Leipzig - eines der bekanntesten Wahrzeichen der Stadt - das Völkerschlachtdenkmal (1913) im Südosten von Leipzig. Anlass zur Errichrung war der 100. Jahrestag der Völkerschlacht bei Leipzig. Es ist heute eines der größten Denkmäler in Deutschland. Gegenwärtig wird die Außenanlage saniert, die Arbeiten sollen 2019 abgeschlossen sein, ... na mal sehen. (16.07.2017)
Andreas Kreuz
155 899x1200 Px, 25.07.2017
Das Völkerschlachtdenkmal in Leipzig von der Prager Straße aus gesehen. Aufnahme: 29. April 2017.
Hans Christian Davidsen
131 1200x798 Px, 10.05.2017
Kuppel der Ruhmeshalle om Völkerschlachtdenkmal in Leipzig. Aufnahme: 29. April 2017.
Hans Christian Davidsen
137 1200x797 Px, 10.05.2017
Das Völkerschlachtdenkmal in Leipzig von unten gesehen. Das Völkerschlachtdenkmal ist 91 Meter hoch. Vom Fuß des Sockels bis zur Aussichtsplattform auf der Spitze sind es 500 Stufen, die größtenteils in engen Wendeln nach oben gehen. Aufnahme: 29. April 2017.
Hans Christian Davidsen
188 1200x797 Px, 09.05.2017
Der ehemaliger Wetterradar-Turm vom Meteorologischen Dienst an der Prager Straße 169 in Leipzig (vom Völkerschlachtdenkmal aus gesehen). Aufnahme: 29. April 2017.
Hans Christian Davidsen
274 1200x797 Px, 09.05.2017
Der ehemaliger Wetterradar-Turm vom Meteorologischen Dienst an der Prager Straße 169 in Leipzig (vom Völkerschlachtdenkmal aus gesehen). Aufnahme: 29. April 2017.
Hans Christian Davidsen
274 1200x797 Px, 09.05.2017
Das Völkerschlachtsdenkmal von Innen. Das Denkmal im Südosten Leipzigs wurde in Erinnerung an die Völkerschlacht bei Leipzig in 1913 eingeweiht. Mit 91 Metern Höhe zählt es zu den größten Denkmälern Europas und ist eines der bekanntesten Wahrzeichen Leipzigs. Aufnahme: 29. April 2017.
Hans Christian Davidsen
261 1200x797 Px, 09.05.2017
Krypta mit Totenwächter im Völkerschlachtdenkmal in Leipzig. Aufnahme; 29. April 2017.
Hans Christian Davidsen
218 1200x792 Px, 09.05.2017
Völkerschlachtdenkmal in Leipzig. Aufnahme: 29. April 2017.
Hans Christian Davidsen
88 1200x797 Px, 03.05.2017
Die Kremationsanlage auf dem Südfriedhof Leipzig vom Völkerschlachtdenkmal aus gesehen. Aufnahme: 29. April 2017.
Hans Christian Davidsen
88 1200x780 Px, 03.05.2017
Die Leipziger Innenstadt vom Völkerschlachtdenkmal aus gesehen. Aufnahme: 29. April 2017.
Hans Christian Davidsen
89 1200x780 Px, 03.05.2017
Blick auf Leipzig in nördlicher Richtung vom Völkerschlachtdenkmal. Aufnahme: 29. April 2017.
Hans Christian Davidsen
93 1200x783 Px, 03.05.2017
Leipzig-Stötteritz vom Völkerschlachtdenkmal aus gesehen. Aufnahme: 29. April 2017.
Hans Christian Davidsen
87 1200x786 Px, 03.05.2017
Leipzig-Stötteritz vom Völkerschlachtdenkmal aus gesehen. Aufnahme: 29. April 2017.
Hans Christian Davidsen
91 1200x797 Px, 03.05.2017
Leipzig-Probstheida vom Völkerschlachtdenkmal aus gesehen. Aufnahme: 29. April 2017.
Hans Christian Davidsen
92 1200x797 Px, 03.05.2017
Auf der Aussichtsplattform des Völkerschlachtdenkmals in Leipzig. Aufnahme: 29. April 2017.
Hans Christian Davidsen
88 1200x792 Px, 03.05.2017
Blick auf Leipzig-Probstheida vom Völkerschlachtdenkmal. Aufnahme: 29. April 2017.
Hans Christian Davidsen
85 1200x788 Px, 03.05.2017
Der südliche Teil von leipzig und Fernsehturm Leipzig-Holzhausen 132 m hoch (vom Völerschlachtdenkmal aus gesehen). Aufnahme: 29. April 2017.
Hans Christian Davidsen
83 1200x779 Px, 03.05.2017
Leipzig: Blick vom Völkerschlachtdenkmal in nordwestliche Richtung (Stadtzentrum) am 14.07.2004
Andreas Kreuz
197 1200x900 Px, 19.09.2015
LEIPZIG, 06.09.2005, Blick vom Völkerschlachtdenkmal
Reinhard Zabel
956 800x577 Px, 28.10.2008
LEIPZIG, 06.09.2005, Blick auf das Völkerschlachtdenkmal
Reinhard Zabel
1115 600x800 Px, 28.10.2008
Zwei dieser Säulen mit dem Wappen, stehen an einem ehemaligen Klinikareal in Leipzig Meusdorf, 01.04.08
Kai Gläßer
756 600x800 Px, 03.04.2008
GALERIE 3