Bilder von Harald Schmidt
Hamburg am 23.1.2022: Blick vom Domplatz auf einen Teil der Bebauung in der „Steinstraße“ mit der Jakobikirche im Hintergrund /
Hamburg am 23.1.2022: das 1911 erbaute Kontorhaus „Wattyhaus“ (seit 1992 Speersorthaus) am „Speersort 6“ im Stadtteil Hamburg-Altstadt, mit der auffälligen,
Hamburg am 2.2.2022: Blick nach Süden von der Straße „Schöne Aussicht“ (Stadtteil Uhlenhorst) über die Außenalster /
Hamburg am 27.3.2022: Nordwestliches Widerlager der Kuhmühlenteichbrücke.
Hamburg am 27.3.2022: Detailansicht des nordwestlichen Widerlagers der Kuhmühlenteichbrücke Es steht für das Element Feuer.
Hamburg am 28.3.2022: etwas südliches Flair auf dem Oberdeck der Landungsbrücken, /
Hamburg am 27.3.2022: der sein Alter zeigende Zaun am Kuhmühlenteich auf der Hohenfelder Seite /
Hamburg am 27.3.2022: Frühlingszeichen am Kuhmühlenteich auf der Uhlenhorster Seite  /
Hamburg am 27.3.2022: Gebäude mit Eingang der Hochschule für Bildende Künste (HFBK) der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg, Department Design Campus
Hamburg am 27.3.2022: Denkmalgeschütztes Wohnhaus in Hamburg-Hohenfelde, heute als Hotel genutzt /
Hamburg am 15.1.2022: 1955 errichtetes Wohngebäude an der Außenalster im Stadtteil Uhlenhorst /
Hamburg am 15.1.2022: 1892 erbautes Stadthaus an der Außenalster im Stadtteil Uhlenhorst , heutige Nutzung als Hotel/
Hamburg am 15.1.2022: 1892 erbautes Stadthaus an der Außenalster im Stadtteil Uhlenhorst /
Hamburg am 13.2.2022: so sieht die Wasserlichtorgel im Park Planten un Blomen unter dem Wasser aus, z.Zt.
Hamburg am 26.2.2022 im Hamburger Stadtpark: Knabenrelief von Curt Beckmann ca.
Harald Schmidt
Ich bin Jahrgang 1946, in Hamburg geboren und lebe seitdem hier. Begonnen hat alles mit einer geliehenen KODAK, weiter über die AGFA CLACK, zu noch einigen Anderen die ich nicht mehr weiß, dann Spiegelreflex RICOH KR 10 SUPER, ein tolles Gerät. Nach einigen Jahren merkte ich dann, dass mich die große Tasche und das entsprechende Gewicht des ganzen Equipment störte. Es folgte als Zweitkamera eine SAMSUNG SLIM ZOOM 145S. Digital ging es dann los mit einer SONY DSC W 5 und jetzt, seit einigen Jahren, mit meiner SONY DSC W 70. Die ist klein und handlich – am Gürtel oder selbst in der Jacketttasche - unauffällig zu tragen. Was die nicht kann, brauche ich auch nicht. Aber was sie kann, nutze ich aus – es kommen ordentliche Bilder heraus, auch in Vergrößerungen. Mein eigentliches Hobby ist aber der Schiffsmodellbau. Im Dezember 2010 ging meine gute W 70 kaputt und ich legte mir eine Sony DSC W 380 zu. Mit der W 70 habe ich eigentlich in vielen Situationen lieber fotografiert, allein schon der eingebaute Sucher war ein großer Vorteil. Schade, daß es so etwas nicht mehr gibt (in dieser Größe).
Bilder (0 in den letzten 30 Tagen)
822
Kommentare (0 in den letzten 30 Tagen)
11
erhaltene Kommentare (0 in den letzten 30 Tagen)
8
aktiv
seit 2011
 BilderKommentare
 geschriebenerhalten
Bahnbilder.de 350 27 38 07.01.2022
Bus-bild.de 238 1 1 05.12.2016
Flugzeug-bild.de 40 1 0 
Landschaftsfotos.eu 391 3 1 31.07.2012
Schiffbilder.de 3227 178 57 21.01.2020
Staedte-fotos.de 822 11 8 25.11.2017
Fahrzeugbilder.de 291 5 9 28.04.2021
Tier-fotos.eu 41 0 0 
Videos
Bahnvideos.eu 1 0 0 
Schiffvideos.eu 26 1 0 
Fahrzeugvideos.eu 1 0 0