Bilder von M. Schiebel 124 Bilder

ATLANTIC Hotel SAIL City, Klimahaus, Mediterraneo, und Chopingmeile in Bremerhaven. Am 26.09.2018
M. Schiebel
12 1200x794 Px, 12.11.2019
Das Neue Schloss im Fürst-Pückler-Park Bad Muskau. Am 12.05.2018 Der Fürst-Pückler-Park Bad Muskau, ein Landschaftspark in der Oberlausitz. Mit einer Gesamtfläche von 830 Hektar. Schöpfer Hermann Fürst von Pückler-Muskau ist das Neue Schloss Muskau. Der im Weltkulturerbe befindliche Park ist das einzige sächsische Welterbe und eine der wenigen staatenübergreifenden Welterbestätten.
M. Schiebel
49 1200x794 Px, 29.07.2018
Das Neue Schloss im Fürst-Pückler-Park Bad Muskau. Am 12.05.2018 Der Fürst-Pückler-Park Bad Muskau, ein Landschaftspark in der Oberlausitz. Mit einer Gesamtfläche von 830 Hektar. Schöpfer Hermann Fürst von Pückler-Muskau ist das Neue Schloss Muskau. Der im Weltkulturerbe befindliche Park ist das einzige sächsische Welterbe und eine der wenigen staatenübergreifenden Welterbestätten.
M. Schiebel
46 1200x794 Px, 29.07.2018
Das Neue Schloss im Fürst-Pückler-Park Bad Muskau. Am 12.05.2018 Der Fürst-Pückler-Park Bad Muskau, ein Landschaftspark in der Oberlausitz. Mit einer Gesamtfläche von 830 Hektar. Schöpfer Hermann Fürst von Pückler-Muskau ist das Neue Schloss Muskau. Der im Weltkulturerbe befindliche Park ist das einzige sächsische Welterbe und eine der wenigen staatenübergreifenden Welterbestätten.
M. Schiebel
49 1200x795 Px, 29.07.2018
Das Neue Schloss im Fürst-Pückler-Park Bad Muskau. Am 12.05.2018 Der Fürst-Pückler-Park Bad Muskau, ein Landschaftspark in der Oberlausitz. Mit einer Gesamtfläche von 830 Hektar. Schöpfer Hermann Fürst von Pückler-Muskau ist das Neue Schloss Muskau. Der im Weltkulturerbe befindliche Park ist das einzige sächsische Welterbe und eine der wenigen staatenübergreifenden Welterbestätten.
M. Schiebel
42 1200x795 Px, 29.07.2018
Rathaus Lüneburg, sehenswert. Am 24.10.17. Das Lüneburger Rathaus ist ein Beispiel mittelalterlicher und frühneuzeitlicher profaner Architektur in Norddeutschland. Es entstand um 1230. Im Turm befindet sich ein Glockenspiel aus Meißner Porzellan. gesehen Am 24.10.17.
M. Schiebel
Struwwelpeter, Reklameschild am Struwwelpeterhaus in Frankenberg / Eder, Am 11.07.2017.
M. Schiebel
Rathaus von Frankenberg / Eder, das Zehntürmige spätgotische Fachwerkrathaus zwischen Ober .- und Untermarkt entstand in den Jahren 1509 – 1513. Ein Blick vom Obermarkt. Am 11.07.2017.
M. Schiebel
Rathaus von Frankenberg / Eder, das Zehntürmige spätgotische Fachwerkrathaus zwischen Ober .- und Untermarkt entstand in den Jahren 1509 – 1513. Ein Blick vom Untermarkt. Am 11.07.2017.
