Osnabrück. In der 1531 am Markt gebauten Stadtwaage ist heute das Standesamt untergebracht. 31.10.2019
Helmut Seger
Hamburg. Neben dem Gebäude des Burda-Verlages wurde der 72 m hohe Kristall Tower errichtet. 07.10.2019
Helmut Seger
Hamburg. Das Weiße Hotel (links) und ein Reedereigebäude an der Elbchaussee. 07.10.2019
Helmut Seger
Brunsbüttel. Firmenzentrale der Reederei Erwin Strahlmann. 24.08.2019
Helmut Seger
Hamburg am 14.6.2018, Stadtteil St. Georg / Das bis 90 Meter hohe und 2004 fertiggestellte Bürohaus-Ensemble „Berliner Tor Center“ um das von 1958 bis 1962 erbaute denkmalgeschützte ehemalige Polizeipräsidium (bis 2001) der Freien und Hansestadt Hamburg /
Harald Schmidt
Müllheim, Blick auf die Fassadenverkleidung an der "Auma"-Firmenzentrale, Aug.2017
rainer ullrich
Müllheim, Blick auf die Fassadenverkleidung an der "Auma"-Firmenzentrale, Aug.2017
rainer ullrich
Müllheim, die 2017 erbaute "Auma"-Firmenzentrale im Gewerbegebiet, Aug.2017
rainer ullrich
Müllheim im Markgräflerland, moderne Industriearchitektur, die 2017 errichtete Firmenzentrale der Firma "Auma", Aug.2017
rainer ullrich
Zeven. Der Vitus-Platz ist von einigen modernen Gebäuden gesäumt, hier das Kundenzentrum der Stadtwerke Zeven. 29.09.2018
Helmut Seger
Zeven. Der Vitus-Platz ist von einigen modernen Gebäuden gesäumt, hier das Gebäude der Zevener Volksbank. 29.09.2018
Helmut Seger
Ehemaliges Preussisches Regierungsgebäude, jetzt Sitz des Bundesamtes für Wehrtechnik und Beschaffung in Koblenz - 12.09.2018
Rolf Reinhardt
Kiel. Die Hörn bildet den Abschluss der Kieler Förde. Hier wurde Anfang des Jahrtausends der Bürokomplex Hörn Campus errichtet. Die über die Hörn führende Hörnbrücke ist faltbar. 17.07.2018
Helmut Seger
Hamburg am 23.6.2018: das „Haus Gülden Gerd“ in der Steinstraße 23. Seit 1923 Stammhaus des Uhren- und Schmuckhauses Wempe . Gülden Gerd war der Spitznamen von Gerhard D. Wempe. Über der Einfahrt links ist der Name in goldener Schrift angebracht
Harald Schmidt
Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Köln, Außenbezirk Niederkassel in Mondorf am Rhein - 20.05.2018
Rolf Reinhardt
Die Kuppel des Anfang des 20. Jahrhunderts erbauten ehemaligen Fabrikgebäudes der Zigarettenfabrik Yenidze. (Dresden, April 2018)
Christian Bremer
Die Hauptpost in Nordhausen am Lutherplatz. Ein typischer DDR-Nackriegsbau der 50er Jahre. 11.03.2018
Stephan John
Bremen. Bankgebäude der inzwischen verkauften Bremer Landesbank und der Deutschen Bank am Domshof. 18.03.2018
Helmut Seger
Das unter Denkmalschutz stehende Shell-Haus wurde nach einem Entwurf des Architekten Emil Fahrenkamp von 1930 bis 1932 errichtet. (Berlin-Tiergarten, November 2014)
Christian Bremer
Hamburg am 15.12.2016: Blick über den Zollkanal auf die Verwaltungsgebäude in der Speicherstadt am Kannengießerort und die Einfahrt in das Kleine Fleet /
Harald Schmidt
Bremerhaven. Die Restaurantkette "Nordsee" hat 2016, zum 120. Jubiläum, den Neubau ihrer Firmenzentrale am Fischereihafen I bezogen. 01.10.2017
Helmut Seger
Bremerhaven. Seit 1934 war Bremerhaven Firmensitz der "Nordsee", damals noch Deutsche Dampffischerei-Gesellschaft Nordsee. Hier die ehemalige Zentrale der Restaurantkette am Handelshafen. 01.07.2012
Helmut Seger
GALERIE 3