LK Tuttlingen Fotos 76 Bilder

Mühlheim an der Donau, das Rathaus, ein gotischer Fachwerkbau, ca.um 1200 erbaut, Sept.2011
rainer ullrich
Mühlheim an der Donau, der Stadtbrunnen vor schönem Fachwerkbau, Sept.2011
rainer ullrich
Mühlheim an der Donau, das alte Stadttor, Sept.2011
rainer ullrich
Spaichingen, Blich zur Orgel in der Stadtpfarrkirche St.Peter und Paul, Sept.2011
rainer ullrich
Spaichingen, Blick zum Altar und Chorraum der Stadtpfarrkirche St.Peter und Paul, Sept.2011
rainer ullrich
Spaichingen, das Eingangsportal der Stadtpfarrkirche St.Peter und Paul, Sept.2011
rainer ullrich
Spaichingen, die Westseite der Stadtpfarrkirche St.Peter und Paul, Sept.2011
rainer ullrich
Spaichingen, die katholische Stadtpfarrkirche St.Peter und Paul, die Ostseite der 1898-1900 erbauten neugotischen Kirche, Sept.2011
rainer ullrich
Spaichingen, Blick vom 983m hohen Dreifaltigkeitsberg auf die 12.000 Einwohner zählende Stadt am Albtrauf und die Baaralb, Sept.2011
rainer ullrich
809 1024x681 Px, 04.11.2011
Spaichingen, Blick zur Orgel der Dreifaltigkeitskirche, Sept.2011
rainer ullrich
Spaichingen, der Hochaltar in der Dreifaltigkeitskirche von Joseph Anton Feuchtmayer stammt von der Kirchenerweiterung 1761-67, Sept.2011
rainer ullrich
Spaichingen, Blick in den Innenraum der Dreifaltigkeitskirche mit ihrer barocken Ausstattung, Sept.2011
rainer ullrich
Dreifaltigkeitsberg bei Spaichingen, hier auf 983m Höhe entstand 1673 diese frühbarocke Wallfahrtskirche, der barocke Kirchturm wurde 1842 durch Blitzschlag zerstört, anschließend wurde die Aussichtsplattform gebaut, Sept.2011
rainer ullrich
Spaichingen, auf dem 983m hohen Dreifaltigkeitsberg steht dieser Gradmessungspfeiler, 1875 wurden von dort Messungen im Rahmen der Europäischen Gradmessung vorgenommen, Sept.2011
rainer ullrich
Spaichingen am Albtrauf, schönes Schild an einer Bäckerei mit Cafe, Sept.2011
rainer ullrich
Neuhausen ob Eck, gußeiserner Brunnen von 1873, von dieser Art stehen heute noch viele in unseren Ortschaften, Mai 2010
rainer ullrich
Freilichtmuseum Neuhausen ob Eck, eine Seilerei von 1935 aus dem Landkreis Tübingen, besteht aus der 12m langen Werkstatt und der 68m langen Seilbahn, bis 100m lange und 10cm dicke Taue für Bergbau, Schiffahr u.a. wurden hier gefertigt, April 2010
rainer ullrich
Freilichtmuseum Neuhausen ob Eck, 1830 erbautes Schul-und Rathaus einer armen Heuberggemeinde, Schultheißamt,Dorfarrest,Feuerwehr,Schulräume und Schulmeisterwohnung, alles unter einem Dach, April 2010
rainer ullrich
Freilichtmuseum Neuhausen ob Eck, 1881 erbauter Sommerschafstall aus dem Zollernalbkreis, dient jetzt im Museum als Veranstaltungsraum, April 2010
rainer ullrich
Freilichtmuseum Neuhausen ob Eck, eine Dorfkirche aus dem 15.Jahrhundert, aus dem Landkreis Esslingen, detailgetreu eingerichtet, April 2010
rainer ullrich
Freilichtmuseum Neuhausen ob Eck, in Oberschwaben, eine historische Stallscheune aus dem Bodenseekreis, April 2010
rainer ullrich
Freilichtmuseum Neuhausen ob Eck, ein zweiteiliges Kleinbauernhaus aus dem Bodenseekreis, April 2010
rainer ullrich
Freilichtmuseum Neuhausen ob Eck, im 18.Jahrhundert erbautes Bauerhaus aus dem Ort, davor ein gußeiserner Brunnen, April 2010
rainer ullrich
Freilichtmuseum Neuhausen ob Eck, Tagelöhnerhaus um 1824 aus dem Landkreis Tuttlingen, April 2010
rainer ullrich
GALERIE 3