Deutschland Fotos 579 Bilder

Koblenz am Deutschen Eck - Kaiser-Wilhelm-Denkmal - 08.09.2021
Rolf Reinhardt
Waltersweier, das Denkmal für die Gefallenen des I.Weltkrieges, aufgestellt 1924, Sept.2021
rainer ullrich
Waltersweier, neben der Kirche steht das aus Sandstein gehauene Missionskreuz von 1773, Sept.2021
rainer ullrich
Bohlsbach, vor dem Rathaus steht das Denkmal von Theodor Wacker (1845-1921), Pfarrer und Führer der Badischen Zentrumspartei, Sept.2021
rainer ullrich
Bohlsbach, das Bild im Eingang zum Rathaus zeigt den 1779 hier geborenen Lorenz Oken, berühmter Naturforscher und Gründer der Universität Zürich, Sept.2021
rainer ullrich
Unterentersbach, Denkmal für die Opfer der beiden Weltkriege, Juli 2021
rainer ullrich
Kaiser-Wilhelm-Denkmal (seitlich) am Deutschen Eck in Koblenz - 08.09.2021
Rolf Reinhardt
Kaiser-Wilhelm-Denkmal am Deutschen Eck in Koblenz - 08.09.2021
Rolf Reinhardt
Mundingen, Denkmal für die Gefallenen der beiden Weltkriege auf dem Ortsfriedhof, Juni 2021
rainer ullrich
Mengen, Denkmal für die Gefallenen der beiden Weltkriege, gleich neben der evangelischen Kirche, Juni 2021
rainer ullrich
Der Eisenbahner, der Bergmann und ein Binnenschiffer sind als Figurengruppe im Heimatmuseum Unser Fritz in Wanne-Eckel zu sehen. Die im Jahr 1927 unweit des Hauptbahnhofes aufgestellte Figurengruppe (Drei-Männer-Eck) sollte die tragenden Säulen der Wirtschaft der Stadt Wanne-Eickel symbolisieren. (August 2021)
Christian Bremer
Hamburg am 30.5.2021: auf der hohen Stele die Skulptur „Drei Männer im Boot“, 1952/53 erschaffen von Edwin Paul Scharff, in Erinnerung an drei Gefallene im Zweiten Weltkrieg, die auf einer Flakbatterie vor diesem Alsterufer eingesetzt waren.
Harald Schmidt
Berlin, Ehrenmal für die sowjetischen Soldaten im Tiergarten, mit T-34 Panzer. Fotografiert im April 1979
Olivier Monnet
Das 21 Meter hohe Berger-Denkmal befindet sich auf den Ausläufern des Ardeygebirges und wurde Ende August 1904 feierlich eingeweiht. (Witten, April 2021)
Christian Bremer
Seefelden, Denkmal für die Gefallenen der beiden Weltkriege, April 2021
rainer ullrich
Vörstetten bei Freiburg, das Schild und Kreuz im Wald bei Vörstetten erinnert an die ehemalige Siedlung Thiermondingen aus dem Mittelalter, die völlig verschwunden ist, Sept.2020
rainer ullrich
Freiburg-Hochdorf, Denkmal für die Gefallenen der beiden Weltkriege, Juli 2018
rainer ullrich
Hamburg-Hohenfelde am 14.2.2021: Blick auf die Alsterwiese Schwanenwik mit dem Denkmal „Drei Männer im Boot“, weiterhin die sorglosen Mitbürger auf dem nicht freigegebenen Eis der Alster /
Harald Schmidt
Hamburg am 15.11.2020: Blick von der Südseite der Elbe (Steinwerder) auf das herausragende Bismarckdenkmal /
Harald Schmidt
Hamburg am 19.12.2020: ein aus der Zeit der 1865 gegründeten Maschinenfabrik Kampnagel im Stadtteil Winterhude am Osterbekkanal stehengebliebener Kran auf dem Gelände der seit 1982 bestehenden Kulturfabrik „auf Kampnagel“ /
Harald Schmidt
Zell i.W., das Denkmal für die Opfer der Weltkriege, neben der Stadtpfarrkirche St.Fridolin, Juli 2020
rainer ullrich
Auenheim, das Denkmal für die Gefallenen der beiden Weltkriege neben der Kirche, Aug.2020
rainer ullrich
Mühlenbach, Gedenktafel für die Gemeindepfarrer von 1832-1998 an der Kirchhofmauer, Juni 2020
rainer ullrich
Mühlenbach, Denkmal für die Gefallenen der beiden Weltkriege, Juni 2020
rainer ullrich
GALERIE 3