Gedenkhalle - Schloss Oberhausen "... Die Verantwortung für den von Deutschen und im deutschen Namen begangenen Holocaust sollte nicht in ...
Gedenkhalle - Schloss Oberhausen  ... Die Verantwortung für den von Deutschen und im deutschen Namen begangenen Holocaust sollte nicht in Vergessenheit geraten, daher war sich die Stadt Oberhausen der Verpflichtung bewusst, dass sich dieser verheerende Zivilisationsbruch, den der Holocaust darstellt, nicht wieder- holen dürfe. Dazu kam der Wunsch nach Versöhnung mit den Menschen, die unter dem Naziregime gelitten hatten...  Textquelle: http://www.ludwiggalerie.de
Blick auf das Haupthaus von Schloss Oberhausen - Aufnahme vom 24.

Gedenkhalle - Schloss Oberhausen ".

.. Die Verantwortung für den von Deutschen und im deutschen Namen begangenen Holocaust sollte nicht in Vergessenheit geraten, daher war sich die Stadt Oberhausen der Verpflichtung bewusst, dass sich dieser verheerende Zivilisationsbruch, den der Holocaust darstellt, nicht wieder- holen dürfe. Dazu kam der Wunsch nach Versöhnung mit den Menschen, die unter dem Naziregime gelitten hatten..." Textquelle: http://www.ludwiggalerie.de

Marina Frintrop

25.11.2007, 1024 Aufrufe, 0 Kommentare
Der Gendarmenmarkt in Berlin wurde wirkungsvoll angestrahlt. Der franz. Dom rechts in blau/tor/weiss und der deutsche Dom (nicht im Bild) in rot/gelb.
C-R
Blick zum Stadttheater und dem neuen City Palais mit Spielcasino in Duisburg
Helmut Handelmann
684 800x526 Px, 05.10.2007
Das Segringer Tor in Dinkelsbühl mit seiner barocken Haube, die nach dem Beschuss im 30jährigen Krieg neu gebaut wurde.
Ulrich Metzner
Haupteingang vom Dortmunder Stadttheater bzw.Opernhaus .(24.09.2007)
Hubert Hager