Bilder von Hans Christian Davidsen 3545 Bilder

Gebäude an der Ulica Alfonsa Chmielewskiego (bis 1945 Eichendorffer Straße) in Zoppot / Sopot. Aufnahme: 16. August 2019.
Hans Christian Davidsen
Haus am Plac Konstytucji 3 Maja (bis 1945: Markt) in Zoppot / Sopot. Aufnahme: 16. August 2019.
Hans Christian Davidsen
Haus am Plac Konstytucji 3 Maja (bis 1945: Markt) in Zoppot / Sopot. Aufnahme: 16. August 2019.
Hans Christian Davidsen
Detailansicht eines Gründerzeithauses am Plac Konstytucji 3 Maja (bis 1945: Markt) in Zoppot / Sopot. Aufnahme: 16. August 2019.
Hans Christian Davidsen
Moderne Architektur an der Ulica Starowiejska in Gdynia (Gdingen). Aufnahme: 15. August 2019. Aufnahme: 15. August 2019.
Hans Christian Davidsen
8 1200x800 Px, 07.09.2019
Plac Kaszubski in Gdynia (Gdingen). Die wichtigste Hafenstadt der Zweiten Polnischen Republik wurde in den 1930er Jahren mit über 100.000 Einwohnern zur Großstadt. Während des Zweiten Weltkriegs wurde das während dieser Zeit Gotenhafen genannte Gdingen als bedeutender Stützpunkt der deutschen Kriegsmarine durch britische und US-amerikanische Luftangriffe erheblich zerstört. Heute steht Gdynia mit rund 250.000 Einwohnern auf dem zwölften Rang der größten Städte Polens. Aufnahme: 15. August 2019.
Hans Christian Davidsen
8 1200x800 Px, 07.09.2019
Zoppot / Sopot. Häuser aus der Gründerzeit an Ulica Fryderyka Chopina (früher: Eisenhart Straße). Aufnahme: 13. August 2019.
Hans Christian Davidsen
Danzig / Gdansk . Straße im Danziger Ortsteil Wrzeszcz (Langfuhr) wo der deutsche Schriftsteller Günter Grass (1927-2015) aufwuchs. Aufnahme: 14. August 2019.
Hans Christian Davidsen
Zoppot / Sopot. Der Turm der Katholischen Garnisonskirche St. Georg (Kościół garnizonowy św. Jerzego). Aufnahme: 14. August 2019.
Hans Christian Davidsen
Eden-Hotel, Księdza Augustyna Kordeckiego 4/6 (früher: Südbadstraße) in Zoppot (Sopot). Aufnahme: 13. August 2019.
Hans Christian Davidsen
Gdańsk Główny – bis 1945 Danzig Hauptbahnhof - wurde von 1896 bis 1900 im Stil der Neurenaissance erbaut, 1945 zerstört. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde er im ursprünglichen Stil wiederaufgebaut. Aufnahme: 12. August 2019.
Hans Christian Davidsen
Gdańsk Główny – bis 1945 Danzig Hauptbahnhof - wurde im Zweiten Weltkrieg zerstört und nach 1945 im ursprünglichen Stil wiederaufgebaut. Aufnahme: 12. August 2019.
Hans Christian Davidsen
Danzig / Gdansk. Detailansicht der Marienkirche (polnisch: Bazylika konkatedralna Wniebowzięcia Najświętszej Maryi Panny) - von der Nordseite aus gesehen. Aufnahme: 12. August 2019.
Hans Christian Davidsen
Danzig - Gdansk. Die Lange Brücke (Długie Pobrzeże) und das Krantor (Brama Żuraw) von der Bleihofinsel (Olowianka) aus gesehen. Aufnahme: 12. August 2019.
Hans Christian Davidsen
Danzig / Gdansk. Langer Markt (Długi Targ) und Grünes Tor (Brama Zielona) im Hintergrund. Das Gebäude erhielt den Namen »grünes Tor«, weil seine Fassade grün gestrichen war. Nach Zerstörung im Zweiten Weltkrieg wurde das Tor wieder aufgebaut. Aufnahme: 12. August 2019.
Hans Christian Davidsen
Zoppot / Sopot. Häuser aus der Gründerzeit an Ulica Jana Jerzego Haffnera (Früher: Wilhelmstraße). Aufnahme: 16. August 2019.
Hans Christian Davidsen
Danzig-Langfuhr (Gdansk-Wrzeszcz). Detailansicht eines Hauses im Jäschkental (Jaskowa Dolina). Aufnahme: 14. August 2019.
Hans Christian Davidsen
Glasfassade am Museum des Zweiten Weltkriegs in Danzig (Muzeum II Wojny Światowej - Gdánsk). Aufnahme: 13. August 2019.
Hans Christian Davidsen
Danzig - Gdansk. Lange Brücke (Diugie Pobrzeze) und Marienkirche (Bazylika konkatedralna Wniebowzięcia Najświętszej Maryi Panny) von der Speicherinsel aus gesehen. Aufnahme: 12. August 2019.
Hans Christian Davidsen
Danzig - Gdansk. Die Nordseite der Marienkirche (Bazylika konkatedralna Wniebowzięcia Najświętszej Maryi Panny). Aufnahme: 12. August 2019.
Hans Christian Davidsen
Danzig - Gdansk. Blick in die Frauengasse (polnisch: Mariacka). Mit der kleinen Baumallee wirkt die Gasse intimer als die »Königsroute« Lange Gasse. Aufnahme: 12. August 2019.
Hans Christian Davidsen
Danzig - Gdansk. Lange Brücke (Diugie Pobrzeze) und das Krantor (Brama Żuraw) on der Alten Mottlau aus gesehen. Aufnahme: 12. August 2019.
Hans Christian Davidsen
Danzig - Gdansk. Giebelhaus in der Frauengasse (Mariacka). Das Foto ist in der Gasse Dziana aufgenommen. Aufnahme: 12 August 2109.
Hans Christian Davidsen
Danzig - Gdánsk. Giebelhäuser am Langen Markt (polnisch: Długi Targ) in der Danziger Rechtstadt. Aufnahme: 12. August 2019.
Hans Christian Davidsen
GALERIE 3