Galerie Erste 250 Bilder

Ebenfalls von Stadtbaurat Möbius entworfen, entstand am Anfang des 20. Jahrhunderts das Neue Chemnitzer Rathaus, direkt neben dem alten am Markt gelegen. Diese Nachtaufnahme von 1996 lässt im Vordergrund archäologische Grabungen erkennen, welche beim Umbau der Chemnitzer Innenstadt durchgeführt worden sind.
Thomas Oehler
Das Kellerhaus im weihnachtlichen Winterkleid. Dieses Bild hat man wenn man bei frischem Schnee, wie hier im Dezember 2005, abends den steilen Schlossberg hinunterläuft
Thomas Oehler
Das um die Mitte des 17.Jh. erbaute Kellerhaus am Fuße des Schlossbergs ist eine beliebte Gaststätte in Chemnitz. Hier präsentiert es sich im weihnachtlichen Lichterglanz im Dezember 2005.
Thomas Oehler
Das ehemalige Benediktinerkloster auf dem Schlossberg beherbergt heute das Schlossbergmuseum und die Klosterschänke. Die Aufnahme zeigt das angestrahlte Gebäude im Dezember 2005.
Thomas Oehler
Blick vom verschneiten Schlossbergpark zu Schlosskirche und Schlossbergmuseum im Dezember 2005.
Thomas Oehler
Die Schlosskirche zu Chemnitz in einer winterlichen Nachtaufnahme im Dezember 2005.
Thomas Oehler
Für mich der schönste Platz in Chemnitz: Die liebevoll restaurierten Fachwerkhäuser am Fuße des Schlossbergs zählen zu den ältesten Gebäuden der Stadt Chemnitz. Links das Kellerhaus und rechts im Bild die Schlossmühle - gemütliche Restaurants laden hier zum Verweilen ein. Die Aufnahme entstand im verschneiten Dezember 2005.
Thomas Oehler
Gesehen im nächtlichen München nahe der Donnersberger Brücke. 6.4.2006 (Matthias)
Gisela, Matthias und Jonas Frey
Das Rathaus von Uelzen in nächtlicher Beleuchtung. Im Hintergrund ist der Kirchturm der Marienkirche zu erahnen. Uelzen liegt im Zentrum der Lüneburger Heide. Aufnahmedatum: 09.10.2005
Helmut Seger
Nord LB in Hannover. Behnisch Architekten, Stuttgart. DRI aus sechs Einzelaufnahmen mit Belichtungszeiten von 0,8 bis 15 Sekunden, Blende F/10, ISO 100. 1.11.2006 (Matthias)
Gisela, Matthias und Jonas Frey
Leuchtender Eck-Erker eines Geschäftshauses nähe des Aegiedientorplatzes. DRI aus fünf Einzelaufnahmen mit Belichtungszeiten zwischen 1 und 15 Sekunden. 2.11.2006 (Matthias)
Gisela, Matthias und Jonas Frey
Das Neue Rathaus in Hannover mit der etwa 100m hohen Kuppel wurde 1913 fertiggestellt. In der Kuppel befindet sich ein Aufzug, dessen Schacht an die Kuppelform angepasst wurde, die Neigung ändert sich also. 1.11.2006 (Jonas)
Gisela, Matthias und Jonas Frey
Busbild, Bahnbild, Städtefoto. 7.11.2006 (Matthias)
Gisela, Matthias und Jonas Frey
Der "neue" Kleine Schloßplatz in Stuttgart. In Bildmitte der gläserne Kubus des Kunstmuseum. Ebenfalls in das Museum einbezogen wurden nicht mehr benötigte Straßentunnelbereiche unter dem Platz, die jetzt über eine gläserne Decke zusätzlich mit Tageslicht beleuchtet werden, im Bild unten rechts. 7.11.2006 (Matthias)
Gisela, Matthias und Jonas Frey
Auf dem Weg von der Universität zum Schloßplatz geht es kurz vor Überquerung der Theodor-Heuss-Straße durch diesen Durchgang, wo sich der Blick auf den Kleinen Schloßplatz mit dem Museumswürfel öffnet. 7.11.2006 (Matthias)
Gisela, Matthias und Jonas Frey
Der beeindruckende Rathausbau in Hannover mit der 100 m hohen Kuppel. 1.11.2006 (Matthias)
Gisela, Matthias und Jonas Frey
Die Gedächtniskirche während des Weihnachtsmarktes 2006 im Lichterglanz.
C-R
Sommerabend (7): Langsam senkt sich die Dunkelheit auf die Stadt (August 1994).
Hans-Joachim Ströh
Sommerabend (6): Der Mond geht auf (Juli 2001).
Hans-Joachim Ströh
GALERIE 3