Europa - sonstige Fotos 146 Bilder

Moderne Architektur in Luxemburg - Ein wunderschönes Museum steht im Stadtpark von Luxemburg. Der Architekt Philippe Schmit erweiterte die Villa Vauban, die seit 1959 als Kunstgalerie dient um einen spannenden Neubau, der wunderbar in den Park eingefügt ist. Weitere Informationen: https://www.baunetz-id.de/projekte/behutsame-verjuengungskur-10310193# 06.10.2017 (M)
Gisela, Matthias und Jonas Frey
Moderne Architektur in Luxemburg - Museum Villa Vauban. Links der Erweiterungsbau von 2010 von Philippe Schmit, rechts die alte Villa. 06.10.2017 (M)
Gisela, Matthias und Jonas Frey
Moderne Architektur in Luxemburg - In den Stadtpark eingefügt das Museum Villa Vauban mit dem Erweiterungsbau von Philippe Schmit (2010). 06.10.2017 (M)
Gisela, Matthias und Jonas Frey
Architektur in Basel - Das Hauptgebäude des Kunstmuseums in Basel entstand 1931 bis 1936 im neoklassizistischen Stil nach den Plänen von Paul Bonatz (Erbauer des Stuttgarter Hauptbahnhofes) und Rudold Christ. 08.03.2019 (M)
Gisela, Matthias und Jonas Frey
17 1200x827 Px, 27.11.2020
Moderne Architektur in Basel - Im Jahr 2016 wurde der Erweiterungsbau des Basler Kunstmuseums eröffnet. Er er wurde von Christ & Gantenbein geplant. Ansicht aus der Ritterstraße. 08.03.2019 (M)
Gisela, Matthias und Jonas Frey
Moderne Architektur in Basel - Annäherung an das Kunstmuseum aus der St. Alban-Vorstadt. 08.03.2019 (M)
Gisela, Matthias und Jonas Frey
Moderne Architektur in Basel - Die Fassade des Erweiterungsbaues des Kuntmuseums in Basel besteht aus grauem Backstein in unterschiedlichen Tönen. 08.03.2019 (M)
Gisela, Matthias und Jonas Frey
Moderne Architektur in Basel - Ein Monolith stellt der Erweiterungsbau der Basler Kunstmuseums dar. Die unterschiedlichen Grautöne der Backsteinfassade deutet ein klassische Aufteilung an, in Bezug zum älteren Hauptgebäude. Mit diesem ist der Neubau unterirdisch unter der Straße rechts verbunden. 08.03.2019 (M)
Gisela, Matthias und Jonas Frey
Schweizerisches Zollmuseum in Cantine di Gandria am Luganersee - 25.06.2011
Olivier Monnet
Szczecin (Stettin). Die Hakenterasse entstand von 1900 bis 1914. Links im Bild ist das Nationalmuseum Stettin und rechts das Gebäude der Woiwodschaft Westpommern zu sehen. 09.05.2019
Helmut Seger
Szczecin (Stettin). Das Alte Rathaus, hier die Seite zum Neuen Markt, beherbergt heute das Stadtmuseum. 09.05.2019
Helmut Seger
Słupsk (Stolp). Das Schloss der Pommerherzöge wurde 1507 errichtet und in späteren Jahren umgebaut. Heute beherbergt das Schloss das Mittelpommersche Museum. 11.05.2019
Helmut Seger
Die Zentrale des historischen Kraftwerks von Massarelos ist heute ein Museum. (Porto, Januar 2017)
Christian Bremer
Das Staatliche Historische Museum im Zentrum von Moskau. (Mai 2016)
Christian Bremer
Das Hauptportal des Zentralmuseums der russischen Streitkräfte in Moskau. (Mai 2016)
Christian Bremer
Pavillion No.57 "Spielwelt" der Ausstellung Errungenschaften der Volkswirtschaft (WDNCh) in Moskau. (Mai 2016)
Christian Bremer
Pavillion No.64 "Optik" der Ausstellung Errungenschaften der Volkswirtschaft (WDNCh) in Moskau. (Mai 2016)
Christian Bremer
Einer der vielen Pavillions der Ausstellung Errungenschaften der Volkswirtschaft (WDNCh) in Moskau. (Mai 2016)
Christian Bremer
Der Kosmospavillon als Teil der Ausstellung der Errungenschaften der Volkswirtschaft (WDNCh) in Moskau. (Mai 2016)
Christian Bremer
Das Staatliche Historische Museum im Zentrum von Moskau. (Mai 2016)
Christian Bremer
Das Zentralmuseum des Großen Vaterländischen Krieges im Zentrum von Moskau. (Mai 2016)
Christian Bremer
Büsten von berühmten Raumfahrern Anfamg Mai 2016 im Kosmonautenmuseum Moskau.
Christian Bremer
Das Denkmal für die Eroberer des Weltraums Anfang Mai 2016 im Kosmonautenmuseum Moskau.
Christian Bremer
Der Armenische Pavillon als Teil der Ausstellung der Errungenschaften der Volkswirtschaft (WDNCh) in Moskau. (Mai 2016)
Christian Bremer
GALERIE 3