Deutschland Fotos 598 Bilder

Die Innenansicht des Pavillons des Sowjetischen Ehrenmales im Treptower Park (Berlin, Oktober 2013)
Christian Bremer
Die Hauptachse mit Bronzekranz des Sowjetischen Ehrenmales im Treptower Park. (Berlin, Oktober 2013)
Christian Bremer
Ein am Mittelportal kniender Soldat als Bestandteil des Sowjetischen Ehrenmales im Treptower Park. (Berlin, Oktober 2013)
Christian Bremer
Die Statue der "Mutter Heimat" als Bestandteil des Sowjetischen Ehrenmales im Treptower Park. (Berlin, Oktober 2013)
Christian Bremer
Das Sowjetische Ehrenmal im Tiergarten. (Berlin-Mitte, Oktober 2013)
Christian Bremer
Klingenmünster, Brunnen mit Denkmal für den einheimischen Schriftsteller August Becker (1828-91), Sept.2017
rainer ullrich
Eine Statue von Alexander von Humboldt vor der gleichnamigen Universität. (Berlin-Mitte, November 2014)
Christian Bremer
Das Sowjetisches Ehrenmal im Treptower Park (Berlin, Oktober 2013)
Christian Bremer
Die Skulpturengruppe zu Ehren des Dichters Friedrich Schiller am Gendarmenmarkt in Berlin-Mitte. (November 2014)
Christian Bremer
Die Säulenhalle mit einem Glasmosaik mit dem Motiv der Reichseinigung an der Rückwand der Siegessäule in Berlin-Tiergarten. (Oktober 2013)
Christian Bremer
Das monumentale Reiterstandbild Friedrichs des Großen auf dem Mittelstreifen des Berliner Boulevards Unter den Linden. (November 2014)
Christian Bremer
Osnabrück. Der Haarmannsbrunnen ist ein Denkmal für Bergleute. 1909 eingeweiht ist es das älteste Arbeiterdenkmal Deutschlands. Benannt ist der Brunnen nach dem Stifter August Haarmann, der Stahlwerksdirektor in Osnabrück und Georgsmarienhütte war. Geschaffen wurde das Denkmal vom Bildhauer Adolf Graef. 02.09.2017
Helmut Seger
Osnabrück. Das vom Architekten Justus Haarmann entworfene Ebert-Erzberger-Rathenau-Mahnmal wurde 1928 erbaut. Dieses avantgardistische Denkmal wurde 1933 von den Nazis zerstört. 1983 wurde es wieder errichtet. Es steht am Erich-Maria-Remarque-Ring. 02.09.2017
Helmut Seger
Forchheim, Denkmal für die Gefallenen der beiden Weltkriege, Sept.2017
rainer ullrich
Blick durch einige Bäume der Parkanlage "Am roten Turm" auf das Karl-Marx-Monument in Chemnitz, früher Karl-Marx-Stadt. Aufgenommen im Oktober 2017.
Fredi Bnrbdzf 483.2
Das Karl-Marx-Monument in Chemnitz (früher Karl-Marx-Stadt). Aufgenommen im Oktober 2017.
Fredi Bnrbdzf 483.2
Statue mit Banner "DAS BESTE NUR SOLL HERRSCHEN" am historischen Rathaus von Bückeburg. (Juni 2011)
Christian Bremer
Bremerhaven. Das Denkmal zur Erinnerung an die Zwangsarbeiter, die in den Jahren 1940-1945 in Bremerhavener Lagern litten und starben. Es steht an der Stelle des ehemaligen Zwangsarbeiterlagers "Baggerloch". 09.10.2017
Helmut Seger
Neuwied. Das Gebäude des Schlosstheaters wurde 1799 errichtet und 1840 umgebaut. Das Theater bietet 300 Besuchern Platz. Davor steht ein Denkmal für den Forschungsreisenden Maximilian zu Wied-Neuwied, den Maler Karl Bodmer und den Indianerhäuptling Mató-Tópe. 16.09.2017
Helmut Seger
Hamburg am 21.8.2017: Gehwegplatte an der Straße Johannisbollwerk, Hinweis auf die Norwegische Seemannsmission am Hafen /
Harald Schmidt
Rüdesheim am Rhein. Das monumentale Niederwalddenkmal oberhalb der Stadt wurde 1883 nach sechsjähriger Bauzeit eingeweiht Die Stadt ist seit 2002 Teil des UNESCO-Weltkulturerbes Oberes Mittelrheintal. 15.09.2017
Helmut Seger
Grißheim, Denkmal für die Gefallenen der beiden Weltkriege, Sept.2017
rainer ullrich
Oberrimsingen, Denkmal für die Gefallenen der beiden Weltkriege, neben der St.Stephanskirche, Mai 2017
rainer ullrich
Laboe. Das Marine-Ehrenmal entstand in den Jahren 1927 bis 1936. Davor ist das Museums-U-Boot U 995 zu sehen. 05.07.2017
Helmut Seger
GALERIE 3