Bilder von Hans-Peter Kampmann 197 Bilder

HERSCHBACH/UNTERWESTERWALD-PFARRKIRCHE ST. ANNA 1765 wurde die Barockkirche nach Plänen des kurfürstlichen Hofarchitekten JOHANNES SEIZ erbaut und 10 Jahre später eingeweiht,sie steht unter Denkmalschutz... Wesentliche Teile wie Kommunionbank,Kanzel,Bänke und Orgelprospekt sind noch original aus der Barockzeit erhalten.Als Besonderheit gehören die 4 Stahlglocken,der Glockenstuhl und die Turmuhr der Ortsgemeinde Herschbach..Nur wenige Meter hinter der Kirche noch KLOSTER MARIENHEIM,auf den Grundmauern der 1880 abgerissenen WASSERBURG ARX HERGISPACH errichtet,aber 2013 als Kloster aufgegeben,,am 26.4.2019
Hans-Peter Kampmann
6 1200x900 Px, 25.04.2019
KÖLN AM RHEIN-DOM UND GROSS ST. MARTIN Am 22.4.2019 ein Blick vom DEUTZER Rheinufer- vorne eine der 12 großen romanischen Kirchen in der Innenstadt.Im 12. Jahrhundert wurde GROSS ST. MARTIN auf Fundamenten römischer Bauten errichtet und prägte die skyline der Stadt schon,als mit dem Bau des Doms noch nicht einmal begonnen worden war....
Hans-Peter Kampmann
17 1200x970 Px, 23.04.2019
KÖLN-TÜNNES UND SCHÄL-DENKMAL Auch ich hatte es bisher noch nicht entdeckt,das Bronze-Denkmal der beiden Kölner Originale "TÜNNES UND SCHÄL",gegenüber der romanischen Kirche GROSS ST. MARTIN- die Nasen der beiden sind von zahllosen Berührungen der Touristen blankgerieben....am 22.4.2019...
Hans-Peter Kampmann
19 910x1200 Px, 22.04.2019
BURG FREUSBURG HOCH ÜBER DEM SIEGTAL BEI KIRCHEN/SIEG Die frühmittelalterliche Höhenburg,1247 erstmals erwähnt,liegt nur wenige Kilometer von KIRCHEN/SIEG, Stadt der JUNG-LOKOMOTIVEN entfernt,und ist heute eine Jugendherberge...am 28.3.2019
Hans-Peter Kampmann
FREUDENBERG/SIEGERLAND-EVANGELISCHE STADTKIRCHE MIT SCHLOSSTURM Hoch über der Stadt mit dem einmaligen Fachwerk-Kern die Evangelische Kirche,1602-6 als Wehr-und Schutzkirche errichtet- Der Glockenturm ist der einzige Teil,der vom einstigen Schloss erhalten blieb... in seinem Untergeschoss war Anfang des 17. Jahrhunderts sogar ein Gefängnis eingerichtet..am 30.3.2019
Hans-Peter Kampmann
MERTEN/SIEG-KLOSTERKIRCHE/PFARRKIRCHE ST. AGNES St. Agnes,ehemalige Klosterkirche der Augustinerinnen,um 1170 erbaut,ist seit 1803 Pfarrkirche.... die beiden ungleichen Türme verleihen ihr eine besondere Charakteristik...am 18.2.2019
Hans-Peter Kampmann
DILLENBURG/HESSEN-ALTSTADTWINKEL Schöner Altstadtwinkel im hessischen DILLENBURG,der ORANIENSTADT,mit dem WILHELMSTURM und dem Turm der EV. SCHLOSSKIRCHE....am 21.11.2018
Hans-Peter Kampmann
46 1200x900 Px, 21.11.2018
FULDA/HESSEN-EINGANGSFRONT DES BAROCKEN STADTSCHLOSSES Bildet mit dem Dom den Mittelpunkt der hessischen Stadt,das von 1706-14 von JOHANN DIENTZENHOFER erbaute Barockschloss,glanzvoller Mittelpunkt unter den profanen Bauwerken Fuldas...am 9.10.2018
Hans-Peter Kampmann
23 1200x900 Px, 17.11.2018
