LK Limburg-Weilburg Fotos 64 Bilder

AN DER LAHN BEI RUNKEL Vom Lahnufer fällt am 7.5.2019 der Blick auf die Stadt RUNKEL mit ihrer mächtigen Burganlage, 1159 erstmalig erwähnt...als wohl prominentesten Gast beherbergte sie 1543 PHILIPP MELANCHTON, neben MARTIN LUTHER treibende Kraft der Reformation in Deutschland/Europa...
Hans-Peter Kampmann
33 1200x900 Px, 07.05.2019
WEILBURG/LAHN-SCHLOSS-INNENHOF Hoch über WEILBURG thront auf einem von der LAHN umflossenen Bergsporn das zwischen 1533-72 errichtete prachtvolle Schloss mit angrenzendem Schlossgarten- hier,am 19.9.2018,der Innenhof,dessen sattgrüne Rasenflächen dank guter Bewässerung den trockenen und heißen Sommer bestens überstanden haben.....
Hans-Peter Kampmann
64 1200x900 Px, 20.09.2018
BAD CAMBERG/TAUNUS-OBERTORTURM MIT HOHENFELDKAPELLE Wunderschöne Gebäude bestimmen die historische Altstadt von BAD CAMBERG/TAUNUS- wie der 1380 erbaute OBERTORTURM mit der angeschlossenen HOHENFELDKAPELLE.... er ist Brutstätte und Heimat seltener Vogelarten ,wie DOHLE,TURMFALKE,SCHLEIEREULE oder MAUERSEGLER- hier am 20.5.2018...
Hans-Peter Kampmann
67 1200x900 Px, 20.05.2018
VILMAR (LAHN)-KATH. PFARRKIRCHE ST. PETER UND PAUL Im kleinen Lahnort VILMAR steht die römisch-katholische Pfarrkirche "ST. PETER UND PAUL", 1746-49 unter Leitung des aus Tirol stammenden THOMAS NEUROHR als große, fünfjochige Saalkirche errichtet- im Innenraum findet man eine reiche,spätbarocke Ausstattung... hier am 28.4.2018 mit Blick zum prächtigen Hochaltar.....
Hans-Peter Kampmann
60 1200x900 Px, 28.04.2018
AUMENAU/LAHN- EV. PFARRKIRCHE Die evangelische Pfarrkirche in AUMENAU,einem Ort zwischen VILLMAR und WEILBURG,ist ein im Stil der NEUGOTIK 1903 geweihtes Gotteshaus,das vielen Modellbauern/Modelleisenbahnern als Modell der FIRMA KIBRI im HO-Maßstab (1:87) bekannt sein dürfte...hier am 28.4.2018
Hans-Peter Kampmann
83 1200x900 Px, 28.04.2018
DIETKIRCHEN/LAHN MIT ST. LUBENTIUS Immer wieder ein imponierender Anblick:auf einem Felsen hoch über der LAHN die ehemalige STIFTSKIRCHE und katholische Pfarrkirche-die Tradition als Kultort,die Nähe einer Gaugerichtsstätte sowie das Vorhandensein einer verkehrswichtigen Furt durch die LAHN ließen DIETKIRCHEN zur ältesten Stätte christlichen Glaubens und zur MUTTERKIRCHE des gesamten LAHNGAUS werden....am 8.3.2018
Hans-Peter Kampmann
67 1200x1200 Px, 08.03.2018
LIMBURG/HESSEN-BLICK VON DER LAHNBRÜCKE AUF DOM UND LAHN Am 8.3.2018 fällt der Blick von der alten LAHNBRÜCKE im Stadtzentrum auf den GEORGSDOM und die Lahn....
Hans-Peter Kampmann
76 1200x1200 Px, 08.03.2018
WEILBURG/LAHN-EVANGELISCHE SCHLOSSKIRCHE Die evangelische Schlosskirche WEILBURG/LAHN,ein zwischen 1707-13 erbauter Hallenbau im Barockstil,fügt sich harmonisch in die wunderbare Anlage des Schlosses ein,hier am 16.5.2017..... Im sehenswerten Innenraum befindet sich unterhalb des Altars die Fürstengruft der nassauischen Herrscher....
Hans-Peter Kampmann
69 1200x1198 Px, 28.01.2018
Limburg an der Lahn. Fachwerkhäuser am Bischofsplatz. 28.09.2017
Helmut Seger
Limburg an der Lahn. Fachwerkgebäude am Fischmarkt. 28.09.2017
Helmut Seger
Limburg an der Lahn. Die Barfüßerstraße ist von Fachwerkhäusern gesäumt. 28.09.2017
Helmut Seger
Limburg an der Lahn. Im Innenhof des Schlosses. Die Ursprünge der Burganlage gehen auf das Jahr 800 zurück. 28.09.2017
Helmut Seger
Limburg an der Lahn. Der Limburger Dom - auch Georgsdom genannt - wurde zwischen 1190 und 1235 erbaut. 28.09.2017
Helmut Seger
Limburg an der Lahn. Der Katzenturm der ehemaligen Stadtbefestigung beherbergt heute das Marine-Heim Museum. 28.09.2017
Helmut Seger
Limburg an der Lahn. Die alte Lahnbrücke wurde von 1315 - 1354 erbaut. Einer der ursprünglich zwei Brückentürme existiert heute noch. 28.09.2017
Helmut Seger
Weilburg. König-Konrad-Platz mit dem 1768 fertiggestellten Landtor. Rechts überragt der Turm der Schlosskirche die Terassen des Schlossgarten. Das Schloss und seine Gärten nehmen fast die Hälfte der Altstadt Weilburgs ein. 18.09.2017
Helmut Seger
Weilburg. Seit 1921 ist das Rathaus der Stadt in diesem Gebäude in der Mauerstraße untergebracht. Es wurde 1877 als Kommandeurswohnung der ehemaligen Unteroffiziers-Vorschule erbaut. 18.09.2017
Helmut Seger
Weilburg. Gebäudezeilen gegenüber der Schlosskirche am Marktplatz. 18.09.2017
Helmut Seger
Weilburg. Am Marktplatz befindet sich die Schlosskirche, deren Turm hier zu sehen ist. In den Kirchenbau war auch das Alte Rathaus integriert. Davor steht der Neptun-Brunnen. 18.09.2017
Helmut Seger
Weilburg. Der Nordflügel des Schlosses entstand ab 1570. Sein Arkadengang öffnet sich zum Innenhof des Hochschlosses. 18.09.2017
Helmut Seger
Weilburg. Die Obere Orangerie verbindet das Hochschloss mit der Schlosskirche. Sie wurde in den Jahren 1703 bis 1705 erbaut. 18.09.2017
Helmut Seger
Weilburg. Eine Terasse des Schlossgartens. Dahinter der Stadtturm und das Landtor. 18.09.2017
Helmut Seger
Weilburg. Die Untere Orangerie des Schlosses wurde 1711-1713 errichtet. 18.09.2017
Helmut Seger
Weilburg. Die nördliche Einfahrt in den 195 m langen Schifffahrtstunnel, der in den Jahren 1844-47 erbaut wurde. 18.09.2017
Helmut Seger
GALERIE 3