Die Nikolaikirche in Rostock wurde als Backsteinkirche auf einem Feldsteinsockel errichtet. (August 2013)
Christian Bremer
Die Nikolaikirche wurde ab 1230 erbaut und gilt damit als eine der ältesten noch erhaltenen Hallenkirchen im Ostseeraum. Im Vordergrund der Altstädter Wasserborn. (Rostock, August 2013)
Christian Bremer
Das im Renaissance-Baustil errichtete Steintor in Rostock wurde im Zeitraum 1574 bis 1577 erbaut. (August 2013)
Christian Bremer
Die Orgel in der Marienkirche in Rostock. (August 2013)
Christian Bremer
Die Fürstenloge in der Marienkirche in Rostock. (August 2013)
Christian Bremer
Das ehemalige Fraterhaus der Brüder vom Gemeinsamen Leben stammt aus dem 15. Jahrhundert und wird heute als Universitätsbibliothek genutzt. (Rostock, August 2013)
Christian Bremer
Das Kröpeliner Tor ist eines der vier großen Tore der Rostocker Stadtbefestigung und wurde um 1270 im gotischen Stil erbaut. (August 2013)
Christian Bremer
Der früher als Carl-Zeiss-Gebäude genannte Bau wurde nach dem 2. Weltkrieg im Stil eines backsteingotischen Giebelhauses errichtet. (Rostock, August 2013)
Christian Bremer
Der in den 1930er-Jahren restaurierte Abschnitt der Stadtmauer in Rostock zwischen Lagebuschturm (links) und Kuhtor (rechts). (August 2013)
Christian Bremer
Das in den Jahren 1889 bis 1893 als neugotischer Backsteinbau erbaute Ständehaus Rostock beherbergt das Oberlandesgericht Rostock. (August 2013)
Christian Bremer
Kronleuchter und Sterngewölbe der Marienkirche in Rostock. (August 2013)
Christian Bremer
Die Astronomische Uhr mit dem vierten Kalendarium für die Jahre 1885–2017 inder Marienkirche in Rostock. (August 2013)
Christian Bremer
Auf der linken Seite die Predigtkanzel und rechts die Orgel mit der sich darunter befindlichen Fürstenloge in der Marienkirche in Rostock. (August 2013)
Christian Bremer
Der ehemalige Hochaltar der Nikolaikirche im nördlichen Querhaus der Marienkirche in Rostock. (August 2013)
Christian Bremer
Das Portal der Renaissance-Kanzel von 1574 in der Marienkirche in Rostock. (August 2013)
Christian Bremer
Zentrale Vierung des Sterngewölbes in der Marienkirche in Rostock. (August 2013)
Christian Bremer
31 1200x800 Px, 01.12.2021
Die Renaissance-Kanzel von 1574 mit der Barock-Kanzeldeckel von 1723 in der Marienkirche in Rostock. (August 2013)
Christian Bremer
Der Sims der Grabkapelle des dänisch-norwegischen Generals Albrecht Christoffer von Heinen in der Marienkirche in Rostock. (August 2013)
Christian Bremer
Die Petrikirche ist die älteste und höchste Kirche in Rostock. (August 2013)
Christian Bremer
Blick auf den reichlich verzierten Giebel des Hauptgebäudes der im Jahre 1419 gegründeten Universität in Rostock. (August 2013)
Christian Bremer
28 1200x800 Px, 30.11.2021
Der Turm der evangelisch-lutherischen St. Marienkirche in Rostock, welche als ein Hauptwerk der norddeutschen Backsteingotik gilt. (August 2013)
Christian Bremer
Das spätgotische Gebäude der Stadtbibliothek an der Einkaufsstraße im Zentrum von Rostock. (August 2013)
Christian Bremer
Das ehemalige Fraterhaus der Brüder vom Gemeinsamen Leben stammt aus dem 15. Jahrhundert und wird heute als Universitätsbibliothek genutzt. (Rostock, August 2013)
Christian Bremer
GALERIE 3