Deutschland Fotos 3700 Bilder

Das Zentrum von Rønne mit dem Leuchtturm, der Methodistischen Kirche und der weißen Kirche Sankt Nicolai. (22.04.2019)
Christopher Pätz
Greifswald. Teil der Klosterruine Eldena. Das 1199 gegründete Kloster wurde im Dreißigjährigen Krieg stark beschädigt und verfiel danach. 1828 begannen Ausgrabungs- und Sanierungsarbeiten. 08.06.2019
Helmut Seger
Bamberg, die katholische Kirche St. Jakob (erbaut 1073-1104) am Jakobsplatz - 06.05.2018
Werner Dibke
Die Evangelische Kirche Dieringhausen stammt aus dem Jahr 1890. (April 2019)
Christian Bremer
Wismar. Das Giebeldreieck des Südquerschiffes der St.-Nikolai-Kirche ist reich mit Motivfriesen verziert. Die Kirche gehört als Meisterwerk der Spätgotik zum UNESCO-Welterbe. 05.05.2019
Helmut Seger
Wismar. Die Bauzeit der St.-Nikolai-Kirche wird mit 1381 bis 1487 angegeben. Sie gehört als Meisterwerk der Spätgotik zum UNESCO-Welterbe. 05.05.2019
Helmut Seger
Chorin. Das 1258 gegründete Kloster Chorin ist eine ehemalige gotische Zisterzienserabtei. 13.05.2019
Helmut Seger
Chorin. Blick auf den Westflügel und ein Wirtschaftsgebäude des 1258 gegründeten Klosters Chorin. 13.05.2019
Helmut Seger
Anklam. Das 16 m hohe Denkmal für Otto Lilienthal wurde 1982 - zunächst an anderer Stelle der Stadt - aufgestellt. Dahinter erhebt sich die Marienkirche aus dem 13. Jahrhundert. 05.05.2019
Helmut Seger
Anklam. Hinter dem Markt erhebt sich der Turm der Nikolaikirche aus dem 14. Jahrhundert. 05.05.2019
Helmut Seger
Ziesar. Die Burgkapelle St. Peter und Paul der Burg Ziesar wurde 1470 geweiht. Heute dient sie der röm. kath. Kirchengemeinde des Ortes als Kirche. 14.05.2019
Helmut Seger
Kath. Kirchengemeinde St. Ägidius in Oberdrees - 26.12.2018
Rolf Reinhardt
Hamburg am 22.4.2019: Glasfenster in der Jubilate-Kirche der Ev.-Luth. Kirche in Billstedt (Schiffbek und Öjendorf), die Kirche wurde 1967 erbaut /
Harald Schmidt
Jever. Der freistehende Glockenturm in der Altstadt wurde 1876 als Ersatz für einen älteren Holzturm errichtet. Zunächst mit einer Höhe von 20 Metern, 1902 wurde er auf 52,60 m erhöht. 18.04.2019
Helmut Seger
Die Lübecker Marienkirche wurde von 1277 bis 1351 erbaut. (April 2019)
Christian Bremer
Die St.-Lorenz-Kirche Anfang April 2019 in Travemünde.
Christian Bremer
Turm der 1334 als Kirche der Seefahrer und Fischer geweihten Jakobikirche. (Lübeck, April 2019)
Christian Bremer
Der Turm der Petrikirche, gesehen Anfang April 2019 in der Hansestadt Lübeck.
Christian Bremer
Unterhalb des Havelberger Doms St. Marien verläuft der Stadtgraben, ein Seitenarm der Havel. (24.03.2019)
Christopher Pätz
Wahrzeichen von Havelberg ist der 1170 geweihte Dom St. Marien, der auf einer Anhöhe oberhalb des Stadtgrabens liegt. (24.03.2019)
Christopher Pätz
Blick vom Dom auf die Stadtinsel, das historische Zentrum von Havelberg mit der Stadtkirche St. Laurentius. (24.03.2019)
Christopher Pätz
Hamburg am 9.9.2018: Der neugotische Bau der evangelisch-lutherischen St. Gertrud Kirche im Stadtteil Uhlenhorst, Architekt Johannes Otzen, der Name der Kirche geht auf die Jungfrau und Heilige Gertrud von Nevilles zurück
Harald Schmidt
Klosterruine in Greifswald Ortsteil Eldena. - 24.03.2019
Gerd Wiese
Eschbach, katholische Kirche St.Agnes, Blick zur Orgelempore, Sept.2018
rainer ullrich
GALERIE 3