasse...
Stefan Wohlfahrt
887 617x800 Px, 20.11.2007
Die A 48 in Richtung Koblenz, kurz vor der Ausfahrt zur A 61 richtung Köln, Ludwigshafen, ...! 20.11.07
Daniel P.
Hat man sowas schon einmal gesehen??? Eine Apotheke mit "Drive In" Autoschalter. Diese Apotheke steht in Mülheim-Kärlich (ähe Koblenz)!!! 20.11.07
Daniel P.
Das Rhein-Mosel Einkaufszentrum in Mülheim-Kärlich!!! 20.11.07
Daniel P.
Eine Tankstelle in der Industriestraße in Mühlheim-Kärlich! 20.11.07
Daniel P.
Die Moselschleuse bei Koblenz. (01.08.2007)
Thomas Schmidt
Festung Ehrenbreitstein gegenüber dem Deutschen Eck in Koblenz. (01.08.2007)
Thomas Schmidt
Festung Ehrenbreitstein gegenüber dem Deutschen Eck in Koblenz. (01.08.2007)
Thomas Schmidt
Das Deutsche Eck in Koblenz am 01.08.2007.
Thomas Schmidt
1062 800x603 Px, 25.11.2007
Das Reiterstandbild von Kaiser Wilhelm I. am Deutschen Eck in Koblenz. (01.08.2007)
Thomas Schmidt
Beim Deutschen Eck, einer Landzunge an der Mündung der Mosel in den Rhein bei Koblenz befindet sich dieses Reiterstandbild von Kaiser Wilhelm I. Es wurde ursprünglich 1897 eingeweiht, am Ende des 2. Weltkriegs zerstört und Anfang der 90er Jahre des letzten Jahrhunderts neu erreichtet. Dazwischen hatte der leere Sockel als Mahnmal der deutschen Einheit gedient. Die Aufnahme stammt vom 01.08.2007.
Thomas Schmidt
Gedenkhalle - Schloss Oberhausen "... Die Verantwortung für den von Deutschen und im deutschen Namen begangenen Holocaust sollte nicht in Vergessenheit geraten, daher war sich die Stadt Oberhausen der Verpflichtung bewusst, dass sich dieser verheerende Zivilisationsbruch, den der Holocaust darstellt, nicht wieder- holen dürfe. Dazu kam der Wunsch nach Versöhnung mit den Menschen, die unter dem Naziregime gelitten hatten..." Textquelle: http://www.ludwiggalerie.de
Marina Frintrop
Blick auf das Haupthaus von Schloss Oberhausen - Aufnahme vom 24. November 2007
Marina Frintrop
Kleines Schloss der Schlossanlage Oberhausen am Kaisergarten
Marina Frintrop
Kapuzinerkirche von der Fr.Thurnerstr. gesehen;
JohannJ
"Kontraste" Die Glasfront des neuen Marktplatzcenters gegen die ehrwürdige Jahnturnhalle; 071125
JohannJ
Marktplatzcenter, neu errichtet und gleich zur Eröffnung einen kleinen Adventmarkt vor der Tür; 071125
JohannJ
Schloss Gastronomie in Oberhausen - Direkt neben Schloss Oberhausen, am Kaisergarten (Parkanlage und kleiner Tierpark/Eintritt kostenlos) und nur wenige Meter vom Rhein-Herne-Kanal gelegen.
Marina Frintrop
Duisburg Homberger Brücke... verbindet die Stadteile Duisburg-Ruhrort und -Homberg. Foto vom 22. November 2007
Marina Frintrop
1966 800x358 Px, 25.11.2007
Ein Blick auf das Regierungsviertel in Berlin. Aufgenommen am 29.08.07!!!
Daniel P.
"Dem Deutschen Volke"! Berliner Reichstag am 29. August 2007!
Daniel P.
