Marien Säule in der Pfarrgasse in Amorbach im bayrischen Teil des Odenwaldes
Marien Säule in der Pfarrgasse in Amorbach im bayrischen Teil des Odenwaldes. 25.5.2014
Ehemaliges Empfangsgebäude des Bahnhofs Amorbach, das heute als Restaurant und als Museum für Eisenbahngeschichte genutzt wird.

Marien Säule in der Pfarrgasse in Amorbach im bayrischen Teil des Odenwaldes.

25.5.2014

Andreas Strobel

05.06.2014, 374 Aufrufe, 0 Kommentare
EXIF: Belichtungsdauer: 0.002 s (1/640) (1/640), Blende: f/8.0, ISO200, Brennweite: 30.00 (30/1)
Fürstliche Abteikirche zu Amorbach am sonnigen Ostermontag 2011. Amorbach 25.04.2011
Erhard Pitzius
Die Mainbrücke in Miltenberg mit Torhaus. Auf den Chip gebannt beim Spaziergang am 25 April 2011. Miltenberg war seit dem Mittelalter ein wichtiger Mainübergang. Das Übersetzen wurde mit Fähren bewerkstelligt, von denen sich die eine auf Höhe der Ankergasse, die andere beim Gasthaus >>Rose
Erhard Pitzius
Durchsichtig oder nicht...? Zufällig hatte der Himmel an diesem Tag das gleiche Blau wie das Wappen des Hotel und Gasthauses "Riesen " in Miltenberg. 25.04.2011
Erhard Pitzius
Amorbach, Orgelempore der Abteikirche, erbaut von 1742 bis 1745 durch Valentin Schick und Franz Häffelein (13.09.2007)
Peter Reiser
587 750x1024 Px, 21.12.2012