LEUSCHEID/WESTERWALD-EVANGELISCHE KIRCHE 1131 erstmals urkundlich erwähnt als katholische Marienkirche,beeindruckt die dreischiffige Basilika, Chor,Querhaus und Sakristei stammen aus dem 14./15. Jahrhundert,durch ihre zwei Turmspitzen.... Gelegen am AUGUST-SANDER-PLATZ steht sie seit 1982 unter Denkmalsschutz.... Nur wenige Kilometer oberhalb der kleine Ort KUCHHAUSEN,von 1942-1963 letzter Wohnort des berühmten Fotografen AUGUST SANDER...am 4.11.2018
Hans-Peter Kampmann
KOBLENZ-ZUSAMMENFLUSS VON RHEIN/MOSEL AM DEUTSCHEN ECK Von der FESTUNG EHRENBREITSTEIN,der zweitgrößten erhaltenen Festungsanlage Europas, fällt der Blick auf den wohl berühmtesten Zusammenfluss Deutschlands von RHEIN und MOSEL am DEUTSCHEN ECK in KOBLENZ....am 31.10.2018i
Hans-Peter Kampmann
34 1200x900 Px, 01.11.2018
REICHSHOF-ECKENHAGEN(BERGISCHES LAND)-EVANGELISCHE BAROCKKIRCHE Die Anfänge dieser Kirche mit dem markanten Turm mit doppelter Zwiebelhaube und aufgesetztem Spitzdach reichen bis ins 10./11. Jahrhundert...1779 bei einem Großbrand zerstört,bis 1795 wieder aufgebaut,stammt einzig der Turm aus der Anfangszeit..... Der beeindruckende Innenraum mit dem "Prinzipalaufbau" von Altar,Kanzel und Orgel in einer Achse,wobei die Orgel der GEBRÜDER KLEINE aus 1794 die größte noch bespielbare Barockorgel im NORDRHEINGEBIET ist.....ein wunderschöner Kirchenbau,am 16.10.2018...
Hans-Peter Kampmann
FULDA/HESSEN-DOM ST. SALVATOR Das bestimmende Bauwerk von FULDA ist der Dom ST. SALVATOR,Kathedralkirche des Bistums Fulda und Grabeskirche des HL. BONIFATIUS.... Direkt oberhalb das STADTSCHLOSS,nicht minder beeindruckend...am 10.10.2018
Hans-Peter Kampmann
47 1200x1059 Px, 11.10.2018
ALSFELD/HESSEN-HISTORISCHES RATHAUS Vielen Modellbahnern als Bausatzmodell von KIBRI/FALLER vertraut,findet man das Originalgebäude im Zentrum der Altstadt am Marktplatz- 1512-1516 in zwei Bauphasen errichtet,wobei der steinerne Unterbau früher als Markthalle genutzt wurde..... dahinter der Turm der WALPURGISKIRCHE aus dem 13. Jahrhundert...am 10.10.2018
Hans-Peter Kampmann
60 948x1200 Px, 11.10.2018
OBERWESEL/RHEIN MIT SCHÖNBURG UND LIEBFRAUENKIRCHE Vom Ausflugsschiff der EF-BEBRA-SONDERFAHRT am 6.10.2018 der Blick auf OBERWESEL am Welterbe Mittelrhein mit der SCHÖNBURG,1149 erstmals urkundlich erwähnt und der LIEBFRAUENKIRCHE, eine der bedeutendsten hochgotischen Kirchen im Rheinland.....
Hans-Peter Kampmann
MITTELRHEIN-ROMANTIK IN KAUB MIT FLUSSBURG "PFALZGRAFENSTEIN" In der bevölkerungsmäßig kleinsten Stadt von RP steht auf einem Felsen im RHEIN die am niedrigsten gelegene Wehranlage am Mittelrhein,von LUDWIG DEM BAYERN als ZOLLBURG erbaut und eine der nie zerstörten Burgen am Rhein..am freiliegenden Felsen kann man den rekordmäßig niedrigen Wasserstand des Rheins erkennen..... Hoch über der Stadt noch Burg GUTENFELS,ab 1220 als BURG KAUB erbaut,heute in Privatbesitz..am 6.9.2018
Hans-Peter Kampmann
67 1200x900 Px, 07.10.2018
HERBORN/WESTERWALD-INNENSTADT MIT EV. SCHLOSSKIRCHE UND SCHLOSS Die Innenstadt von HERBORN/WESTERWALD mit der Ev. Schlosskirche vorne und dem Schloss rechts- darunter liegt die historische Altstadt mit taumhaft schönen Fachwerkhäusern.... am 26.9.2018 vom Aussichtsturm "DILLBLICK" hoch über der Stadt fotografiert...
