LK Weilheim-Schongau Fotos 53 Bilder

Untersöchering, Pfarrkirche St. Margaretha, romanischer Saalbau mit gotischem Polygonalchor, barockisiert 1728 (17.05.2015)
Peter Reiser
36 1200x900 Px, 06.03.2024
Schwabniederhofen, spätgotische Pfarrkirche Hl. Kreuz, verputzter Saalbau mit stark eingezogenem Polygonalchor und nördlichem Chorwinkelturm, umgestaltet von 1892 bis 1893 (03.10.2012)
Peter Reiser
33 1200x900 Px, 06.03.2024
Peiting, Pfarrkirche St. Michael, Saalbau mit stark eingezogenem Polygonalchor, Chor spätgotisch, Langhaus erbaut von 1783 bis 1785 durch Anton Baumgartner, verlängert nach Westen von 1855 bis 1856 (03.10.2012)
Peter Reiser
37 1200x900 Px, 06.03.2024
Aidenried, Kapelle Maria Schnee, kleiner Saalbau mit stark eingezogener Apsis und neuromanischer Putzgliederung, erbaut 1877 (12.04.2015)
Peter Reiser
41 1200x900 Px, 04.03.2024
Antdorf, Innenraum der St. Peter und Paul Kirche (17.05.2015)
Peter Reiser
355 1200x900 Px, 23.10.2015
Antdorf, Pfarrkirche St. Peter und Paul, barocker Saalbau mit nördlichem Flankenturm, erbaut ab 1688 durch Caspar Feichtmayr (17.05.2015)
Peter Reiser
280 768x1024 Px, 23.10.2015
Aussicht auf Steingaden mit dem Welfenmünster (26.07.2015)
Peter Reiser
256 1200x900 Px, 26.07.2015
die Wieskirche bei Steingaden, die sehr bekannte, prachtvoll ausgestattete Wallfahrtskirche im bayerischen Pfaffenwinkel wurde 1745-54 erbaut, gehört seit 1983 zum UNESCO-Welterbe, Sept.2014
rainer ullrich
Ammerbrücke Echelsbach, die 1929 eingeweihte Stahlbetonbrücke überspannt das 76m tiefe Ammertal, Sept.2014
rainer ullrich
Ammerbrücke Echelsbach, die Bundesstraße B23 überquert die 183m lange Brücke, Sept.2014
rainer ullrich
Ammerbrücke Echelsbach, Gedenkstein zu der 1929 eingeweihten Straßenbrücke über die Ammer, Sept.2014
rainer ullrich
Ammerbrücke Echelsbach, die weitgespannteste Melan-Bogenbrücke der Welt, Bogenspannweite 130m, nach einer Bauzeit von 12 Monaten im Jahr 1929 eingeweiht, Sept.2014
rainer ullrich
Rottenbuch, der ehemalige Pfarrstadel von 1766, bildet den nördlichen Abschluß der Klostergebäude, nach Renovierung und Umbau 2003-04 wird das Gebäude als Rathaus genutzt, Sept.2014
rainer ullrich
Rottenbuch, das Bräuhaus des ehemaligen Klosters, beherbergt heute eine Fachakademie, Sept.2014
rainer ullrich
355 878x1024 Px, 12.11.2014
Rottenbuch, die Kanzel in der Stiftskirche Mariä Geburt, Aug.2014
rainer ullrich
Rottenbuch, Stiftskirche Mariä Geburt, Blick zur Orgelempore, Aug.2014
rainer ullrich
Rottenbuch, Stiftskirche Mariä Geburt, Blick in den Chorraum, der Hochaltar stammt von F.X.Schmädl, einem Künstler aus dem nahen Weilheim, Aug.2014
rainer ullrich
Rottenbuch, Stiftskirche Mariä Geburt, Blick in den Innenraum der dreischiffigen Basilika mit üppiger Rokokopracht, Aug.2014
rainer ullrich
Rottenbuch, Eingangsportal der ehemaligen Stiftskirche Mariä Geburt, die 1468-80 neu errichtet wurde, Sept.2014
rainer ullrich
Rottenbuch, der Welfenbrunnen im Klosterhof, Sept.2014
rainer ullrich
Rottenbuch, Teil des erhaltenen Hauptgebäudes des ehemaligen Augustinerchorherrenstifts, Aug.2014
rainer ullrich
Rottenbuch, Blick zum freistehenden Glockenturm der ehemaligen Stiftskirche Mariä Geburt, der 67m hohe Turm wurde 1439 erbaut, Sept.2014
rainer ullrich
Schwabsoien, Orgelempore und Deckengemälde der St. Stephan Kirche (03.10.2012)
Peter Reiser
383 768x1024 Px, 05.03.2014
Schwabsoien, Altäre und Kanzel der St. Stephan Kirche (03.10.2012)
Peter Reiser
384 1200x900 Px, 05.03.2014
GALERIE 3