Schloss Saalfeld wurde im 1726 als Residenzschloss fertiggestellt
Schloss Saalfeld wurde im 1726 als Residenzschloss fertiggestellt. Heute dient es als Verwaltungsgebäude des Landkreises. (21.10.2018)
Sonnenuntergang über dem Limfjord Anfang Juni 2018 in Aalborg.

Schloss Saalfeld wurde im 1726 als Residenzschloss fertiggestellt.

Heute dient es als Verwaltungsgebäude des Landkreises. (21.10.2018)

Christopher Pätz

01.12.2018, 108 Aufrufe, 0 Kommentare
EXIF: Canon Canon EOS 700D, Belichtungsdauer: 1/640, Blende: 8/1, ISO200, Brennweite: 28/1
Die Darrtorstraße in Saalfeld führt vom namensgebenden Stadttor, das als Aufnahmeort diente, zum Markt. Am Ende der Straße ist die aus dem 15. Jahrhundert stammende Marktapotheke zu erkennen. Überragt werden die Dächer der Altstadt von den Türmen der Johanneskirche, welche von 1380 bis 1514 erbaut wurde und die größte Hallenkirche Thüringens ist. (Saalfeld, 04.09.2016)
Christopher Pätz
Wasserturm Saalfeld-Nord im Oktober 2015
René Richter
Wasserturm am Bahnhof Saalfeld im Oktober 2015
René Richter
Das Saalfelder Rathaus wurde 1529 - 1537 erbaut und gilt als eines der bedeutendsten Renaissance-Rathäuser Thüringens. (12.07.2014)
Kevin Schmidt