Bild-Kommentare von Hans-Joachim Ströh



Standbild vor einer Kirche am Siefried-Reda-Platz ------------ Hans-Joachim Ströh: Die Kirche ist die Petrikirche. Die dargestellte Person ist "Hieronimus Jobs der Kandidat der sich weiland viel Ruhm erwarb auch endlich als Nachtwächter zu Sulzburg starb" - so die Inschrift auf dem Brunnen. Jobs ist eine literarische Schöpfung des aus Mülheim stammenden Bochumer Arztes und Schriftstellers Carl Arnold Kortum (1745 - 1824). Einige kennen die "Jobsiade" vielleicht in der Adaption durch Wilhelm Busch. (zum Bild)

Hans-Joachim Ströh 12.9.2009 20:38
Die Kirche ist die Petrikirche. Die dargestellte Person ist "Hieronimus Jobs der Kandidat der sich weiland viel Ruhm erwarb auch endlich als Nachtwächter zu Sulzburg starb" - so die Inschrift auf dem Brunnen. Jobs ist eine literarische Schöpfung des aus Mülheim stammenden Bochumer Arztes und Schriftstellers Carl Arnold Kortum (1745 - 1824). Einige kennen die "Jobsiade" vielleicht in der Adaption durch Wilhelm Busch.

Blick über die Brühlsche Terrasse zur Kuppel der Frauenkirche; 14.04.2008 (zum Bild)

Hans-Joachim Ströh 15.4.2008 21:29
Die Serie aus Dresden gefällt mir sehr gut, auch wegen des schönen Frühlingslichts. - Hier im westlichen Ruhrgebiet gab es gestern übrigens ganztägigen Dauerregen. :-(

Volkmar Döring 18.9.2008 20:17
Das freut mich, wenn´s gefällt. Danke und Gruß
Volkmar

Blick in eine Wohnsiedlung in Shanghai PuChi. Solche Siedlungen verschwinden in absehbarer Zeit um Platz für 30-50 stöckige Wohnsilos zu haben. Shanghai 24.06.2006. (zum Bild)

Thomas Wendt 9.4.2008 10:17
Wer einmal in diesem faszinierenden Land war, möchte immer wieder dorthin. Deine zwei Bilder lösen jedenfalls Fernweh in mir aus.

Hans-Joachim Ströh 9.4.2008 11:57
Eine faszinierende Fülle von Details. Schade dass dies alles verschwinden soll oder schon verschwunden ist.

Wie die Betroffenen es sehen, ist eine andere Frage.

Das alte Kraftwerk im Duisburger Stadtteil Ruhrort, das neben dem heutigen Deutschen Binnenschifffahrtsmuseum (links unten) steht... (23.03.2008) (zum Bild)

Hans-Joachim Ströh 3.4.2008 22:57
So stimmt das aber nicht. Das Schifffahrtsmuseum ist am linken Bildrand zu sehen, ein früheres Hallenbad. Direkt im Bild ist das Kraftwerk " Hermann Wenzel" von ThyssenKrupp.

Schön ist der Schatten der Brücke auf dem Dach im Vordergrund.

Andreas Mack 7.4.2008 17:47
Oh..., ja, du hast recht... war mir entfallen, sorry. Bin nicht aus der Gegend und hatte eine falsche Assoziation zwischen den Gebäuden gemacht...
Werd ich aber sofort richtigstellen!
Danke nochmal
Gruss
Andy

Impressionen aus der Duisburger Innenstadt, aufgenommen am 04.08.2007. (zum Bild)

Hans-Joachim Ströh 2.1.2008 20:51
Eine schöne Serie aus Duisburg!

