Die Nahe Mündung in Bingen am Rhein; 15.03.2020
André Breutel
Die Nahemündung in Bingen; 15.03.2020
André Breutel
Mainspitz. Die Mainmündung; 01.03.2020
André Breutel
Der Mäuseturm von Bingen; 01.03.2020
André Breutel
BACHARACH/RHEIN-INNENSTADT Traumhaft schönes Städtchen im WELTERBE MITTELRHEIN mit viel Fachwerk und Romantik...am 21.8.2019
Hans-Peter Kampmann
BACHARACH/RHEIN(WELTERBE MITTELRHEIN) Blick aus den Weinbergen über BACHARACH mit der ev. Stadtkirche ST. PETER und der Ruine der gotischen WERNER-KAPELLE...am 21.8.2019
Hans-Peter Kampmann
OBERWESEL/RHEIN MIT SCHÖNBURG UND LIEBFRAUENKIRCHE Vom Ausflugsschiff der EF-BEBRA-SONDERFAHRT am 6.10.2018 der Blick auf OBERWESEL am Welterbe Mittelrhein mit der SCHÖNBURG,1149 erstmals urkundlich erwähnt und der LIEBFRAUENKIRCHE, eine der bedeutendsten hochgotischen Kirchen im Rheinland.....
Hans-Peter Kampmann
Stadtmauerweg in Bacharach. Aufnahme: Juli 2005.
Hans Christian Davidsen
224 682x1024 Px, 13.09.2015
Stadtmauerweg in Bacharach. Aufnahme: Juli 2005.
Hans Christian Davidsen
214 682x1024 Px, 13.09.2015
Niederheimbach, Blick von der Autofähre auf die katholische Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt und das Schloß Heimburg, Sept.2014
rainer ullrich
Niederheimbach, Blick auf den linksrheinischen Ort von der Autofähre aus, Sept.2014
rainer ullrich
234 1200x900 Px, 11.01.2015
Blick von den Weinbergen bei Rüdesheim auf die Stadt Bingen. Hier beginnt das Mittelrheintal, das für seine zahlreichen Burgen bekannt ist. Ein Frachtschiff verlässt diesen Abschnitt nun und setzt seine Fahrt weiter rheinaufwärts fort, um in Kürze Wiesbaden und Mainz zu passieren. (aufgenommen aus der Seilbahn Rüdesheim, 09.08.2014)
Christopher Pätz
Blücher Denkmal auf der linken Rheinseite. Es erinnert an den Rheinübergang der preussischen Armee am 31.12.1813 auf das damals noch französich besetzte linke Rheinufer. Mit diesem Übertritt war das Schicksal Napoleon Bonapartes besiegelt. Von hier aus kämpfte sich Blücher mit seinen Mannen bis nach Waterloo in Belgien durch und entsetzte so das englische Expeditionscorps in der Schlacht bei Waterloo. So das Wellington in höchster Bedrängnis aus sprechen lies: I wish it becomes night or the prussian may come! Es war Blücher der vor der Nacht eintraf und so ging die Schlacht für die Allierten englischen und preussischen Armeen gut aus. Napoleon floh und begab sich in London in englische Gefangenschaft, in welcher er auf der Insel St. Helena auch verstarb. 18.3.2013
Andreas Strobel
Burg Rheinstein befindet sich bei Rheinkilometer 533; 120829
JohannJ
Bacharach, Burg Stahleck, gegründet 1122 durch die Kölner Erzbischöfe, seit 1938 Musterjugendherberge (06.06.2010)
Peter Reiser
Bacharach, ehem. kurpfälzische Neue Kellerei in der Oberstraße, heute Rathaus (06.06.2010)
Peter Reiser
Bacharach, Altes Haus in der Oberstraße 61, erbaut 1389 (06.06.2010)
Peter Reiser
Luftaufnahme von Bingen - Ende der 80iger Jahre.
Rolf Reinhardt
Luftaufnahme von Bingen-Bingerbrück, aus den 80iger Jahren.
Rolf Reinhardt
Blick auf Bingen mit der Mündung der Nahe in den Rhein; 24.07.2007
Frank Thomas
Bingen am Rhein, fotografiert vom Niederwalddenkmal. 24.07.2007
Frank Thomas
Blick von Rüdesheim aus über den Rhein auf Bingen. 24.07.2007
Frank Thomas
Blick vom Niederwalddenkmal auf Bingen. 24.07.2007
Frank Thomas
Bingen am Rhein mit den Schiffsanlegern, fotografiert vom Niederwalddenkmal bei Rüdesheim. 24.07.2007
Frank Thomas
GALERIE 3