Die Festung Kristiansten wurde im 17. Jahrhundert errichtet, um die Stadt Trondheim Richtung Osten zu schützen
Die Festung Kristiansten wurde im 17. Jahrhundert errichtet, um die Stadt Trondheim Richtung Osten zu schützen. Heute ist die Anlage ein Museum. (26.05.2023)
Heimathaus in Fintel Mitte September 2023.

Die Festung Kristiansten wurde im 17.

Jahrhundert errichtet, um die Stadt Trondheim Richtung Osten zu schützen. Heute ist die Anlage ein Museum. (26.05.2023)

Christopher Pätz

17.09.2023, 41 Aufrufe, 0 Kommentare
EXIF: Canon Canon EOS 700D, Belichtungsdauer: 1/1250, Blende: 8/1, ISO200, Brennweite: 24/1
Oberhalb der Festung Kristiansten liegt auf einem Hügel der Fernsehturm Tyholttårnet, der auch eine Aussichtsplattform besitzt. Er wurde 1985 errichtet und befindet sich im Stadtteil Tyhold. (Trondheim, 26.05.2023)
Christopher Pätz
Die Festung Kristiansten wurde bis ins 20. Jahrhundert zu militärischen Zwecken genutzt. Jüngstes Relikt ist diese aus der Zeit der deutschen Besatzung stammende Flakstellung. (Trondheim, 26.05.2023)
Christopher Pätz
Von der Festung Kristiansten bietet sich ein guter Blick auf die Stadt Trondheim. Links ist der Nidarosdom zu erkennen, der am südlichen Ende der Altstadt liegt. (26.05.2023)
Christopher Pätz
Zentrum der Festung Kristiansten ist der Hauptturm, der heute ein Museum beherbergt. (Trondheim, 26.05.2023)
Christopher Pätz