Blick vom Rheinufer in Duisburg-Homberg auf die Friedrich-Ebert-Brücke zwischen Duisburg-Ruhrort und -Homberg. Rechts ist die Skulptur bzw. Landmarke "Rheinorange" zu sehen. Dort fließt die Ruhr in den Rhein. Links daneben die Brückentürme der "Homberger Brücke". Sie tauchten früher in der ein oder anderen Tatort-Folge mit Götz George alias Schimanski auf, die u. a. in Duisburg-Ruhrort gedreht wurden. Die große Fabrik kann ich nicht zuordnen, die Infos reiche ich nach. Links das Hochhaus beherbegt das Hotel Rheingarten in Homberg. (zum Bild)

Thomas Wendt 18.12.2007 11:16
Das Foto gefällt mir von seinem Aufbau und den schwarzen Balken als unterstützende Elemente sehr gut. Durch die Balken entsteht der Eindruck einer besonderen Weitläufigkeit.

Hans-Joachim Ströh 19.12.2007 11:43
Ein schönes Bild, mit den schwarzen Balken kann ich mich allerdings nicht recht anfreunden. Die Brücke heißt übrigens Friedrich-Ebert-Brücke und das Gebäude und der Schornstein rechts hinter der Brücke gehören zum ThyssenKrupp-Kraftwerk " Hermann Wenzel" .

Marina Frintrop 23.12.2007 23:28
Vielen Dank für das Feedback. Rahmen sind immer Geschmackssache - im Moment hat es mir die " Balkenversion" angetan... das wird sich auch wieder ändern.
Herzlichen Dank für den Hinweis auf das Kraftwerk.
VG Marina

Rhein-Schifffahrt im Ruhrgebiet... Fotografiert vom Rheinufer Duisburg-Baerl flussabwärts Richtung DU-Bruckhausen. Bei den Industrieanlagen dürfte es sich um die Carbonaria Kokerei und Teile des Schwelgern-Werks von Thyssen Krupp halten. (zum Bild)

Hans-Joachim Ströh 19.12.2007 11:34
Eine schöne stimmungsvolle Aufnahme.

Ein Offshore-Windpark im Øresund bei Kopenhagen. Aufnahmedatum: 30.03.2006. Stadtplan bitte im Satelliten- oder Hybrid-Modus anschauen. (zum Bild)

Hans-Joachim Ströh 14.12.2007 12:39
Tolles Bild!

Berlin-Spandau, Kreuzung mit der Falkenberger Chausee, Aufnahme Hetrbst 2007 (zum Bild)

Hans-Joachim Ströh 14.12.2007 12:38
Wunderbarer expressionistischer Siedlungsbau!

Blick über den hier in den Atlantik mündenden Fluss Corrib auf den Claddagh Quay von Galway (zum Bild)

Hans-Joachim Ströh 7.11.2007 20:32
Gefällt mir sehr - die Beleuchtung macht" s!

Bahnhofsgebäude Duisburg-Bissigheim. (zum Bild)

Hans-Joachim Ströh 9.9.2007 22:25
Das sieht ja schön aus! :-(

Interessant wäre das Aufnahmedatum für spätere Vergleiche. Bei diesem Bild kommt mir der Ruhrorter Bahnhof in den Sinn, der ja zuletzt zur Ruine verkommen war, bevor er endgültig abgerissen wurde.

Alte Brücke und Heiliggeistkirche im herbstlichen Morgendunst (Oktober 1997) (zum Bild)

Christine Wohlfahrt 6.9.2007 21:52
WOW!!!
MfG Chrisitine und Stefan

Christine Wohlfahrt 6.9.2007 21:54
Ach übrigens:
Gratulation zum 5000.Bild im Städtefoto. Würdiger hätte dieses Jubiläum nicht ausfallen können.
MfG Christine

Hans-Joachim Ströh 7.9.2007 19:44
Hallo Christine und Stefan,

vielen Dank! Für die " 5000" kann ich aber gar nix.

Gruß hjs

Münzgasse mit Frauenkirche (27. August 2007) (zum Bild)

Volkmar Döring 3.9.2007 16:40
Nichts gegen die gelungene Umsetzung des beliebten Motivs, aber die Brühlsche Gasse ist das nicht, sondern die Münzgasse.

