Leipzig (Kreisfreie Stadt) Fotos 225 Bilder

Kunst im Specks Hof (Lichthof B), Leipzigs Geschäftshaus mit der ältesten erhaltenen Ladenpassage. (Smartphone-Aufnahme) [22.12.2019 | 12:26 Uhr]
Clemens Kral
Blick auf die Stadt Leipzig in südöstlicher Richtung. Auf der linken Bildhälfte gibt sich im Hintergrund das Völkerschlachtdenkmal leicht zu erkennen. Aufgenommen von der Aussichtsplattform des City-Hochhauses Leipzig. [22.12.2019 | 11:36 Uhr]
Clemens Kral
Blick auf die Stadt Leipzig in südwestlicher Richtung. Gut erkennbar sind hier die Peterskirche (links), die Katholische Propstei St. Trinitatis sowie das Bundesverwaltungsgericht (beide rechts). Aufgenommen von der Aussichtsplattform des City-Hochhauses Leipzig. [22.12.2019 | 11:34 Uhr]
Clemens Kral
Blick von oben auf das Neue Rathaus der Stadt Leipzig mit seinem charakteristischen Turm. Aufgenommen von der Aussichtsplattform des City-Hochhauses Leipzig. [22.12.2019 | 11:33 Uhr]
Clemens Kral
Blick auf die Stadt Leipzig in westlicher Richtung. Gut zu sehen sind u.a. der Turm des Neuen Rathauses (links) sowie der Thomaskirche (rechts). Aufgenommen von der Aussichtsplattform des City-Hochhauses Leipzig. [22.12.2019 | 11:31 Uhr]
Clemens Kral
Panorama-Bild der Leipziger Innenstadt mit Sicht auf das Umland. Aufgenommen von der Aussichtsplattform des City-Hochhauses Leipzig. (Smartphone-Aufnahme) [22.12.2019 | 11:43 Uhr]
Clemens Kral
Leipzig-Lindenau: Ev. Diakonissenkrankenhaus in der Georg-Schwarz-Straße, das Mutterhaus, welches am 01.10.1900 eingeweiht wurde. Die Aufnahme vom 06.08.2014 zeigt den ehemaligen Eingangsbereich vor der Sanierung.
Andreas Kreuz
132 1200x900 Px, 11.02.2018
Leipzig-Connewitz: Prinz-Eugen-Straße. In dieser Villa wohnte einst Heinrich Schomburgk (1885-1965), von 1936 bis 2004 war hier das Krankenhaus Bethanien, in dem viele Leipziger das Licht der Welt erblickten. Seit der umfangreichen Sanierung 2012-2014 befindet sich hier das ARZ (Ambulantes Rehazentrum) des St. Elisabeth-Krankenhauses. (Aufnahme vom 03.10.2012)
Andreas Kreuz
161 1200x900 Px, 11.02.2018
110 Jahre - ... liegen zwischen den Eröffnungen der beiden Leipziger Gebäuden im Bild. Vorne die 2015 fertiggestellte Kath. Propsteikirche St. Trinitatis (Architekten Schulz und Schulz) dahinter ragen die Türme des Neuen Rathauses (Architekt Hugo Licht, fertig 1905) empor. Mir persönlich gefällt die moderne Kirche wesentlich besser; mit dem Stil des Historismus des Neuen Rathauses kann ich wenig anfangen. 27.08.2017 (M)
Gisela, Matthias und Jonas Frey
. Ein Schulneubau in Leipzig - Die neue Schule in Luxemburg-Clausen hat mich an den Besuch an einem Schulbau in der Leipziger Südvorstadt erinnert, die ebenfalls von JSWD Architekten geplant wurde. Die sogenannte 3. Schule wurde 2014 eröffnet. 27.08.2017 (M)
Gisela, Matthias und Jonas Frey
Sachsen, im Nordwesten der Stadt Leipzig befindet sich der 12 Hektar große Auensee. Im Bild ist das Hauptrestaurant des ehemaligen Luna-Parks (1914-1931) zu sehen. Heute wird das "Haus Auensee" hauptsächlich für Konzerte genutzt. Seit 1951 verkehrt eine Liliputbahn der Spurweite 381 mm auf einem Rundkurs von 1,9 km um den See. (15.08.2017)
Andreas Kreuz
82 1200x900 Px, 04.09.2017
Leipzig: das Opernhaus am Augustusplatz, wurde 1960 erbaut und steht heute unter Denkmalschutz. Am 16.07.2017 war es partiell eingerüstet.
