Europa Fotos 206 Bilder

Der 1902 erbaute gusseiserne Elevador de Santa Justa verbindet den Stadtteil Baixa mit dem höher gelegenen Stadtteil Chiado. (Lissabon, Dezember 2016)
Christian Bremer
Der Hauptturm "Torre del Filarete" des mittelalterlichen Castello Sforzesco. (Mailand, Juni 2014)
Christian Bremer
Nördlich der Altstadt von Luzern ist die Stadtmauer erhalten geblieben. Hier sind der Luegislandturm und (dahinter) der Wachtturm zu sehen. Im Hintergrund erhebt sich der Rigi. (Luzern, 26.04.2022)
Christopher Pätz
Der 35 Meter hohe Regenbogenturm (Torre Arcobaleno) wurde 1964 errichtet befindet sich in direkter Nähe des Mailander Bahnhofes Garibaldi. (Juni 2014)
Christian Bremer
Ein Turm im Spanischen Dorf (Poble Espanyol) in Barcelona. (Februar 2013)
Christian Bremer
Der 136 Meter hohe Fernsehturm "Torre de comunicacions de Montjuïc" (Katalanisch „Kommunikationsturm des Montjuïc“) wurde von 1989 bis 1991 anlässlich der Olympischen Spiele in Barcelona errichtet. (Februar 2013)
Christian Bremer
Ein Turmbau an den Außenmauern des Poble Espanyol (Spanisches Dorf), einem 1929 anlässlich der Weltausstellung errichteten Freilichtmuseum in Barcelona. (Februar 2013)
Christian Bremer
Die von zwei historischen Türmen "umrahmte" Via Laietana in Barcelona. (Februar 2012)
Christian Bremer
Die beiden venezianischen Türme (Torres Venecianes) sind 47 Meter hoch und wurden im Zeitraum von 1927 bis 1929 für die Internationale Ausstellung von Barcelona 1929 erbaut. (Februar 2013)
Christian Bremer
Einer der Türme des Kulturzentrums CaixaForum, welches sich in den Gebäuden der ehemaligen Textilfabrik Fàbrica Casaramona befindet. (Februar 2013)
Christian Bremer
Der von 1989 bis 1991 erbaute und 136 Meter hohe Fernsehturm "Torre de comunicacions de Montjuïc" (Katalanisch „Kommunikationsturm des Montjuïc“) bei Nacht. (Barcelona errichtet, Februar 2013)
Christian Bremer
Dieser kostenpflichtige Aufzugsturm fährt zur Aussichtsplattform auf dem Dach des 2011 eröffneten Einkaufszentrums "Las Arenas". (Barcelona, Februar 2012)
Christian Bremer
Der 288 Meter hohe "Torre de Collserola" ist der höchste Fernsehturm in Spanien. (Barcelona, Februar 2013)
Christian Bremer
Die beiden venezianischen Türme (Torres Venecianes) sind 47 Meter hoch und wurden im Zeitraum von 1927 bis 1929 für die Internationale Ausstellung von Barcelona 1929 erbaut. (Februar 2013)
Christian Bremer
Zwei der Türme des Palastes von Alfonso XIII, welcher anlässlich der Weltausstellung im Jahr 1929 erbaut wurden. (Barcelona, Februar 2013)
Christian Bremer
Der Turm der alten Feuerwache in der Carrer de Lleida. (Barcelona, Februar 2013)
Christian Bremer
Der 136 Meter hohe Fernsehturm "Torre de comunicacions de Montjuïc" (Katalanisch „Kommunikationsturm des Montjuïc“) wurde von 1989 bis 1991 anlässlich der Olympischen Spiele in Barcelona errichtet. (Februar 2013)
Christian Bremer
Der 45 Meter hohe Wasserturm "Torre d’aigües de la Catalana de Gas" wurde 1907 eingeweiht.
Christian Bremer
Die romanischen Türme (Torres Romanes) in Barcelona, welche Teil einer historischen Mauer aus der Römerzeit sind. (Februar 2013)
Christian Bremer
Der 136 Meter hohe Fernsehturm "Torre de comunicacions de Montjuïc" (Katalanisch „Kommunikationsturm des Montjuïc“) wurde von 1989 bis 1991 anlässlich der Olympischen Spiele in Barcelona errichtet. (Februar 2013)
Christian Bremer
Der im manuelinischen Stil errichtete Torre de Belém ist eines der bekanntesten Wahrzeichen Lissabons. (Januar 2017)
Christian Bremer
Blick durch die kleine Wendeltreppe am 1902 erbauten gusseisernen Elevador de Santa Justa. (Lissabon, Januar 2017)
Christian Bremer
Der im manuelinischen Stil errichtete Torre de Belém ist eines der bekanntesten Wahrzeichen Lissabons. (Januar 2017)
Christian Bremer
Der im manuelinischen Stil errichtete Torre de Belém ist eines der bekanntesten Wahrzeichen Lissabons. (Januar 2017)
Christian Bremer
GALERIE 3