Hans-Peter Kampmann
32 1200x900 Px, 26.09.2018
ÜBER DEN DÄCHERN VON EITORF/SIEG Hier in EITORF/SIEG sind die letzten Ausläufer des WESTERWALDES zu erkennen,bevor danach die Gegend in der "Kölner Bucht" völlig flach wird....Bei traumhaftem Fotowetter konnte ich am 25.9.2018 diese Aufnahme aus dem Riesenrad beimletzten Tag der Eitorfer Kirmes machen,eine der größten und schönsten im Rhein-Sieg-Gebiet.....
Hans-Peter Kampmann
WEILBURG/LAHN-SCHLOSS-INNENHOF Hoch über WEILBURG thront auf einem von der LAHN umflossenen Bergsporn das zwischen 1533-72 errichtete prachtvolle Schloss mit angrenzendem Schlossgarten- hier,am 19.9.2018,der Innenhof,dessen sattgrüne Rasenflächen dank guter Bewässerung den trockenen und heißen Sommer bestens überstanden haben.....
Hans-Peter Kampmann
44 1200x900 Px, 20.09.2018
WEYERBUSCH/WESTERWALD-RAIFFEISEN-HAUS In diesem Haus in WEYERBUSCH/WESTERWALD lebte und wirkte FRIEDRICH WILHELM RAIFFEISEN, der große Westerwälder Genossenschaftsgründer und Sozialreformer,von 1845-48 als Bürgermeister....
Hans-Peter Kampmann
30 1200x900 Px, 16.09.2018
ERPEL-EIN RHEINISCHES FACHWERK-IDYLL Bekannt durch den Basaltfelsen "ERPELER LEY" und die unterhalb stehenden Brückenpfeiler der BRÜCKE VON REMAGEN bietet das alte Weinanbau-Städtchen einen traumhaft schönen Marktplatz mit einer Platane von 1887,einem Brunnenpfeiler von 1753 und wunderschönem rheinischen Fachwerk...hier am 23.8.2018
Hans-Peter Kampmann
38 1200x900 Px, 23.08.2018
BÜDINGEN/HESSEN-ALTSTADTGASSE In diesem,von einer vollständig erhaltenen Stadtmauer umgebenen Städtchen im hessischen WETTERAU-KREIS,ist das Mittelalter noch erlebbar,wie hier in der Altstadt-Gasse am 22.7.2018....
Hans-Peter Kampmann
23 1200x900 Px, 12.08.2018
BLICK AUF WETZLAR MIT LAHN/LAHNWEHR/LAHNBRÜCKE UND DOM Immer einen Abstecher wert...von der Straßenbrücke über die LAHN bietet sich dieser traumhafte Blick über den Fluss,das Lahnwehr mit der historischen Brücke auf den Domberg mit seinem romanisch-gotischen,aber unvollendet gebliebenen Dom...am 8.8.2018
Hans-Peter Kampmann
24 1200x900 Px, 08.08.2018
BÜDINGEN/HESSEN-ZEITREISE IN DIE VERGANGENHEIT "Ein Stückchen Mittelalter,gezeigt von seiner attraktivsten Seite",urteilte ALBERT EINSTEIN nach seinem Besuch in der hessischen Stadt 1952.... Am zweitürmigen "JERUSALEMER TOR" läuft die vollständig erhaltene Stadtmauer zusammen,dahinter wechseln an den gepflasterten Straßen Stein- und Fachwerkhäuser aus 6 Jahrhunderten einander ab.... hier ist die Vergangenheit wirklich lebendig,am 23.7.2018
Hans-Peter Kampmann
34 1200x900 Px, 25.07.2018
BUTZBACH/HESSEN-MARKTPLATZ AM FRÜHEN MORGEN Einen der schönsten Fachwerk-Marktplätze Hessens hat die mittelhessische Stadt BUTZBACH... so menschenleer kann man ihn allerdings nur morgens um 6.00 Uhr kurz nach Sonnenaufgang erleben,wie hier am 23.7.2018.....
Hans-Peter Kampmann
52 1200x900 Px, 24.07.2018