Der neoklassizistische Triumphbogen Arco da Rua Augusta wurde von 1873 bis 1875 erbaut, links davon das Justizministerium und rechts der Oberste Gerichtshof Portugals. (Lissabon, Dezember 2016)
Christian Bremer
Der Palazzo Sant'Ignazio ist Hauptsitz des Carabinieri-Kommandos zum Schutz des kulturellen Erbes, welches für die Bekämpfung von Kunst- und Antiquitätenkriminalität in Italien verantwortlich ist. (Rom, Dezember 2015)
Christian Bremer
Der Justizpalast (Palazzo di Giustizia) in Rom wurde zwischen 1888 und 1910 errichtet. (Dezember 2015)
Christian Bremer
Der Eingang zum 1605 geweihten in im manieristischen Stil gestalteten Palazzo del Capitano di Giustizia, welcher für etwa drei Jahrhunderte der Hauptsitz der Justizverwaltung in Mailand war und heute das Hauptquartier des Zentralkommandos der Polizei von Mailand ist. (Juni 2014)
Christian Bremer
Der Justizpalast von Mailand wurde zwischen 1932 und 1940 erbaut. (Juni 2014)
Christian Bremer
Der Justizpalast Mailand wurde zwischen 1932 und 1940 erbaut. (Mailand, Juni 2014)
Christian Bremer
Das Gebäude des Generalkapitänsamtes in Barcelona, einer Abteilung eines Vizekönigreichs in der spanischen Kolonialverwaltung. (Februar 2012)
Christian Bremer
Ein historisches Gebäude (Zollamt (?), Alfândega do Jardim do Tabaco) in der Altstadt von Lissabon. (Januar 2017)
Christian Bremer
In der Spätphase des Gothic Revival entstand dieses Gebäude der Königliche Gerichtshöfe (Royal Courts of Justice) in London. (Februar 2015)
Christian Bremer
In den Jahren von 1874 bis 1882 wurde das Gebäude der Königliche Gerichtshöfe (Royal Courts of Justice) errichtet. (London, Februar 2015)
Christian Bremer
Das Gebäude der Königliche Gerichtshöfe (Royal Courts of Justice) wurde von 1874 bis 1882 in der Spätphase des Gothic Revival erbaut. (London, Februar 2015)
Christian Bremer
Der Oberste Gerichtshof des Vereinigten Königreichs ist im in den Jahren 1912 bis 1913 errichteten Middlesex Guildhall untergebracht. (London, Februar 2015)
Christian Bremer
Das Gebäude der Königliche Gerichtshöfe (Royal Courts of Justice) wurde von 1874 bis 1882 in der Spätphase des Gothic Revival erbaut. (London, Februar 2015)
Christian Bremer
In der Spätphase des Gothic Revival entstand dieses Gebäude der Königliche Gerichtshöfe (Royal Courts of Justice) in London. (Februar 2015)
Christian Bremer
Ein Gebäude im Justizviertel in Luxemburg. (Juli 2013)
Christian Bremer
Unterwegs im Justizviertel (Cité Judiciaire) in Luxemburg. (Juli 2013)
Christian Bremer
Vor dem Justizpalast in Luxemburg stehen vier 1,80 Meter hohen lackierten Vasen aus Stahl, deren Farben die 4 Elemente Feuer, Wasser, Erde und Luft darstellen sollen. (Juli 2013)
Christian Bremer
Montret, Route de Saint-Vincent 80, die Mairie wird renoviert. Baujahr 1845, damals noch Friedensrichterhaus und Knabenschule - 11.04.2017
Olivier Monnet
Blick auf das Finanzamt (Agència Estatal d'Administració Tributària) von Barcelona (E) am Plaça de les Drassanes. [18.9.2018 | 17:28 Uhr]
Clemens Kral
. Goldschimmernde Glasfassade - Der 2008 eröffnete Neubau des Europäischen Gerichtshofes in Luxemburg-Kirchberg. Architekur: Dominique Perrault, Paris mit Paczowski & Fritsch, Luxemburg. 06.10.2017 (M)
Gisela, Matthias und Jonas Frey
. Vorgehängt - Detailansicht der Fassade des Europäischen Gerichtshof in Düsseldorf-Kirchberg. 06.10.2017 (M)
Gisela, Matthias und Jonas Frey
Das Wrangelsche Palais befindet sich auf der Insel Riddarholmen und beherbergt das größte der sechs Appellationsgerichte in Schweden. (Stockholm, Oktober 2011)
Christian Bremer
Das Gebäude des Oberste Gerichtshofes von Schweden. (Stockholm, Oktober 2011)
Christian Bremer
Eine interessante Skulpur auf dem Aduana-Gebäude, dem heutigen Finanzamt in Barcelona. (Dezember 2011)
Christian Bremer
GALERIE 3