Schweiz Fotos 468 Bilder

Trogen, reformierte Kirche, Seiteneingang - 18.07.2014
Olivier Monnet
Trogen, reformierte Kirche (Baujahr 1779-1782, restauriert 1878 und 1989). Innenansicht mit Uhr im Chorraum - 18.07.2014
Olivier Monnet
Trogen, reformierte Kirche, Orgel (Baujahr 1894) - 18.07.2014
Olivier Monnet
Bern, die Französische Kirche an der Zeughausgasse 8 - 27.11.2013
Olivier Monnet
Bern, Französische Kirche, Innenansicht - 27.11.2013
Olivier Monnet
Bern, Französische Kirche, Orgelempore - 27.11.2013
Olivier Monnet
Bern, Französische Kirche, Goll-Orgel - 27.11.2013
Olivier Monnet
Zug, reformierte Kirche (Baujahr 1904-1906) - 18.09.2012
Olivier Monnet
Zug, reformierte Kirche, Orgelempore - 18.09.2012
Olivier Monnet
Zug, reformierte Kirche, Orgel (Baujahr 1995 durch die Firma Goll AG in Luzern. Revision 2010) - 18.09.2012
Olivier Monnet
Zug, reformierte Kirche, Innenansicht. Manchmal darf es eben bequem sein... - 18.09.2012
Olivier Monnet
Mürren, reformierte Kirche - 22.09.2011
Olivier Monnet
Mürren, reformierte Kirche - 18.01.2013
Olivier Monnet
Mürren, reformierte Kirche, Innenansicht - 27.11.2013
Olivier Monnet
Mürren, Marienkapelle - 18.01.2013
Olivier Monnet
162  1 894x1200 Px, 02.11.2016
Mürren, Marienkapelle, Innenansicht - 18.01.2013
Olivier Monnet
Disentis, Klosterkirche St. Martin, Hochaltar von Melchior Stadler, Gemälde von Fritz Kunz (25.09.2016)
Peter Reiser
65 900x1200 Px, 26.09.2016
Basel, Blick über den Rhein zur Kirche St.Martin, April 2015
rainer ullrich
Rapperswil-Jona, Kirche St. Martin in Busskirch. Mindestens sechs Vorgängerbauten stehen auf römischen Mauerresten. Im 15. Jh. entstand ein polygonaler Chor. Mehrere Umbauten. 1848 wurde das Kirchenschiff biedermeierlich-klassizistisch umgestaltet und im Westen um ein Fensterjoch erweitert. Aussenaufnahme von Nordwesten anlässlich einer Hochzeitsfeier, 15. Sept. 2012, 16:53
Heinz Stoll
Rapperswil-Jona, Kirche St. Martin in Busskirch. Mindestens sechs Vorgängerbauten stehen auf römischen Mauerresten. Im 15. Jh. entstand ein polygonaler Chor. Mehrere Umbauten. 1848 wurde das Kirchenschiff biedermeierlich-klassizistisch umgestaltet und im Westen um ein Fensterjoch erweitert. Die neugotische Altareinrichtung von 1905 stammt von den Gebrüder Müller aus Wil SG. Innenaufnahme anlässlich einer Hochzeitsfeier, 15. Sept. 2012, 14:21
Heinz Stoll
Pontresina, ref. Kirche San Niculò, Barockbau von 1640. Daneben das Kongress- & Kulturzentrum Rondo, erbaut 1995-97. Aufnahme vom 02. Aug. 2015, 14:00
Heinz Stoll
Pontresina, Kirche Sta. Maria. Turm romanisch. Berühmt ist das Gebäude wegen der Fresken aus dem 12. und 15. Jahrhundert. Aufnahme vom 05. Okt. 2015, 16:57
Heinz Stoll
In Ocourt hat man die Kirche nicht im Dorf gelassen. Saint-Valbert sticht wunderhübsch aus der vielen Landschaft raus. Im tief eingeschnittenen Doubstal gibt es fast nur Landschaft. Mai 2016.
Olli
Die Kirche von Vuiteb½uf mit dem Alpenpanorama im Hintergrund; 21.02.2016
André Breutel
GALERIE 3