Hamburg-Mitte Fotos 530 Bilder

Hamburg am 24.5.2021: Blick vom Schwanenwik über die Außenalster nach St. Georg, von links das Denkmal „Drei Männer im Boot“, die Petrikirche, die Nikolaikirche und das Rathaus /
Harald Schmidt
4 1200x800 Px, 07.08.2021
Hamburg am 1.8.2021: Der Mönckebrunnen und das dahinter liegende Gebäude wurden vom damaligen Oberbaudirektor Fritz Schumacher entworfen und 1926 fertiggestellt. Die Bronzen stammen aus der Werkstatt des Künstlers Georg Wrba. Das Gebäude mit den Säulen war eine Öffentliche Bücherhalle und wurde 2009 in ein Kulturcafé umgewandelt. Das Ensemble entstand zum Gedenken an den Hamburger Bürgermeister Johann Georg Mönckeberg (1839-1908)
Harald Schmidt
Hamburg am 1.8.2021: Kontorhaus an der MönckebergstraßeEcke Bergstraße, erbaut 1912/13 nach Plänen von Henry Grell /
Harald Schmidt
Hamburg am 1.8.2021: plötzlicher Platzregen am Jungfernstieg, Foto aus dem trockenen, überdachten Eingangsbereich der Europa-Passage gemacht /
Harald Schmidt
Hamburg am 30.7.2021: Blick vom Alsterpavillon (Alex) über den Schiffsanleger Jungfernstieg zum Ballindamm mit seinen Kontorhäusern /
Harald Schmidt
Sommerwolken über Hamburg am 7.7.2021: Blick vom Parkplatz des Impfzentrums auf die Messehallen mit dem dahinter herausragenden Fernsehturm (Heinrich-Hertz-Turm/Telemichel) /
Harald Schmidt
Hamburg am 20.4.2021: Bronze-Skulptur „Weibliche Gestalt“ 1953 von Barbara Haeger erschaffen, im Park Planten un Blomen /
Harald Schmidt
Hamburg am 13.3.2021: Stimmung an einem Regentag in einer Wohnanlage mit Park im Osten Hamburgs /
Harald Schmidt
Hamburg am 15.11.2020: Blick auf die Hauptkirche St. Michaelis, Michel genannt, mit der davor liegenden Schwedischen Seemannskirche, im Vordergrund die St. Pauli Landungsbrücken /
Harald Schmidt
Hamburg am 15.11.2020: Südeingang des alten Elbtunnels auf Steinwerder /
Harald Schmidt
Hamburg am nebligen und trüben 11.11.2020 (Karnevalsanfang): Blick vom Bahnsteig der U3, links das Noch-Verlagsgebäude von Gruner+Jahr, geradeaus im Nebel der Michel
Harald Schmidt
Hamburg am nebligen und trüben 9.11.2020: ruhiges Wasser auf der Außenalster mit Blick vom Uhlenhorster Fährhaus auf die Innenstadt
Harald Schmidt
Hamburg am 4.10.2020: Hinweistafel am Globushof, einem Geschäftshaus an der Trostbrücke in der Neustadt /
Harald Schmidt
Hamburg am 1.10.2020: ein Teil der erhaltenen südlichen Außenmauer der Ruine der Hauptkirche St. Nikolai am Hopfenmarkt. Die Kirche ist als Mahnmal „den Opfern von Krieg und Gewaltherrschaft zwischen 1933 und 1945“ gewidmet. Am 28. Juli 1943 wurde die Kirche durch Fliegerbomben schwer beschädigt. Die Grundsteinlegung des jetzigen Baus fand am 24. September 1846 statt, 1863 Weihe, 1874 Vollendung des Turmes. Mit dem 147,3 Meter hohen Turm war die Nikolaikirche bis zur Vollendung der Kathedrale von Rouen im Jahre 1877 das höchste Bauwerk der Welt.
Harald Schmidt
Hamburg am 1.10.2020: Der Laeiszhof ist ein Kontorhaus am Nikolaifleet, hier aus dem Mahnmal St. Nikolai heraus gesehen, erbaut 1897/98 für die Reederei F. Laeisz (auch heute noch der Firmensitz) nach Plänen von Bernhard Hanssen, Wilhelm Emil Meerwein und Martin Haller im Stil der Hannoverschen Architekturschule /
Harald Schmidt
Hamburg am 11.10.2020: Skulptur „Flamingogruppe“ im Park von Planten un Blomen, erschaffen von Hans Martin Ruwoldt, aufgestellt anläßlich der IGA /1953
Harald Schmidt
Bunter Herbst in Hamburg, im Stadtteil Billstedt am 27.10.2020 /
Harald Schmidt
Bunter Herbst in Hamburg, im Stadtteil Billstedt am 27.10.2020 /
Harald Schmidt
Bunter Herbst in Hamburg, im Stadtteil Billstedt am 26.10.2020 /
Harald Schmidt
Bunter Herbst in Hamburg, im Stadtteil Billstedt am 24.10.2020 /
Harald Schmidt
Bunter Herbst in Hamburg, im Stadtteil Billstedt am 24.10.2020 /
Harald Schmidt
Bunter Herbst in Hamburg, im Stadtteil Billstedt am 24.10.2020 /
Harald Schmidt
Bunter Herbst in Hamburg, im Stadtteil Billstedt am 24.10.2020 /
Harald Schmidt
Bunter Herbst in Hamburg, im Stadtteil Billstedt am 23.10.2020 /
Harald Schmidt
GALERIE 3