Andreas Kreuz
86 1200x900 Px, 26.08.2017
Leipzig: "Mädler Passage" im geschichtsträchtigen Zentrum von Leipzig, hier befinden sich neben dem berühmten Restaurant "Auerbachs Keller" etwa 40 Geschäfte und Büros mit vielseitigem Angebot. Hier das Erdgeschoss mit Blick in Richtung Grimmaische Straße am 20.07.2017
Andreas Kreuz
94 899x1200 Px, 26.08.2017
Leipzig - eines der bekanntesten Wahrzeichen der Stadt - das Völkerschlachtdenkmal (1913) im Südosten von Leipzig. Anlass zur Errichrung war der 100. Jahrestag der Völkerschlacht bei Leipzig. Es ist heute eines der größten Denkmäler in Deutschland. Gegenwärtig wird die Außenanlage saniert, die Arbeiten sollen 2019 abgeschlossen sein, ... na mal sehen. (16.07.2017)
Andreas Kreuz
96 899x1200 Px, 25.07.2017
Leipzig, das City-Hochhaus am Augustusplatz, 142 m hoch, entstand von 1968-1972, von 1999 bis 2002 erfolgte eine komplette Sanierung. Heute ist die US-Investmentbank Merrill Lynch der Eigentümer des Gebäudes ... das Panorama-Restaurant „Panorama Tower - Plate of Art“ in 110 Metern Höhe und die Aussichtsplattform in der 31. Etage laden ein ... (16.07.2017)
Andreas Kreuz
96 900x1200 Px, 25.07.2017
Leipzig - die "Universitätskirche" am Augustusplatz. Hier das Augusteum und Paulinum. Erstmals wurde in diesem Gebäude 2009 ein Gottesdienst gefeiert. An dieser Stelle stand die 1240 geweihte Kirche St. Pauli, das Gotteshaus eines Dominikanerklosters. (16.07.2017)
Andreas Kreuz
107 1200x899 Px, 25.07.2017
Leipzig, Augustusplatz, das Neue Gewandhaus wurde 1981 eingeweiht, hier können 1900 Besucher eine ausgezeichnete Akustik genießen. Die Schuke-Orgel verfügt über 6845 Pfeifen. - Vor dem Gebäude ist der Mendebrunnen (1886) zu sehen. (16.07.2017)
Andreas Kreuz
93 1200x899 Px, 25.07.2017
Leipzig: Als ein Teil der "Höfe am Brühl" wurde die "Blechbüchse", dem Konsument-Warenhaus am Brühl nachgestaltet, welches als größtes Kaufhaus in der DDR galt. An dieser Stelle befand sich das Geburtshaus von Richard Wagner, bis hier 1907/08 erstmalig ein Kaufhaus errichtet wurde. (20.07.2017)
Andreas Kreuz
102 1200x900 Px, 22.07.2017
Leipzig: Alte Handelsbörse, 1678 - 1687 erbaut, Leipzigs ältestes Versammlungsgebäude der Kaufmannschaft, wurde zwischen 1992 und 1995 restauriert und wird heute für unterschiedliche kulturelle Veranstaltungen, Firmenpräsentationen, festliche Empfänge und privaten Feiern genutzt. (20.07.2017)
Andreas Kreuz
81 1200x900 Px, 22.07.2017
Leipzig: Das Gohliser Schlösschen, ein Kleinod der sächsischen Kulturgeschichte, wurde 1755/56 erbaut. Hier finden Konzerte, Austellungen, Theaterveranstaltungen und Trauungen statt. Neben einer exklusiven Gastronomie werden auch Führungen angeboten. (16.07.2017)
Andreas Kreuz
77 1200x964 Px, 22.07.2017
Das Alte Rathaus in Leipzig an der Ostseite des Marktes ist eines der letzten und bedeutendsten Renaissancebauwerke in Deutschland. In der Mitte des 14. Jahrhunderts wurde das Haus gebaut und mehrfach erweitert und umgebaut (1556/57). Bis 1905 war hier der Sitz des Leipziger Bürgermeisters und der Stadtverwaltung. Bereits seit 1909 ist im Alten Rathaus das Stadtgeschichtliche Museum untergebracht. (20.07.2017)
Andreas Kreuz
116 1200x899 Px, 21.07.2017
Das Wintergartenhochhaus in Leipzig in Abendlicht. Aufnahme: 30. april 2017.
Hans Christian Davidsen
101 797x1200 Px, 10.05.2017
Leipzig Hauptbahnhof - Eingang zur Osthalle. Aufnahme: 29. April 2017.
Hans Christian Davidsen
93 1200x797 Px, 10.05.2017
Das Völkerschlachtdenkmal in Leipzig von der Prager Straße aus gesehen. Aufnahme: 29. April 2017.
Hans Christian Davidsen
81 1200x798 Px, 10.05.2017
GALERIE 3