Gewächshaus im Schlosspark Wilhelmshöhe der Stadt Kassel
Gewächshaus im Schlosspark Wilhelmshöhe der Stadt Kassel. Anfang Oktober 2019.
Haderslev, historische Fachwerkhäuser am Hauptplatz Torvet (20.07.2019)

Gewächshaus im Schlosspark Wilhelmshöhe der Stadt Kassel.

Anfang Oktober 2019.

Reiner Spangemacher

12.10.2019, 42 Aufrufe, 0 Kommentare
EXIF: NIKON COOLPIX P610, Datum 2019:10:02 11:36:19, Belichtungsdauer: 10/12500, Blende: 33/10, ISO100, Brennweite: 43/10
Die Orangerie in Kassel wurde zwischen 1703 und 1711 errichtet. Heute befindet sich in dem Gebäude ein Astronomisch-Physikalisches Kabinett. An die Orangerie schließt sich die Karlsaue, ein barocker Park, an. (11.08.2014)
Christopher Pätz
Das Kurbad Jungborn ist der letzte Rest der einst zahlreichen Flussbäder an der Fulda. Heute beherbergt es ein Bademuseum und ein Café. Im Hintergrund die Karl-Branner-Brücke mit der ev. Brüderkirche, dem Rondell und dem alten Kanzleigebäude. (Kassel, 11.08.2014)
Christopher Pätz
Die Türme der Martinskirche in Kassel überragen die umliegenden modernen Wohngebäude deutlich. Die aus dem 14. Jahrhundert stammende Kirche wurde nach dem 2. Weltkrieg in deutlich veränderter Form wiederaufgebaut. Da auch das restliche Viertel im Krieg weitgehend zerstört wurde, finden sich hier kaum noch ältere Gebäude. (11.08.2014)
Christopher Pätz
Aufnahme am Rande des Hessentages, Blick vom Buga-Park hinüber zum Herkules, mit auf der Aufnahme eine Schwan-Mutter mit ihren Jungen (23.6.2013).
Andreas Niedermeyer
554 1024x762 Px, 23.06.2013