Hamburg-Neustadt am 21.6.2023: im Hinterhof des Wohngeschäftshauses Dammtorstraße 21, zu sehen sind die Rückseiten der Häuser ...
Hamburg-Neustadt am 21.6.2023: im Hinterhof des Wohngeschäftshauses Dammtorstraße 21, zu sehen sind die Rückseiten der Häuser Esplanade Nr. 29, erbaut um 1830 und das Etagengeschäftshaus Colonnaden Nr. 21, erbaut 1878 bis 1879 /
Hamburg-Neustadt am 21.6.2023: Dammtorhaus an der Dammtorstraße 14-15, erbaut 1908, Architekten Frejtag und Elingius, die Fassade besteht aus rotem Maisandstein und schmückenden Ornamenten

Hamburg-Neustadt am 21.

6.2023: im Hinterhof des Wohngeschäftshauses Dammtorstraße 21, zu sehen sind die Rückseiten der Häuser Esplanade Nr. 29, erbaut um 1830 und das Etagengeschäftshaus Colonnaden Nr. 21, erbaut 1878 bis 1879 /

Harald Schmidt

13.10.2023, 47 Aufrufe, 0 Kommentare
EXIF: SONY DSC-RX100M3, Datum 2023:06:21 09:59:27, Belichtungsdauer: 1/640, Blende: 40/10, ISO125, Brennweite: 880/100
Hamburg-Neustadt am 21.6.2023: im Hinterhof des Wohngeschäftshauses Dammtorstraße 21 /
Harald Schmidt
Hamburg-Neustadt am 21.6.2023: im Hinterhof des Wohngeschäftshauses Dammtorstraße 21, zu sehen sind die Rückseiten der Häuser Esplanade Nr. 29, erbaut um 1830 und das Etagengeschäftshaus Colonnaden Nr. 21, erbaut 1878 bis 1879 /
Harald Schmidt
In diesem Gebäude an der Kronprinzenbrücke in Berlin treffen Journalisten und Regierungspolitiker aufeinander. Dort findet bis zu dreimal wöchentlich die Bundespressekonferenz statt. 🕓 22.4.2023 | 16:03 Uhr
Clemens Kral
Der "3XN Cube Berlin" neben dem Hauptbahnhof ist vollständig aus Glas und spiegelt seine Umgebung durch seine auffällige Form mehrfach. Er beherbergt hauptsächlich Büros und wurde im Februar 2020 eröffnet. 🕓 22.4.2023 | 15:41 Uhr
Clemens Kral