Der Eisenbahner, der Bergmann und ein Binnenschiffer sind als Figurengruppe im Heimatmuseum Unser Fritz in Wanne-Eckel zu sehen. Die im Jahr 1927 unweit des Hauptbahnhofes aufgestellte Figurengruppe (Drei-Männer-Eck) sollte die tragenden Säulen der Wirtschaft der Stadt Wanne-Eickel symbolisieren. (August 2021)
Christian Bremer
Die um 1900 gebaute "Fortuna-Bude" ist eine der ältesten Trinkhallen (wenn nicht sogar die Älteste) im Ruhrgebiet und befindet sich auf dem Hof des Heimatmuseums Unser Fritz in Wanne-Eickel. (August 2021)
Christian Bremer
Das 21 Meter hohe Berger-Denkmal befindet sich auf den Ausläufern des Ardeygebirges und wurde Ende August 1904 feierlich eingeweiht. (Witten, April 2021)
Christian Bremer
Das 21 Meter hohe Berger-Denkmal befindet sich auf den Ausläufern des Ardeygebirges und wurde Ende August 1904 feierlich eingeweiht. (Witten, April 2021)
Christian Bremer
Das ehemalige Rittergut Haus Martfeld liegt am östlichen Rand des Stadtgebietes von Schwelm. (Juli 2020)
Christian Bremer
Das Haus Martfeld ging aus einer Wasserburg hervor, deren Ursprünge im 14. Jahrhundert liegen. (Schwelm, Juli 2020)
Christian Bremer
Das ehemalige Rittergut Haus Martfeld liegt am östlichen Rand des Stadtgebietes von Schwelm. (Juli 2020)
Christian Bremer
Die Evangelische Pauluskirche im Bochumer Zentrum wurde im Zeitraum 1655 bis 1659 errichtet. (März 2020)
Christian Bremer
Blick auf den Ruhrschnellweg, oder auch A40 an der Stadtgrenze Bochum zu Essen. (Mai 2020)
Christian Bremer
Das vom Parkplatz aus gesehene Rathaus in Hattingen. (Mai 2020)
Christian Bremer
Der Zugang zum Ratskeller im Rathaus Hattingen. (Mai 2020)
Christian Bremer
Das Neue Rathaus in Hattingen wurde 1909/10 von Christoph Epping im Stile der Neurenaissance entworfen. (Mai 2020)
Christian Bremer
Skulptur des Drachentöters St. Georg, so gesehen Anfang Mai 2020 in Hattingen.
Christian Bremer
Das Neue Rathaus in Hattingen wurde 1909/10 von Christoph Epping im Stile der Neurenaissance entworfen. (Mai 2020)
Christian Bremer
Skulptur des Drachentöters St. Georg, so gesehen Anfang Mai 2020 in Hattingen.
Christian Bremer
Der Abriss des alten Land- und Amtsgerichtsgebäudes in Bochum stand Anfang Februar 2020 kurz vor dem Abschluss.
Christian Bremer
Die Burgruine Hardenstein an der mittleren Ruhr in Nordrhein-Westfalen. (25. Oktober 2019).
Klaus-P. Dietrich
In der Nähe des Hauptbahnhofes Wanne-Eickel steht dieser Hochbunker, welcher sich nicht auf Anhieb als ehemaliger Luftschutzturm identifizieren lässt. (Juni 2019)
Christian Bremer
Blick durch den Torbogen auf die Ruine der einstmals stolzen Burg Hardenstein. (Witten, Dezember 2018)
Christian Bremer
Südwest- und Südostturm der einstmals stolzen Burg Hardenstein. (Witten, Dezember 2018)
Christian Bremer
Die Burgruine Hardenstein an der mittleren Ruhr nordwestlich von Herbede in Nordrhein-Westfalen. (Dezember 2018)
Christian Bremer
Das Museumsgelände der Henrichshütte im März 2018 in Hattingen.
Christian Bremer
Das 1901 bis 1904 erbaute Berger-Denkmal Mitte Juni 2018 in Witten.
Christian Bremer
Dieses Denkmal befindet sich auf dem Hohenstein und ist Louis Constanz Berger gewidmet. (Witten, Juni 2018)
Christian Bremer
GALERIE 3