Brunnen, Denkmäler etc. / Denkmäler 942 Bilder

Blick auf das Niederwalddenkmal mit der Germania oberhalb von Rüdesheim am Rhein; 24.07.2007
Frank Thomas
Eine Schiffsschraube ist als Werbeträger für das Deutsche Schifffahrtsmuseum in Bremerhaven in der Nähe des Deutschen Auswandererhauses aufgestellt. Aufnahmedatum: 05.08.2007
Helmut Seger
Arbeiter mit Fünfjahrplan, das Relief aus tiefster DDR-Zeit befand sich am ehemaligen Kühlhaus: "1951 IM ERSTEN JAHR DES FÜNFJAHRPLANS ERBAUT". Beim Abriss des Gebäudes ging das zu schonende Relief zu Bruch - Dresden, 13.10.2005
Volkmar Döring
Das Niederwalddenkmal bei Rüdesheim am Rhein. Von dort oben kann man einen herrlichen Blick über Rüdesheim, Bingen und den Rheingau genießen. 24.07.2007
Frank Thomas
Die Versuchung im Paradies - Eva - Torbogen Duisburger Rathaus
Helmut Handelmann
Die Versuchung im Paradies - Adam - Torbogen Duisburger Rathaus
Helmut Handelmann
Detail vom Roland - Rathaus Duisburg
Helmut Handelmann
1156 800x774 Px, 27.07.2007
Detail - Eva im Paradies - Torbogen Duisburger Rathaus
Helmut Handelmann
941 800x641 Px, 27.07.2007
Detail an der Rückfront des Rathaus Duisburg
Helmut Handelmann
786 800x398 Px, 27.07.2007
Detail an der Rückfront des Rathaus Duisburg
Helmut Handelmann
831 541x800 Px, 27.07.2007
Detail - Adam im Paradies - Torbogen Duisburger Rathaus
Helmut Handelmann
853 800x686 Px, 27.07.2007
"Nachtwache" am Rembrandtplein in Amsterdamm (Frühjahr 2007)
Wolfgang Schielasko
Geht hier die Kultur baden ... ? Brunnenanlage vor dem Ungarischen Nationaltheater in Budapest (6. Juli 2007)
Hans-Joachim Ströh
Bismarck Turm in Mülheim-Ruhr. "Der Mülheimer Bismarckturm ist einer der letzten Aussichtstürme im Ruhrtal. Von der oberen Plattform hat man nach Osten hin einen imposanten Blick auf Mülheims Stadtzentrum; den Horizont bilden die ehemaligen Schwerindustrieanlagen von Duisburg und Oberhausen. Der Westen bietet ein ganz anderes Bild von Mülheim: das grüne Ruhrtal mit den ländlichen Stadtteilen Saarn und Mintard. Bei guter Sicht ist sogar der Fernsehturm von Düsseldorf zu erkennen. In den Sommermonaten ist der Turm für Besucher regelmäßig geöffnet!" Quelle und Detailinfos: http://www.lycos.de/1001stadt/story_objekt.html,,i_35434__s_24520/muelheim-an-der-ruhr-bismarkturm.html
Marina Frintrop
Ein Gerüst, stützt die Denkmalgeschützte Fassade in der Claubergstraße in Duisburg Stadtmitte. Das Haus dahinter wurde bei den Abrissarbeiten des alten Karstadt Kaufhauses mit abgerissen. Diese Fassade soll in den Neubau des neuen Einkaufszentrums mit integriert werden.
Helmut Handelmann
Mahnmal für die Opfer der Gewaltherrschaft des Nationalsozialismus in Uelzen. Aufnahmedatum: 06.05.2007
Helmut Seger
"Kriegerdenkmal" im alten Stadtpark, zu Ehren der Gefallenen der beiden Weltkriege.
JohannJ
Krefeld Innenstadt: Auf dem Südwall, an der Kreuzung mit dem Ostwall, erinnert der Seidenweber "Meister Ponzelar" an blühende Zeiten, denen Krefeld den Zusatz "Samt- und Seidenstadt" verdankt.
Volker Goreth
Das Kaiser-Wilhelm-Denkmal in Norderney wurde aus Steinen vieler verschiedener Städte des kaiserlichen Deutschland errichtet. Aufnahmedatum: 02.04.2007
Helmut Seger
Das Denkmal von Abraham Gottlob Werner steht gleich neben dem Schloss in Freiberg, 07.04.07
Kai Gläßer
Das Denkmal von Ferdinand von Schill zu sehen, an der Sundpromonade von Stralsund geboren wurde er 6.1.1776 und ist am 31.5.1809 im Kampf gegen die Franzosen in Stralsund als Husarenoffizier gefallen.
Roswitha Bartsch
Das Stelenfeld des Holocaust-Mahnmals in Berlin. 8.9.2006 (Matthias)
Gisela, Matthias und Jonas Frey
GALERIE 3