Galerie Erste 405 Bilder

Diese Aufnahme von 1996 zeigt das Chemnitzer Opernhaus auf dem Theaterplatz. Es wurde von Ferdinand Richard Möbius entworfen und entstand im Zeitraum von 1906 bis 1909. Im 2. Weltkrieg zerstört, wurde es danach wieder aufgebaut und noch zu DDR-Zeiten begann eine umfassende Sanierung. Heute bildet es zusammen mit der benachbarten Petrikirche und dem König-Albert-Museum das historische Herz der Chemnitzer Innenstadt.
Thomas Oehler
Die Seebühne in Bregenz erscheint dieses Jahr 2006 als Industrieanlage. Bei dem aufgeführten Stück soll auf die Industrieprobleme, besonders auf die Probleme mit dem Kampf um das Öl, hingewiesen werden
Christian Kühn
Moderne Architektur und eine Landschaftsgestaltung mit viel Wasser bietet die sehenswerte Autostadt Wolfsburg. Auf diesem vom Mittellandkanal aus aufgenommenen Foto sind links das ZeitHaus und rechts das KonzernForum zu sehen, entworfen von "Henn Architekten". Aufnahmedatum: 29.09.2006
Helmut Seger
Der Bauteil links im Vordergrund gehört zum Kammertheater, welches zusammen mit der Neuen Staatsgalerie 1984 entstand. Das Gebäude links gehört zum Haus der Geschichte, dahinter ist noch ein Teil der Musikhochschule zu sehen. 26.10.2006 (Matthias)
Gisela, Matthias und Jonas Frey
Das Stuttgarter Staatstheater am Eckensee mit dem Kleinen Haus (links) und dem Großen Haus (rechts). 30.12.2006 (Matthias)
Gisela, Matthias und Jonas Frey
Breslau (Wroclaw), Jahrhunderthalle (Hala Ludowa), 31.05.05
Volkmar Döring
Das Große Haus (Opernhaus) des Württembergischen Staatstheater in Stuttgart. 30.12.2006 (Jonas)
Gisela, Matthias und Jonas Frey
Haus der "Secession", Detail der Seitenansicht (Juli 2002)
Hans-Joachim Ströh
Haus der "Secession" (Juni 1989). Der Bau wurde 1898 nach Plänen von Joseph Maria Olbrich errichtet und gilt als erstes Beispiel für den "Secessionsstil" (Wiener Jugendstil). Das Motiv ziert übrigens die österreichischen 50-Cent-Münzen.
Hans-Joachim Ströh
Zwinger mit Kronentor, das "Postkartenmotiv" - Dresden, 15.05.2006
Volkmar Döring
Die Südspitze von Kowloon wird geprägt vom geschwungenen und fast fensterlosen Hong Kong Cultural Centre in der Bildmitte. Der davor stehende Uhrturm ist eine Überbleibsel des ehemals auf diesem Gelände befindlichen Bahnhofs. Überragt wird das Ganze vom Turm des Peninsula Hotels. Scan eines Dias aus dem Januar 1997.
Helmut Seger
836 800x454 Px, 02.02.2007
Die restaurierte Musikhalle am Bahnhof.
Andy Wurster
Baden-Baden: Kurhaus mit Casino. 4.3.2007 (Matthias)
Gisela, Matthias und Jonas Frey
Der Place de l`Europe am 07.07.05 in Luxemburg City
Björn Berg
1637  1 800x600 Px, 27.03.2007
Semperoper und Reiterstandbild König Johann - Dresden, 06.02.2006
Volkmar Döring
Das Festspielhaus in Baden-Baden, aufgenommen am 23.05.2006. Es besteht aus einem ehemaligen Bahnhof-Empfangsgebäude (rechts) und einem modernen Neubau (links) und wurde 1998 eröffnet.
Thomas Schmidt
In Reinhard Schamuhns Neuem Schauspielhaus und Kreativem Speicher in Uelzen wird vorrangig Kleinkunst, Musik und Kabarett geboten. Der künstlerische Tausendsassa hat die Außenwände kreativ gestaltet. Aufnahmedatum: 06.05.2007
Helmut Seger
Das Chemnitzer Opernhaus an einem der 2 bis 3 wirklichen Winterabende diesen Jahres; Aufnahme vom 24.01.07
Thomas Oehler
Am 02.12.2005 präsentierte sich der Kaispeicher A mit dem Großtransparent "Die Elbphilharmonie kommt."
Helmut Seger
Das Theater im Stadthafen in Rostock am 14.06.2007 von der Wasserseite.
Helmut Seger
Der rote Pavillon am Kamp in Bad Doberan. Aufnahmedatum: 14.06.2007
Helmut Seger
Das Stadthaus Ulm wurde in der typischen "weißen" Architektursprache des amerikanischen Architekten Richhard Meier geplant und 1987 fertiggestellt. 23.6.2007 (Matthias)
Gisela, Matthias und Jonas Frey
Die Baustelle der Elbphilharmonie, im Hintergrund das zeltartige Gebäude für "den König der Löwen". 14.7.2007 (Matthias)
Gisela, Matthias und Jonas Frey
GALERIE 3