Oberhausen Fotos 33 Bilder

Nein, das ist kein landendes Ufo auf dem Bild. Im Jahre 2011 hat man im Gasometer Oberhausen einen künstlichen Baum aufgebaut.
Christian Bremer
Im Jahr 2011 hat man im Gasometer Oberhausen einen künstlichen Baum aufgebaut.
Christian Bremer
Aussicht vom Gasometer in Oberhausen. Aufnahme: Mai 2007.
Hans Christian Davidsen
155 1200x797 Px, 10.09.2015
Aussicht vom Gasometer in Oberhausen. Aufnahme: Mai 2007.
Hans Christian Davidsen
164 1200x852 Px, 10.09.2015
Vorburg der Burg Vondern im Stadtteil Osterfeld (Oberhausen / NRW - Mai 2010)
Michael Gottlieb
Vorburg der Burg Vondern im Stadtteil Osterfeld (Oberhausen / NRW - Mai 2010)
Michael Gottlieb
Vorburg der Burg Vondern im Stadtteil Osterfeld, hier ist auch ein kleines Museum untergebracht (Oberhausen / NRW - Mai 2010)
Michael Gottlieb
649 1024x681 Px, 19.05.2012
Moderne Kunst auf einem stillgelegten Bahnsteig des Oberhausener Hauptbahnhofs.
Daniel Siegele
Blick vom Gasometer in Oberhausen - Links der Paul-Reusch-Schacht der ehemaligen Zeche Osterfeld. Rechts daneben die Anlagen der Olga (Landesgartenschau in Oberhausen 1999) mit dem GartenDom. Ganz rechts oben im Bild das Steinkohle-Kraftwerk Scholven in Gelsenkirchen.
Marina Frintrop
1383 800x510 Px, 16.08.2008
April 2008 - Der GartenDom in Oberhausen. 1999 für die Landesgartenschau gebaut, verfällt das Gebäude ungenutzt so langsam vor sich hin - eine klassische Fehlinvestition?!
Marina Frintrop
5102  1 800x537 Px, 16.08.2008
Hochseilgarten Oberhausen (direkt am Gasometer). Witzig finde ich die Schilder - Nummer 1 besagt "Fußweg Stadion, Kaisergarten, Schloss Oberhausen" lt. Nummer 2 ist das Betreten des Grundstücks jedoch verboten... köstlich.
Marina Frintrop
2188 800x572 Px, 20.04.2008
Aussicht vom Gasometer in Oberhausen.
Marina Frintrop
1216  3 800x493 Px, 20.04.2008
Propstei-Kirche St. Pankratius in Oberhausen-Osterfeld
Marina Frintrop
1695 800x614 Px, 20.04.2008
Lokalderby in Oberhausen - Schwarz-Weiß Alstaden gegen Glück-Auf Sterkrade.
Marina Frintrop
1019 800x550 Px, 06.12.2007
Schloss Gastronomie in Oberhausen - Direkt neben Schloss Oberhausen, am Kaisergarten (Parkanlage und kleiner Tierpark/Eintritt kostenlos) und nur wenige Meter vom Rhein-Herne-Kanal gelegen.
Marina Frintrop
Kleines Schloss der Schlossanlage Oberhausen am Kaisergarten
Marina Frintrop
Blick auf das Haupthaus von Schloss Oberhausen - Aufnahme vom 24. November 2007
Marina Frintrop
Gedenkhalle - Schloss Oberhausen "... Die Verantwortung für den von Deutschen und im deutschen Namen begangenen Holocaust sollte nicht in Vergessenheit geraten, daher war sich die Stadt Oberhausen der Verpflichtung bewusst, dass sich dieser verheerende Zivilisationsbruch, den der Holocaust darstellt, nicht wieder- holen dürfe. Dazu kam der Wunsch nach Versöhnung mit den Menschen, die unter dem Naziregime gelitten hatten..." Textquelle: http://www.ludwiggalerie.de
Marina Frintrop
Oberhausen/Rheinland - Faszination Tele-Objektiv... Das Foto wurde aus dem Hafengebiet in Mülheim aufgenommen. Rechts der Gasometer (Entfernung ca. 6 km). Weiter links der Kirchturm gehört zu der Pfarre am St.-Josef-Hospital und links am Bildrand ist der RWW-Wasserturm an der Mülheimer Straße (kurz vor der Kreuzung Duisburger Straße) zu sehen.
Marina Frintrop
844 800x394 Px, 18.11.2007
Der Hauptbahnhof von Oberhausen, erbaut 1929/30 (14. September 2007)
Hans-Joachim Ströh
Amtsgericht am Friedensplatz, erbaut 1907 in den Formen der Renaissance (6. September 2007). Es ist der erste der repräsentativen öffentlichen Bauten, mit denen die noch junge Stadt Oberhausen, die anders als etwa Duisburg, Essen oder Dortmund keinen historischen Kern besitzt, ihrem Zentrum ein eigenständiges Profil geben wollte.
Hans-Joachim Ströh
963 600x800 Px, 10.11.2007
Vogelplastik des Künstlers Zoltan Szekessi auf dem Friedensplatz in Oberhausen (6. September 2007). Im Hintergrund ein Teil des Polizeipräsidiums.
Hans-Joachim Ströh
Rathaus von Oberhausen, Westfassade (23. August 2007). Erbaut 1927 - 30 nach Plänen des Stadtbaumeisters Ludwig Freitag. Einfluss des Expressionismus, deutlich erkennbar an den gezackten Verzierungen und der Strukturierung der Ziegelflächen. "...eines der spannendsten Rathäuser in der alten Bundesrepublik" (Roland Günter, Im Tal der Könige)
Hans-Joachim Ströh
GALERIE 3