Stuttgart Fotos 272 Bilder

. Ein kleine aber sehr feine Anlage stellt das Hospitz St.Martin in Stuttgart-Degerloch dar. Geplant von Aldinger Architekten, fertiggestellt 2008. Gesamtansicht von Südosten. 19.03.2011 (Matthias)
Gisela, Matthias und Jonas Frey
. Das Hospitz St.Martin besteht aus zwei Bauteilen. Die Außenfassaden in Orange-Braun sind kantiger im Gegensatz zu den weißen abgerundeten Fassaden im Durchgang zwischen den beiden Bauteilen. 19.03.2011 (Matthias)
Gisela, Matthias und Jonas Frey
. Blick von Norden auf das Hospitz St.Martin in Stuttgart-Degerloch. 19.03.2011 (Matthias)
Gisela, Matthias und Jonas Frey
. Der Innenhof bzw. Durchgang zwischen den beiden Bauteilen wird von "weichen" Formen geprägt. 19.03.2011 (Matthias)
Gisela, Matthias und Jonas Frey
. Aberundete Erker finden sich an den beiden von den Straßen abgewandten Seiten. 19.03.2011 (Matthias)
Gisela, Matthias und Jonas Frey
. Detailaufnahme der zum Grün orientierten Erker. 19.03.2011 (Matthias)
Gisela, Matthias und Jonas Frey
. Das Gebäude der Bezirksärztekammer Nordwürttemberg in Stuttgart-Degerloch von Aldinger Architekten wurde 2004 fertiggestellt. Die Südfassade zur vielbefahrenen Jahnstraße wird von den unterschiedlich großen Fenster geprägt. 19.03.2011 (Matthias)
Gisela, Matthias und Jonas Frey
. Blick von der Jahnstraße auf den etwas "kistenförmigen" Bau der Bezirksärztekammer in Stuttgart-Degerloch. 19.03.2011 (Matthias)
Gisela, Matthias und Jonas Frey
. Die Nordseite (Aussichtseite) der Bezirksärztekammer ist völlig verglast. Ein flacher Anbau ragt vor bis zur Bundestraße 27, der Oberen Weinsteige. 19.03.2011 (Matthias)
Gisela, Matthias und Jonas Frey
. 2006 erhielt das Gebäude den Hugo-Häring-Preis. 19.03.2011 (Matthias)
Gisela, Matthias und Jonas Frey
. Ein neues 2010 fertiggestelltes Bürogebäude am Albplatz in Stuttgart-Degerloch. Irgendwie steht das Haus verloren da. Der Maßstabssprung zum anschließenden Altbau ist recht groß. Insgesamt macht der Albplatz und sein direkte Umfeld eins sehr heterogenisches Bild, blickt man auch auf die Gebäude der gegenüberliegenden Straßenseite. Schöne städtische Plätze mit Ensemblewirkung der Bauwerke scheint den Planern in der heutigen Zeit kaum noch zu gelingen. 19.03.2011 (Matthias)
Gisela, Matthias und Jonas Frey
. Durch die dreieckige Grundform wirkt der neue Bürobau in Degerloch aus manchen Perspektiven recht schmal. Auf dieser Seite passt der Anschluss zur Nachbarbebauung besser. 19.03.2011 (Matthias)
Gisela, Matthias und Jonas Frey
. Neubau eine Bürohauses in Stuttgart-Degerloch: Eigentlich eine schöne, unaufgeregte städtische Architektur. 19.03.2011 (Matthias)
Gisela, Matthias und Jonas Frey
. Nach den Plänen von 4a Architekten wurde in Stuttgart-Bad Cannstatt die Maybachschule um ein interessantes Stockwerk höher. Die Aufstockung wurde 2007 fertig. 23.03.2011 (Matthias)
Gisela, Matthias und Jonas Frey
. Aufstockung der Maybachschule in Stuttgart-Bad Cannstatt. Bezugnehmend auf den Namen der Schule soll die Architektur an eine Fahrzeugkarosserie erinnern. 23.03.2011 (Matthias)
Gisela, Matthias und Jonas Frey
. Maybachschule Stuttgart-Bad Cannstatt: Da der Altbau aus den fünfziger Jahren kein weiteres Stockwerk tragen konnte, steht der neue Bauteil auf eigenen, schräg gestellten Stützen. 23.03.2011 (Matthias)
Gisela, Matthias und Jonas Frey
. Aufstockung der Maybachschule in Stuttgart-Bad Cannstatt: Schräggestellte Stützen tragen das neue Geschoss. 23.03.2011 (Matthias)
Gisela, Matthias und Jonas Frey
. Aufstockung der Maybachschule in Stuttgart-Bad Cannstatt: Gelb und Grün sind die vorherrschenden Farben der Schulerweiterung. 23.03.2011 (Matthias)
Gisela, Matthias und Jonas Frey
. Direkt an der Bundesstraße 27 liegt das Jugendhaus in Stuttgart Degerloch, Architekten: Kauffmann Theilig und Partner, Fertigstellung: 2006. 19.03.2011 (Matthias)
Gisela, Matthias und Jonas Frey
. Jugendhaus Degerloch: Der moderne Neubau kontrastiert sehr stark mit dem Altbau aus Backstein. 19.03.2011 (Matthias)
Gisela, Matthias und Jonas Frey
. Jugendhaus Degerloch: Hinter dem von viel Grün umgebenen Gebäude fällt das Gelände zum Stuttgarter Talkessel hin recht steil ab. 19.03.2011 (Matthias)
Gisela, Matthias und Jonas Frey
. Rückseite des eigenwillig gestalteten Jugendhauses in Stuttgart-Degerloch. Wertung: Insgesamt finde ich den Neubautel etwas zu aufgeregt, das Kriterim "Angemessenheit" wird vielleicht nicht ganz eingehalten. Die Gegenüberstellung zum Altbau geht aber weitgehend in Ordnung. 19.03.2011 (Matthias)
Gisela, Matthias und Jonas Frey
. Ein gestrandetes Schiff bei den Weinbergen in Stuttgart-Luginsland - Kindergarten von Behnisch und Partner, fertigestellt 1990. Wertung: Lustige Idee, die aber nicht unbedingt zur Nachahmung zu empfehen ist. http://www.behnisch-partner.de/projects/educational-buildings/kindergarten-luginsland 14.03.2011 (Matthias)
Gisela, Matthias und Jonas Frey
GALERIE 3