Hamburg am 21.3.2021: Brunnenfigur Mutter und Kind von Oscar Erwin Ulmer (1888–1963), sie steht am Eingang der ehemaligen Frauenklinik Finkenau und erinnert an die Nutzung der Gebäude /
Harald Schmidt
Hamburg am 20.3.2021: Frühlingsanfang, die „Hamburger Straße“, eine sonst sehr stark befahrenen Ausfallstraße in die östlichen Stadtteile an einem tristen Sonnabend, das sind die Sünden zur autogerechten Stadt aus den 1950/60er Jahren /
Harald Schmidt
Hamburg am 21.3.2021: die Straße „Finkenau“ in Barmbek-Süd mit der darüber führenden U-Bahn, (in diesem Fall Hochbahn) der Ringlinie U3 /
Harald Schmidt
Hamburg am21.3.2021: Blick auf einen im Krieg stehengebliebenen Backsteinbau mit einer „runden Ecke“ /
Harald Schmidt
Hamburg am 21.3.2021: Blick von der „Wartenaubrücke“ auf den „Eilbekkanal“ mit den seit 2009 an der linken Seite liegenden Hausbooten, der Eilbekkanal ist die kanalisierte Verlängerung des Flusses „Wandse“ und mündet in die Alster /
Harald Schmidt
Hamburg-Winterhude am 3.1.2021: Blick von der Mühlenkampbrücke auf den Osterbekkanal , links der Stadtteil Winterhude, rechts Barmbek-Süd /
Harald Schmidt
13 1200x800 Px, 23.03.2021
Hamburg-Winterhude am 3.1.2021: Blick auf den Alsterzulauf Osterbek, hier „Langer Zug“ genannt /
Harald Schmidt
15 1200x800 Px, 23.03.2021
Hamburg-Winterhude am 3.1.2021: Blick auf ein beliebtes, jetzt wegen Corona geschlossenes Lokal, auf dem Alsterdampferanleger Mühlenkamp, im Hintergrund die Bebauung mit Stadtvillen /
Harald Schmidt
15 1200x800 Px, 23.03.2021
Hamburg am 14.2.2021: Schwanenwikbrücke, Alsterzulauf Mundsburger Kanal, verbindet die Stadtteile Links Hohenfelde mit rechts Uhlenhorst /
Harald Schmidt
16 1200x800 Px, 15.03.2021
Hamburg-Hohenfelde am 14.2.2021: Blick auf die Alsterwiese Schwanenwik mit dem Denkmal „Drei Männer im Boot“, weiterhin die sorglosen Mitbürger auf dem nicht freigegebenen Eis der Alster /
Harald Schmidt
Hamburg am 14.2.2021: Blick aus dem Fußgängertunnel unter der Schwanenwikbrücke zu Mundsburger Brücke /
Harald Schmidt
21 1200x800 Px, 15.03.2021
Hamburg am 14.2.2021: Eilbekkanal an der Mundsburger Brücke mit einem Gastronomiebetrieb, der trotz seiner „Corona-Buden“ (zweckentfremdete Gewächshäuser) nicht öffnen durfte /
Harald Schmidt
Hamburg am 14.2.2021: ein Straßenzug mit repräsentativen Gründerzeithäusern aus den Jahren um 1900 mit beeindruckenden Schmuckfassaden im Stadtteil Uhlenhorst /
Harald Schmidt
Hamburg am 3.1.2021: trostlos leere Bundesstraße 5 die die Stadtteile Barmbek-Süd (linke Seite) und Uhlenhorst (rechte Seite) trennt /
Harald Schmidt
Hamburg am 3.1.2021: Schmuckfassade an einer Stadtvilla im Stadtteil Uhlenhorst /
Harald Schmidt
Hamburg am 3.1.2021: Schmuckfassade an einer Stadtvilla im Stadtteil Uhlenhorst /
Harald Schmidt
Hamburg am 3.1.2021: ein einzelnes im Krieg nicht zerstörtes Haus, erbaut ca. 1900, zwischen zwei in den 1950er Jahren erstellte „Neubauten“ im Stadtteil Uhlenhorst /
Harald Schmidt
Hamburg am 19.12.2020: ein aus der Zeit der 1865 gegründeten Maschinenfabrik Kampnagel im Stadtteil Winterhude am Osterbekkanal stehengebliebener Kran auf dem Gelände der seit 1982 bestehenden Kulturfabrik „auf Kampnagel“ /
Harald Schmidt
Hamburg am 18.12.2020: ein im Stadtteil Barmbek-Süd im WK 2 stehengebliebenes Wohnhaus /
Harald Schmidt
Hamburg am 21.11.2020: der große Spielplatz am Planschbecken im Stadtpark (Stadtteil Winterhude) im tristen Winterbetrieb /
Harald Schmidt
Hamburg am 19.12.2020: Die Außenalster am nördlichen Ende mit den Villen an der Straße Bellevue im Stadtteil Winterhude /
Harald Schmidt
Hamburg am 19.12.2020: Die Straße Fernsicht mit den großen Wohngebäuden zwischen Krugkoppel- und Fernsichtbrücke im Stadtteil Winterhude /
Harald Schmidt
Hamburg 7.11.2020: der Goldbekkanal am Stadtparkeingang in HH-Winterhude, Coronabedingt ist die Terrasse geräumt, die Gelegenheit wird zur Renovierung genutzt
Harald Schmidt
24 1200x800 Px, 27.12.2020
Hamburg am 4.10.2020: Osterbekkanal mit seinen Bootshäusern auf der Winterhuder Seite, rechts befindet sich der Stadtteil Barmbek-Süd /
Harald Schmidt
GALERIE 3