Die Fassade ist das einzige, was ein Brand im Jahr 1835 von der ehemaligen Kathedrale São Paolo übrig ließ. Seit 2005 gehört die historische Altastadt von Macau zum UNESCO-Weltkulturerbe. Scan eines Dias aus dem Januar 1997.
Helmut Seger
Am Largo do Senado wird besonders deutlich, dass Macau in früheren Jahren eine portugiesische Kolonie war. Seit 2005 gehört die historische Altastadt von Macau zum UNESCO-Weltkulturerbe. Scan eines Dias aus dem Januar 1997.
Helmut Seger
GALERIE 3