Hans-Joachim Ströh 3.9.2007 17:40
Oh, dann habe ich mich auf dem Stadtplan versehen! Danke!

Mississippi-Brücken in St. Louis (5. September 1980) (zum Bild)

Gisela, Matthias und Jonas Frey 3.9.2007 13:04
In der unteren Ebene der mittleren Brücke (unter dem Bus) verkehrt da nicht die Stadtbahn?

Schönes Bild!

Matthias

Hans-Joachim Ströh 3.9.2007 14:38
Vielen Dank erst einmal!

Zur Stadtbahn kann ich leider nichts sagen. Die gab es 1980 ja noch nicht (Eröffnung 1993).

Das Elbtor in Tangermünde (September 2004) (zum Bild)

Volkmar Döring 20.8.2007 16:11
Dieses Tor heisst nicht Roßtor sondern Elbtor, es wurde im 15.Jhd. errichtet. Von dort führt ein ca. 100 m langer Hohlweg - genannt Roßfurt - hinauf zur Stadt.

Hans-Joachim Ströh 20.8.2007 19:55
Danke - wird korrigiert!

Seitenansicht von Burg Vondern in Oberhausen Osterfeld. (zum Bild)

Hans-Joachim Ströh 7.8.2007 22:01
Hallo Marina, warum machst du keine eigene Kategorie für Oberhausen auf? Dann wäre die MEO-Region komplett, und die Oberhausener wären mit deinen Bildern bestens eingeführt!
Gruß hjs

Marina Frintrop 8.8.2007 18:46
Hallo Hans-Joachim,
kann ich gerne machen. Muss ich die neue Kategorie im Forum vorschlagen?
Viele Grüße, Marina

Hans-Joachim Ströh 9.8.2007 12:56
Hallo Marina, im persönlichen Menü gibt es einen Punkt " Kategorien vorschlagen" . Bitte beachten: wenn die gewünschte Kategorie eingerichtet ist aber noch keine Bilder enthält, erscheint sie zunächst nur in den Auswahllisten zur Bearbeitung der Bilder. Gruß hjs

Fachwerkhäuser auf dem Kirchenhügel, dem historischen Kern der Stadt Mülheim (5. August 1989) (zum Bild)

Marina Frintrop 5.8.2007 20:59
Hallo Hans-Joachim,
das ist doch das Tersteegenhaus, oder? Rechts daneben ist die Mausefalle zu sehen, da bin ich mir sicher... dort waren wir einige Male essen. Gerade im Sommer war es immer nett, den Abend im Biergarten gemütlich ausklingen zu lassen.
Viele Grüße, Marina

Hans-Joachim Ströh 6.8.2007 19:11
Hallo Marina,

kurz gefasste Antwort: Mausefalle ja, Tersteegenhaus nein. Das Tersteegenhaus liegt links vom linken Bildrand, gegenüber den abgebildeten Häusern.

Viele Grüße
hjs

Die Kirche "Unser Lieben Frauen auf dem Berge" in Penig thront hoch über der in Morgennebel gehüllten Zwickauer Mulde im September 2005. (zum Bild)

Hans-Joachim Ströh 23.7.2007 22:01
Wunderschön!

Kai Gläßer 1.8.2007 12:11
Einfach genial das Bild. Die Stimmung die es ausstrahlt ist der Wahnsinn!

Motorschiff "Friedrich Freye" beginnt am Wasserbahnhof seine Fahrt ruhraufwärts nach Kettwig (4. Juni 2007) (zum Bild)

Marina Frintrop 21.7.2007 23:51
Hallo Hans-Joachim,
das Foto macht Lust mal wieder mit der Weißen Flotte zu fahren... das habe ich schon seit Jahren nicht mehr gemacht. Ist wohl einfach zu naheliegend ;o)
LG Marina

Hans-Joachim Ströh 23.7.2007 16:56
Ja, ja, schon bei Wilhelm Busch kann man lesen: Schön ist es auch anderswo, und hier bin ich sowieso.