Deutschland Fotos 403 Bilder

Das von 1528 bis 1530 im spätgotischen Stil erbaute Schöffenhaus war der Sitz des kurtrierischen Schöffengerichts für die Stadt Koblenz, daneben das von 1419 bis 1425 im spätgotischen Stil erbaute Alte Kaufhaus, welches im frühen 18. Jahrhundert in den barocken Stil umgestaltet wurde. (September 2013)
Christian Bremer
Unterwegs im Park des Deutschherrenhauses in Koblenz. (September 2013)
Christian Bremer
Im Deutschherrenhaus Koblenz ist das Ludwig Museum untergebracht. (September 2013)
Christian Bremer
Hünfeld, Konrad-Zuse-Museum am Kirchplatz im Herbst 2007
Konrad Neumann
Die Zeche Zollverein in Essen wurde auch „Eiffelturm des Ruhrgebietes“ genannt. (Oktober 2016)
Christian Bremer
Das Schloss Rosenstein beherbergt das Staatliche Museum für Naturkunde Stuttgart. Es wurde bis 1829 gebaut und mehrmals wieder instandgesetzt. Am Vorderen Hauptportikus wachen zwei Nymphen. 🕓 27.7.2020 | 16:05 Uhr
Clemens Kral
Der Innenhof des Alten Schlosses in Stuttgart. Hier ist auch das Landesmuseum Württemberg beheimatet. 🕓 27.7.2020 | 13:47 Uhr
Clemens Kral
Die Bergschau Altes Rathaus ist ein Museum für Lokalgeschichte in Oberstdorf. (Juli 2017)
Christian Bremer
Berlin Mitte am 03. März 2022, Blick auf den Eingang des seit 2021 geöffnetet Bud Spencer Museum auf der Straße "unter den Linden".
Klaus-P. Dietrich
Museum Berggrün im Berliner Ortsteil Charlottenburg am 03. Februar 2022. Es zeigt zur Zeit Bilder von Picasso auf mehreren Etagen
Klaus-P. Dietrich
Kunstmuseum Scharf-Gerstenberg im Berliner Ortsteil Charlottenburg am 03. Februar 2022. Es zeigt seit Juli 2008 Kunst von der französischen Romantik bis zum Surrealismus.
Klaus-P. Dietrich
18 1200x900 Px, 05.02.2022
Der Eingangsbereich des Museums im ehemaligen Kloster Sankt Mang. (Füssen, Juli 2017)
Christian Bremer
Das Verkehrsmuseum Dresden wurde 1956 eröffnet und befindet sich im 1586 erbauten Johanneum. (Dresden, April 2014)
Christian Bremer
Das Landhaus wurde von 1770 bis 1776 im späten Dresdner Barockstil erbaut und beherbergt unter anderem die Städtische Galerie Dresden. (April 2014)
Christian Bremer
Das Verkehrsmuseum Dresden wurde 1956 eröffnet und befindet sich im 1586 erbauten Johanneum. (Dresden, April 2014)
Christian Bremer
Hamburg am 16.11.2021: Blick auf das Internationale Maritime Museum (IMM) im Kaispeicher B in der Hamburger Speicherstadt am Magdeburger Hafen. Der Besuch dort lohnt immer /
Harald Schmidt
Das Regionalmuseum im Franziskanerkloster mit der angeschlossenen Klosterkirche St. Johannis. (Neubrandenburg, August 2013)
Christian Bremer
Im sogenannten Möckelhaus in Bad Doberan ist das Stadt- und Bädermuseum untergebracht. (August 2013)
Christian Bremer
Zell a.H., Sanierung und Umbau des historischen Rundofens, der größte Rundofen in Deutschland erbaut 1839-41 hat 100 Jahre lang auf drei Etagen Zeller Keramik und Porzellan gebrannt, wird nach der Sanierung 2022 als Museum eröffnet, Juli 2021
rainer ullrich
Fritz Reuter "trohnt" vor dem ehemaligen Rathaus von Stavenhagen, welches heute als Fritz-Reuter-Literaturmuseum genutzt wird. (August 2014)
Christian Bremer
Efringen-Kirchen, die Alte Schule, seit 1993 Museum, Sept.2021
rainer ullrich
Waltersweier, die Alte Schule, ist heute Heimatmuseum, Sept.2021
rainer ullrich
Historisches Museum Frankfurt - Fertigstellung: 2017, Architekten: Lederer, Ragnarsdóttir, Oei (Stuttgart) Blick vom Römerberg an der Nikolaikirche vorbei auf das neue Museum. Obwohl nicht historisierend passt sehr der Neubau sehr gut in die historische Situation ein. Der Vorgängerbau war ein moderne Sichtbetonbau aus dem Jahr 1971, ein typischer Vertreter seine Zeit. In Richtung Main schließen sich historische Altbauten an, die ebenfalls zum Museum gehören und von anderen Architekten ebenfalls neu gestaltet wurden. 21.05.2017 (M)
Gisela, Matthias und Jonas Frey
Historisches Museum Frankfurt - Fertigstellung: 2017, Architekten: Lederer, Ragnarsdóttir, Oei (Stuttgart) Blick von Westen auf die beiden Bauteile des Museums. Der Baustil lässt sich zeitlich nicht verordnen und hat dadurch vielleicht das Zeug 'zeitlos' zu werden. Links das eigentliche Ausstellungsgebäude mit den zwei Giebel und dem verglasten Erker oben. Rechts das Eingangs- und Verwaltungsgebäude. Beide Bauteile sind unter dem Platz miteinander verbunden. Dort findet sich die Garderobe und Toiletten, sowie ein Café mit Außenbereich. Während der Bauarbeiten wurde eine alte Hafermauer aus der Zeit der Staufer entdeckt, die Planungen mussten verändert werden, die alte Hafenmauer freigelegt und als zusätzliche Attraktion integriert. 21.05.2017 (M)
Gisela, Matthias und Jonas Frey
GALERIE 3