Erfurt, Wenigemarkt mit Ägidien-Kirche an einem der wenigen schönen Hersbsttage, 17.10.2007
Volkmar Döring
Erfurt, Krämerbrücke Blick in Richtung Wenigemarkt, 17.10.2007
Volkmar Döring
1191  1 599x800 Px, 26.11.2007
Alte Universität Erfurt, im Krieg zerstört, nach 1990 äußerlich wieder aufgebaut, Aufnahme Frühjahr 2007
ERHARD BEYER
1542 600x800 Px, 27.11.2007
Erfurt, Studentenburse am Breitstrom, Frühjahr 2007
ERHARD BEYER
1150 600x800 Px, 27.11.2007
Erfurt, Studentenburse am Breitstrom, Strassenseite. Aufnahme Frühjahr 2007
ERHARD BEYER
1159 800x600 Px, 27.11.2007
Berlin, Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche (Sommer 2007)
ERHARD BEYER
597 600x800 Px, 27.11.2007
Gitter am Schloß Berlin-Charlottenburg, Herbst 2007
ERHARD BEYER
840 800x600 Px, 27.11.2007
Kloster Royaumont/Frankreich 29.06.2006
Kurt Greul
1273  1 800x533 Px, 27.11.2007
Kloster Royaumont/Frankreich 29.06.2006
Kurt Greul
980  1 533x800 Px, 27.11.2007
Kloster Royaumont/Frankreich 29.06.2006
Kurt Greul
907 533x800 Px, 27.11.2007
Berlin, Brunnen am Eingang zum Britzer Garten, Aufnahme: Frühjahr 2007
ERHARD BEYER
894 600x800 Px, 29.11.2007
Brunnen im Innenhof Spreebogen Berlin, Aufnahme Sommer 2007
ERHARD BEYER
650 800x600 Px, 29.11.2007
Kirche in Alt-Britz (Berlin), Kirchturm Früjahr 2007
ERHARD BEYER
672 600x800 Px, 29.11.2007
Altes, rest. Toilettenhäuschen in Berlin-Marienfelde, Mai 2007
ERHARD BEYER
Hotel-Estrel in Berlin, nahe S-Bhf Sonnenallee
ERHARD BEYER
Blick zum Berliner Dom an der Spree, Sommer 2007
ERHARD BEYER
852 800x600 Px, 29.11.2007
Ruine der Kaiser-Wilhelm-Kirche in Berlin, Aufnahme Sommer 2007
ERHARD BEYER
653 600x800 Px, 29.11.2007
Kirche in Berlin-Pankow, Hebst 2007
ERHARD BEYER
629 800x600 Px, 29.11.2007
Berlin-Wedding. Blick über die Dächer des Wedding zum Bunker am Gesundbrunnen, Aufnahme Sommer 2007
ERHARD BEYER
Berlin-Wedding, Müllerstrasse, Einkaufsobjekt Müllerhalle, Aufnahme Sommer 2007
ERHARD BEYER
2448 800x450 Px, 30.11.2007
Berlin-Wedding, Sommer 2007, Wohnhäuser
ERHARD BEYER
598 800x600 Px, 30.11.2007
Berlin-Wedding, Sommer 2007, Wohnhäuser
ERHARD BEYER
912 800x600 Px, 30.11.2007
Berlin-Wedding, Müllerstrasse, C&A Aufnahme: Sommer: 2007
ERHARD BEYER
1145 800x600 Px, 30.11.2007
Seestrasse in Berlin-Wedding, Eingang zum U-Bhf Seestrasse, Sommer 2007
ERHARD BEYER
1088 600x800 Px, 30.11.2007
Wasserpumpe in der Oudenarderstrasse, Berlin-Wedding, Aufnahme: Sommer 2007
ERHARD BEYER
772 600x800 Px, 30.11.2007
Blick von der Autostrada A3 auf Salerno.
André Breutel
694 640x427 Px, 30.11.2007
Reger Betrieb im Hafen von Salerno am 11.11.2007. Die Schiffe sind auf www.schiffbilder.de einzeln zu sehen.
André Breutel
644 640x427 Px, 30.11.2007
Blick über Salerno; 11.11.2007
André Breutel
676 640x427 Px, 30.11.2007
Berlin, Synagoge, neu restauriert im Sommer 2007
ERHARD BEYER
674 800x600 Px, 30.11.2007
Berlin, Synagoge, Detail Aufnahme:Sommer 2007
ERHARD BEYER
750 600x800 Px, 30.11.2007
Berlin-Mitte, Neptunbrunnen im Sommer 2007
ERHARD BEYER
1482 600x800 Px, 30.11.2007
Berlin, Karl-Marx-Allee, Sommer 2007
ERHARD BEYER