Europa Fotos 183 Bilder

Die georgische Stadt Tschiatura war ein Zentrum des Manganbergbaus. Für die Bergarbeiter wurden Wohngebiete mit Plattenbauten an den steilen Hängen des Tals errichtet. In den 1990er Jahren kam es mit der Wirtschaftskrise zu einem Zusammenbruch der öffentlichen Strom- und Wasser-Versorgung, was zu einem deutlichen Bevölkerungsrückgang führte. (18.09.2019)
Christopher Pätz
Gasse mit alten Wohnhäusern in der Altstadt von Tiflis. (17.09.2019)
Christopher Pätz
Der Fluss Mkvari hat sich unterhalb der Narikala-Festung in die Felsen hineingegraben. Direkt am Steilufer stehen die alten Wohnhäuser des Stadtteils Avlabari. Seit 2012 verbindet eine Seilbahn den Stadtteil mit der Festung. Links ist die über 700 Jahre alte Metekhi-Kirche zu sehen. (Tiflis, 17.09.2019)
Christopher Pätz
Unterwegs im beschaulichen Örtchen Mauterndorf. (August 2019)
Christian Bremer
Unterwegs im beschaulichen Örtchen Mauterndorf. (August 2019)
Christian Bremer
Bunte Balkons in Batumi. (12.09.2019)
Christopher Pätz
Wohnhäuser an der Nybrogade im Zentrum von Kopenhagen. Links ist der Turm des Rathauses zu sehen. (26.04.2019)
Christopher Pätz
Nachdem die Erbseninseln 1856 als Seefestung aufgegeben wurden, siedelten sich einige ehemalige Soldaten als Fischer an. Heute leben noch etwa 90 Personen in den unter Denkmalschutz stehenden Gebäuden. Zu sehen ist die alte Kasernenstraße auf Christiansø. (24.04.2019)
Christopher Pätz
Blick über die Moskwa auf die im "stalinistischen Zuckerbäckerstil" erbaute Lomonossow-Universität.
Christian Bremer
74 1200x800 Px, 29.01.2019
Eger (Cheb), schmuckvolle Fassade an einem historischen Marktplatzgebäude, Aug.2014
rainer ullrich
Eine der etwas hochpreisigeren Wohngegenden in Kiew. (April 2016)
Christian Bremer
47 1200x800 Px, 24.01.2019
Ein Kunstwerk an einem ansonsten trostlosen Hochhaus in Kiew. (April 2018)
Christian Bremer
50 675x1200 Px, 20.01.2019
Gildehäuser am Großen Markt Ende Juli 2018 in Antwerpen.
Christian Bremer
Gildehäuser am Großen Markt Ende Juli 2018 in Antwerpen.
Christian Bremer
Der 1887 erschaffene Brabobrunnen vor den zahlreichen prunkvollen Zunfthäusern aus dem 16. und 17. Jahrhundert Ende Juli 2018 in Antwerpen.
Christian Bremer
Gildehäuser am Großen Markt Ende Juli 2018 in Antwerpen.
Christian Bremer
Gildehäuser am Großen Markt und die Kathedrale zu Antwerpen Ende Juli 2018.
Christian Bremer
Ein nette Villa an einem verregneten Juni-Tag 2018 in Aalborg.
Christian Bremer
Ein typisches Wohnhaus an einem verregneten Juni-Tag 2018 in Aalborg.
Christian Bremer
Wandmalereien im dänischen Aalborg. (Juni 2018)
Christian Bremer
Das Eingangsportal des ehemaligen Handelshauses in Aalborg. (Juni 2018)
Christian Bremer
Eine eindrucksvolle alte Villa in Aalborg. (Juni 2018)
Christian Bremer
Die Uferstraße Corniche du Président-Kennedy überquert eine kleine Bucht. Die 1848 bis 1863 gebaute Straße ist bekannt für ihre zahlreichen, direkt an der Küste gelegenen Villen. (Marseille, 29.09.2018)
Christopher Pätz
Die Bucht von Marseille ist entlang der Uferstraße Corniche du Président Kennedy besonders sehenswert. Im Hintergrund ist die Festungsinsel Île d’If zu sehen, welche durch den Roman "Der Graf von Monte Christo" Bekanntheit erlangte. (Marseille, 29.09.2018)
Christopher Pätz
GALERIE 3