LISBOA (Distrikt Lisboa), 25.08.2019, Blick aus dem Hotelzimmer in Richtung Rio Tejo; am Südufer liegen Vororte von Lissabon, die administrativ zum Distrikt Setúbal gehören
Reinhard Zabel
7 1200x800 Px, 03.01.2022
LISBOA (Distrikt Lisboa), 25.08.2019, Blick aus dem Hotelzimmer in Richtung Rio Tejo; im Fluss ist die Ponte (Brücke) Vasco da Gama zu erkennen
Reinhard Zabel
5 800x1200 Px, 03.01.2022
LISBOA (Distrikt Lisboa), 25.08.2019, eine Erinnerung an Fernando Pessoa, einem der größten portugiesischen Schriftsteller des 20.Jahrhundert, vor seinem Lieblingscafé "A Brasileira" in der Rua Garrett
Reinhard Zabel
8 800x1200 Px, 02.01.2022
LISBOA (Distrikt Lisboa), 25.08.2019, ein Fenster der 1755 durch Erdbeben zerstörten Carmo-Kirche auf dem Largo do Carmo, einem sehr schönen Platz
Reinhard Zabel
2 800x1200 Px, 02.01.2022
LISBOA (Distrikt Lisboa), 25.08.2019, bei schönem Wetter werden auch in der kleinsten Straße Stühle und Tische draußen aufgestellt, hier in der Calçada do Duque
Reinhard Zabel
2 800x1200 Px, 02.01.2022
LISBOA (Distrikt Lisboa), 25.08.2019, Geschäft mit "Devotionalien" der portugiesischen Fußballnationalmannschaft an der Praça da Figueira
Reinhard Zabel
2 1200x800 Px, 02.01.2022
LISBOA (Distrikt Lisboa), 25.08.2019, Praça da Figueira mit Reiterstandbild; das Reiterstandbild zeigt König João I. (1357-1433)
Reinhard Zabel
2 1200x800 Px, 02.01.2022
LISBOA (Distrikt Lisboa), 25.08.2019, Wohn- und Geschäftshaus an der Praça da Figueira
Reinhard Zabel
1 1200x800 Px, 02.01.2022
LISBOA (Distrikt Lisboa), 25.08.2019, Praça da Figueira mit Castelo de São Jorge
Reinhard Zabel
1 1200x800 Px, 02.01.2022
LISBOA (Distrikt Lisboa), 25.08.2019, Blick aus dem Hotelzimmer in Richtung Rio Tejo; im Fluss ist die Ponte (Brücke) Vasco da Gama zu erkennen
Reinhard Zabel
4 1200x800 Px, 02.01.2022
Mosteiro dos Jerónimos, spätgotisches Kloster, Weltkulturerbe im Lissaboner Ortsteil Belem, am 05.10.2016.
Axel Hofmeister
9 1200x900 Px, 15.12.2021
Mosteiro dos Jerónimos, spätgotisches Kloster, Weltkulturerbe im Lissaboner Ortsteil Belem, am 05.10.2016.
Axel Hofmeister
14 1200x900 Px, 15.12.2021
Mosteiro dos Jerónimos, spätgotisches Kloster, Weltkulturerbe im Lissaboner Ortsteil Belem, am 04.10.2016.
Axel Hofmeister
10 1200x675 Px, 15.11.2021
Die 1959 errichtete 28 m hohe Christusfigur Cristo Rei liegt zwar auf der südlichen Seite des Tejo, gilt aber als Wahrzeichen Lissabons. 05.10.2016.
Axel Hofmeister
14 1200x675 Px, 13.11.2021
Lissabon. Blick auf das Hotel AS Lisboa aufgenommen vom Ausgang der Metro Alameda aus im März 2019.
Jonas Traub
60 1200x674 Px, 28.05.2020
Lissabon. Blick herab vom Hauptgebäude der Universität Instituto Superior Técnico Lissboa in Richtung Metro Alameda und Fonte Luminosa. Aufnommen im März 2019.
Jonas Traub
69 1200x674 Px, 28.05.2020
Lissabon. Hauptgebäude der Universität Instituto Superior Técnico Lissboa. Aufnommen im März 2019.
Jonas Traub
61 1200x674 Px, 28.05.2020
Lissabon. Aufgang zum Hauptgebäude der Universität Instituto Superior Técnico Lissboa. Aufgenommen am 26.03.2019.
Jonas Traub
49 1200x674 Px, 28.05.2020
Das Fußballstadion "Estádio José Alvalade XXI" in Lissabon, aufgenommen Ende Januar 2017.
Christian Bremer
Das Aqueduto das Águas Livres in Lissabon zählt zu den großen Ingenieurleistungen des 18. Jahrhunderts und zu den weltweit größten Bauten seiner Art. (Januar 2017)
Christian Bremer
Das Aqueduto das Águas Livres überspannt in 14 Bögen das Tal von Alcântara und trug wesentlich zur Lösung der chronischen Probleme von Lissabons Wasserversorgung bei. (Januar 2017)
Christian Bremer
Das Mosteiro dos Jerónimos, zu deutsch Hieronymitenkloster aus dem Flugzeugfenster abgelichtet. (Lissabon, Januar 2017)
Christian Bremer
Blick aus dem Flugzeugfenster auf Lissabon. (Januar 2017)
Christian Bremer
82 1200x675 Px, 08.06.2018
Der Tejo ist mit 1007 km der längste Fluss der Iberischen Halbinsel und mündet bei Lissabon in den Atlantik. (Januar 2017)
Christian Bremer
129 1200x800 Px, 08.06.2018
GALERIE 3