Hamburg am nebligen und trüben 11.11.2020 (Karnevalsanfang): Blick vom Bahnsteig der U3, links das Noch-Verlagsgebäude von Gruner+Jahr, ...
Hamburg am nebligen und trüben 11.11.2020 (Karnevalsanfang): Blick vom Bahnsteig der U3, links das Noch-Verlagsgebäude von Gruner+Jahr, geradeaus im Nebel der Michel
Hamburg am nebligen und trüben 11.11.2020 (Karnevalsanfang): auf dem Hochwasserschutz Vorsetzen zwischen Baumwall und Landungsbrücken.

Hamburg am nebligen und trüben 11.

11.2020 (Karnevalsanfang): Blick vom Bahnsteig der U3, links das Noch-Verlagsgebäude von Gruner+Jahr, geradeaus im Nebel der Michel

Harald Schmidt

27.12.2020, 23 Aufrufe, 0 Kommentare
EXIF: SONY DSC-RX100M3, Datum 2020:11:11 10:36:22, Belichtungsdauer: 1/125, Blende: 40/10, ISO125, Brennweite: 880/100
Hamburg am 4.10.2020: Hinweistafel am Globushof, einem Geschäftshaus an der Trostbrücke in der Neustadt /
Harald Schmidt
Hamburg am 1.10.2020: Der Laeiszhof ist ein Kontorhaus am Nikolaifleet, hier aus dem Mahnmal St. Nikolai heraus gesehen, erbaut 1897/98 für die Reederei F. Laeisz (auch heute noch der Firmensitz) nach Plänen von Bernhard Hanssen, Wilhelm Emil Meerwein und Martin Haller im Stil der Hannoverschen Architekturschule /
Harald Schmidt
Hamburg am 1.10.2020: Hinterm Bauzaun, schnell noch einen Blick auf das Rathaus, bevor die Baulücke geschlossen ist /
Harald Schmidt
Hamburg am 20201001: Alt und Neu nebeneinander, links das Mahnmahl St. Nikolai, rechts moderne Bauten /
Harald Schmidt