Deutschland Fotos 86 Bilder

Kiechlinsbergen, Blick in die Herrenstraße, Sept.2022
rainer ullrich
Hamburg am 15.12.2022: Wintersonne und erster Schnee im Osten der Stadt /
Harald Schmidt
Hamburg am 15.12.2022: der erste leichte Schnee im Osten der Stadt /
Harald Schmidt
Waldkirch, das Westportal des Hugenwaldtunnels, die 1135m lange Umgehung der B294 entlastet die Stadt täglich von über 20.000 Fahrzeugen und wurde von 1980-85 erbaut, Juli 2022
rainer ullrich
Aschersleben: ein Rundgang durch die älteste Stadt Sachsen-Anhalts. Die Breite Straße mit dem 27 Meter hohen Liebenwahnschen Turm. Es wurde im 15. Jahrhundert erbaut und diente als Wachturm. Damit ist der kleine Rundgang erst mal zu Ende, aber bei Weitem noch nicht vollständig... 🕓 30.9.2021 | 14:27 Uhr
Clemens Kral
Aschersleben: ein Rundgang durch die älteste Stadt Sachsen-Anhalts. Zum Aufnahmezeitpunkt wurde die Straße "Auf dem Graben" grundlegend saniert. Seit dem 2.12.2021 ist sie wieder befahrbar. Sie durchläuft das Sanierungsgebiet der Aschersleber Innenstadt und endet am Johannisturm (Hintergrund). 🕓 30.9.2021 | 14:09 Uhr
Clemens Kral
Aschersleben: ein Rundgang durch die älteste Stadt Sachsen-Anhalts. Über den Großen Halken, eine schmale verträumte Gasse, gelangen Fußgänger vom Hopfenmarkt zum Stephanikirchhof. Ein paar Meter weiter schließt sich auch der Kleine Halken an. 🕓 30.9.2021 | 13:31 Uhr
Clemens Kral
Aschersleben: ein Rundgang durch die älteste Stadt Sachsen-Anhalts. Der Kiethof endet am Fotostandort als Sackgasse der Straße "Vor dem Wassertor" und grenzt an den Apothekergraben. Aufgrund seiner romantischen Winkellage wird er auch als "Malerwinkel" bezeichnet. Im Hintergrund thront der leicht schiefe Turm der St.-Stephani-Kirche. 🕓 30.9.2021 | 13:26 Uhr
Clemens Kral
Typisch für die Tübinger Altstadt sind ebenso zahlreiche Gassen. Eine von ihnen ist die Marktgasse. 🕓 11.6.2021 | 17:09 Uhr
Clemens Kral
Die Hochmaiengasse in Rottweil zweigt von der Hauptstraße ab. Hier befinden sich u.a. ein Optiker, eine Metzgerei, eine Schneiderei und eine Bar. 🕓 11.6.2021 | 14:59 Uhr
Clemens Kral
Die Hauptstraße in Rottweil ist geprägt von zahlreichen illustren Fachwerkbauten mit kleinen Geschäften. Durch ihre abschüssige Lage ist ein Blick auf den Mittleren Schwarzwald möglich. 🕓 11.6.2021 | 14:58 Uhr
Clemens Kral
Hamburg am 17.12.2021: der Straßenzug Rödingsmarkt/Kajen unter dem U-Bahn Viadukt /
Harald Schmidt
Freiburg, die neu erbaute Zufahrtstraße zum Fußballstadion bekam den Namen "Suwonallee", nach der Partnerstadt in Südkorea, März 2021
rainer ullrich
Zell i.W., Blick durch die Kirchstraße zur Kirche St.Fridolin, Jul 2020
rainer ullrich
Landesstraße 305 unter dem Eiderrsperrwerk am Wesselburenerkoog, Büsum-Wesselburen. Aufnahme: 20. Oktober
Hans Christian Davidsen
Kandern, Blick in die Hauptstraße vom Blumenplatz aus, Mai 2012
rainer ullrich
Hausach, Blick durch die Hauptstraße zur St.Mauritius-Kirche, Juni 2020
rainer ullrich
Freiburg, der neugestaltete Rotteckring im Stadtzentrum, Juli 2020
rainer ullrich
Freiburg, der neugestaltete Rotteckring im Stadtzentrum, August 2019
rainer ullrich
Freiburg, Blick vom Europaplatz in die Kaiser-Joseph-Straße, Freiburgs Hauptgeschäftsstraße, Juli 2020
rainer ullrich
Freiburg, die neue Zufahrt zum im Bau befindlichen Stadion am Flugplatz, von der Granadaallee aus, Mai 2020
rainer ullrich
Breisach, Blick bergauf in die Münsterbergstraße, Aug.2019
rainer ullrich
Ettenheim, Blick vom Oberen Tor in die Friedrichstraße, Juni 2019
rainer ullrich
Freiburg, Blick von der Lorettostraße in die Merzhauser Straße, im Hintergrund der 644m hohe Schönberg, März 2012
rainer ullrich
GALERIE 3