Die Landakotskirkja in Reykjavik ist die Kathedrale des katholischen Bischofs von Island. 19.09.2012
Helmut Seger
Am Ufer des Tjörnin steht die Frikirkja und rechts daneben die Isländische Nationalgalerie. 18.09.2012
Helmut Seger
Die Dómkirkja von Reykjavik wurde 1796 eingeweiht und 1847 umgebaut. (Das Bild wurde aus drei Fotos zusammengesetzt.) 18.09.2012
Helmut Seger
Das Innere der Dómkirkja von Reykjavik. 18.09.2012
Helmut Seger
Die auf einem Hügel gelegene Hallgrimskirkja überragt Reykjavik und ist das moderne Wahrzeichen der Stadt. 18.09.2012
Helmut Seger
Die Hallgrimskirkja in Reykjavik wurde in den Jahren 1943 bis 1986 errichtet. Davor steht das Denkmal Leif Eriksssons. 18.09.2012
Helmut Seger
Die 1986 geweihte Hallgrímskirkja überragt Reykjavik. Scan eines Dias vom 07.08.2003.
Helmut Seger
GALERIE 3