Kommentare zu Bildern, Seite 113



Während in 1200 Meter Höhe die Sonne scheint, liegen das Tal und Hollersbach unter dichtem Nebel. Das Bild entstand an einem Morgen im Januar vor dem Hollersbacher Berghotel "Berghof" (zum Bild)

Thomas Oehler 9.10.2006 21:11
Tolles Bild - wie heißt denn der Berg, welcher da so majestätisch herausragt?

LG

Thomas Oehler

Christian Kühn 9.10.2006 21:29
Danke!
Ich musste selbst nochmal nachschauen, aber es müsste sich hier um den Großen Rettenstein handeln

LG,
Christian

Chemnitzer Ansichten: Roter Turm, Stadthalle und Hotel Mercure. 11.6.2006 (Matthias) (zum Bild)

Thomas Oehler 9.10.2006 21:20
Gutes Auge! Das Bild zeigt gut die verschiedene Architektur meiner Heimatstadt, mir ist sie allerdings in letzter Zeit etwas zu verschieden geworden, wohl eher ein Konglomerat oder eine Spielwiese für Architekten zum Ausprobieren. Die hier fotografierten Bauwerke stehen allerdings schon viele Jahre, das ganz rechts - der Rote Turm - schon sehr sehr viele Jahre, sie sind nur in letzter Zeit frisch " aufgemöbelt" worden.

Das ehemalige Benediktinerkloster auf dem Schlossberg beherbergt heute das Schlossbergmuseum und die Klosterschänke. Die Aufnahme zeigt das angestrahlte Gebäude im Dezember 2005. (zum Bild)

Gisela, Matthias und Jonas Frey 9.10.2006 18:23
Eine wirklich wunderschöne Aufnahme. Gefällt mir von den Chemnitzbildern am besten. Die anderen sind aber auch sehr gut.

lg Matthias

Die neue Allianz-Arena in München-Fröttmaning. Ein Bauwerk der Basler Architekten Herzog & de Meuron. 5.9.2005 (Matthias) (zum Bild)

Thomas Oehler 7.10.2006 13:18
Tolle Aufnahme!

Scharf oder nicht scharf? Sandsation 2006 (zum Bild)

Thomas Oehler 7.10.2006 13:16
Hallo Thomas,

ich finde dies das bessere Bild von beiden, weil durch die Unschärfe des vorderen der Blick unweigerlich in die Tiefe zum hinteren Mann gezogen wird - das Bild wird somit wesentlich interessanter, als im umgekehrten Fall. Auf jeden Fall ein gutes Bild mit dem gewissen Etwas.

Viele Grüße

Thomas Oehler