Wilhelmshaven Fotos 36 Bilder

Wilhelmshaven. Zum Öffnen der 1907 eröffneten Kaiser-Wilhelm-Brücke werden die beiden Brückenteile gedreht. Sie ist mit einer Spannweite von 159 Metern die größte Drehbrücke Deutschlands. 18.05.2019
Helmut Seger
Wilhelmshaven. Am Nassauhafen steht seit 1994 die "Windsbraut" und schaut hinaus auf's Meer. Es ist eine Skulptur des Malers und Bildhauers Hartmut Wiesner. 18.05.2019
Helmut Seger
Wilhelmshaven. Das Seglerheim bei der Nassaubrücke ist ein beliebter Anlaufpunkt, um Durst und Hunger zu stillen. 18.04.2019
Helmut Seger
Wilhelmshaven. An der Südstrandpromenade ist man auf ein sonniges Osterwochenende vorbereitet. Am östlichen Ende befindet sich das Aquarium. 18.04.2019
Helmut Seger
22 1200x812 Px, 19.04.2019
Wilhelmshaven. Die 1910 fertiggestellte, 48 m lange und 5 m breite Nassaubrücke führt auf einen Schwimmponton im Fluthafen. 18.04.2019
Helmut Seger
Wilhelmshaven. Die moderne Station der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) steht vor der Deichlinie und musste daher hochwassersicher gebaut werden. 18.04.2019
Helmut Seger
22 1200x803 Px, 19.04.2019
Wilhelmshaven. Das Gebäude wurde in den Jahren 1927 bis 1929 als Rathaus der damaligen Stadt Rüstringen (48.000 Einwohner) errichtet und vom Architekten Fritz Höger ( 1877 - 1949) entworfen. 1937 wurden Rüstringen mit Wilhelmshaven vereinigt. Das Rathaus wurde das Rathaus Wilhelmshavens. Hier ein Blick auf die Nordseite. 22.03.2015
Helmut Seger
Wilhelmshaven. Im 50 m hohen Turm des Rathauses befindet sich ein Wasserbehälter, der noch heute einen Teil der Trinkwasserversorgung der Stadt sichert. 22.03.2015
Helmut Seger
Wilhelmshaven. Der Haupteingang des Rathauses wird von zwei aus Klinkersteinen gemauerten Löwen bewacht. 22.03.2015
Helmut Seger
Wilhelmshaven. Ein aus Klinkersteinen gemauerter Löwe neben dem Haupteingang des Rathauses. 22.03.2015
Helmut Seger
Wilhelmshaven. Das Gebäude wurde in den Jahren 1927 bis 1929 als Rathaus der damaligen Stadt Rüstringen (48.000 Einwohner) errichtet und vom Architekten Fritz Höger ( 1877 - 1949) entworfen. Das Gebäude ist schönes Beispiel für den norddeutschen Backsteinexpressionismus. Hier ein Blick auf die Südseite. 22.03.2015
Helmut Seger
Wilhelmshaven. Der Rathausturm von der Südseite. 22.03.2015
Helmut Seger
Wilhelmshaven. Aufwändige Maurerarbeiten prägen die Fassaden des Rathauses. 22.03.2015
Helmut Seger
Wilhelmshaven. Dieser Blick auf die Gebäude und das Freigelände des Deutschen Mariniemuseums bietet sich von der Kaiser-Wilhelm-Brücke. 22.03.2015
Helmut Seger
Wilhelmshaven. Die Kaiser-Wilhelm-Brücke wurde in den Jahren 1905 bis 1907 von der MAN, Zweiganstalt Gustavsburg, erbaut. Eine Grundsanierung fand 2011/12 statt. Es handelt sich um eine fachwerkgenietete, symmettrische, 2-flügelige Doppeldrehbrücke mit Hubwerk, die eine Spannweite von 159 m besitzt. Hier ein Blick vom Südstrand. 22.03.2015
Helmut Seger
22.03.2015Wilhelmshaven. Die Kaiser-Wilhelm-Brücke wurde in den Jahren 1905 bis 1907 von der MAN, Zweiganstalt Gustavsburg, erbaut. Eine Grundsanierung fand 2011/12 statt. Es handelt sich hier um eine fachwerkgenietete, symmettrische, 2-flügelige Doppeldrehbrücke mit Hubwerk, die eine Spannweite von 159 m besitzt. Hier ein Blick vom Südstrand. 22.03.2015
Helmut Seger
Wilhelmshaven. Die Kaiser-Wilhelm-Brücke wurde in den Jahren 1905 bis 1907 von der MAN, Zweiganstalt Gustavsburg, erbaut. Eine Grundsanierung fand 2011/12 statt. Es handelt sich hier um eine fachwerkgenietete, symmettrische, 2-flügelige Doppeldrehbrücke mit Hubwerk, die eine Spannweite von 159 m besitzt. Hier ein Blick vom Bontekai zum Wattenmeerhaus am Südstrand. 22.03.2015
Helmut Seger
Wilhelmshaven. Detail der Kaiser-Wilhelm-Brücke. 22.03.2015
Helmut Seger
Wilhelmshaven. Die Christus- und Garnisonskirche wurde 1872 in der erst kurz zuvor gegründeten Stadt geweiht. 10.05.2013
Helmut Seger
Wilhelmshaven. Das Amtsgericht in der Marktstraße. 10.05.2013
Helmut Seger
Wilhelmshaven. Das Denkmal für Prinz Wilhelm Heinrich Adalbert von Preußen, Admiral der preußischen Marine, in den Parkanlagen an der Marktstraße. 10.05.2013
Helmut Seger
. Notausgangstreppen - Der Sackbahnhof von Wilhelmshaven wurde mit einer Einkaufspassage und Parkhäusern umbaut. Die offenen Nottreppen der Parkhäuser steigen entlang der Fassaden hoch und gliedern dadurch die lange Fassade. Architekten: GMP (Hamburg), Fertigstellung: 1997. 20.11.2012 (Matthias)
Gisela, Matthias und Jonas Frey
1023 1024x822 Px, 29.11.2012
. Licht und Schatten/eckig und rund - Impression vom Innern des Parkhauses am Bahnhof von Wilhelmshaven. 20.11.2012 (Matthias)
Gisela, Matthias und Jonas Frey
955 1024x678 Px, 29.11.2012
. Am Großen Hafen - Die achtziger Jahre Wohnbebauung am Großen Hafen in Wilhelmshaven spiegelt sich im ruhigen Wasser. 18.11.2012 (Jonas)
Gisela, Matthias und Jonas Frey
608 1024x677 Px, 28.11.2012
GALERIE 3