M. Schiebel
Blick zur Steigstr von Meersburg / Bodensee, im Hintergrund die alte Burg. Am 31.05.2017. 07.06.2017 M. Schiebel
M. Schiebel
102 1200x674 Px, 26.06.2017
Schloss Mainau mit Kapelle. Die Insel hat eine Länge 1,1 km und eine Breite von 610 m, Fläche 44,7584 ha. Sie ist die drittgrößte Insel im Bodensee. Am 01.06.2017
M. Schiebel
100 1200x675 Px, 07.06.2017
Schloss Mainau mit Kapelle. Die Insel hat eine Länge 1,1 km und eine Breite von 610 m, Fläche 44,7584 ha. Sie ist die drittgrößte Insel im Bodensee. Am 01.06.2017
M. Schiebel
105 1200x675 Px, 07.06.2017
Staatstheater Cottbus. Von 1905 – 1908 bauten engagierte Bürger das Staatstheater im Jugendstil. Abgelichtet am 19.05.2017.
M. Schiebel
88 1200x794 Px, 07.06.2017
Strandhotel Wilder Mann, Blumentor- Eingang zum Gartenterrassenrestaurant in Meersburg/ Bodensee am 31.05.2017
M. Schiebel
100 1200x674 Px, 07.06.2017
Fachwerkhaus in Meersburg / Bodensee. Am 31.05.2017
M. Schiebel
86 1200x674 Px, 07.06.2017
Neues „Arthotel in der Grünen Zitadelle“ vom Künstler Friedensreich Hundertwassers Zentral gelegen, in unmittelbarer Nähe zu Domplatz und Landtag, bietet die Grüne Zitadelle mit ihren bepflanzten Nischen, den beiden schattigen Innenhöfen und einem dort sprudelnden Brunnen eine willkommene Auszeit. Magdeburg am 14.05.15.
M. Schiebel
133 1200x674 Px, 18.11.2016
Der Umgebaute Jahn-Wellen-Platz, heute Kö-Bogen genannt. Da drunter befindet sich jetzt ein Autotunnel vorn unten am Bild, und die U-Bahn Werhanlinie Düsseldorf am 26.09.16.
M. Schiebel
128 1200x794 Px, 08.11.2016
Der Umgebaute Jahn-Wellen-Platz, heute Kö-Bogen genannt. Da drunter befindet sich jetzt ein Autotunnel und die U-Bahn Werhanlinie Düsseldorf am 26.09.16.
M. Schiebel
123 1200x794 Px, 08.11.2016
Schloss Stolzenfels, Im Jahre 1823 bedachte die Stadt Koblenz den preußischen Kronprinzen Friedrich Wilhelm, Sie schenkte ihm eine Ruine – die Überreste der mittelalterlichen Burg Stolzenfels. Bis 1847 entstand dort schließlich der bis heute wohl schönste und bedeutendste Baukomplex der preußischen Rheinromantik: Schloss Stolzenfels, südlich vor den Toren von Koblenz. Gesehen am 06.10.16.
M. Schiebel
Bahnhofsgebäude von Bad Neuenahr fotografiert am 02.10.16. Am 4. November 1879 wurde der Grundstein für das Gebäude des Bad Neuenahrer Bahnhofs gelegt, und am 17. September 1880 fuhr im Zuge der Eröffnung der Ahrtalstrecke der erste Zug.
M. Schiebel
140 1200x794 Px, 30.10.2016
Der Umgebaute Jahn-Wellen-Platz, heute Kö-Bogen genannt. Da drunter befindet sich jetzt ein Autotunnel und die U-Bahn Werhanlinie Düsseldorf am 26.09.16.
M. Schiebel
155 1200x794 Px, 30.10.2016
Das drei Scheibenhaus mit dem Schauspielhaus am Jahn-Wellen-Platz in Düsseldorf am 26.09.16
M. Schiebel
129 1200x794 Px, 30.10.2016
Die Auferstehungskirche, auch als Blutkirche, Erlöserkirche und Bluterlöser-Kirche (russisch Спас на крови) bekannt, ist eine Kathedrale in Sankt Petersburg. Erbaut wurde sie von 1883 bis 1912 an der Stelle, an der Alexander II. einem Attentat zum Opfer fiel. Abgelichtet im September 2010
M. Schiebel
380 1200x797 Px, 08.08.2015
Smolnyj - Kloster in Sankt Petersburg, Gesehen im September 2010
M. Schiebel
336 1200x796 Px, 08.08.2015
GALERIE 3