Heide/Holstein am 10.4.2023: Am Ende der Süderstraße steht die gusseiserne Figur des Hahnbeermanns, von Siegfried Assmann, das an die seit ...
Heide/Holstein am 10.4.2023: Am Ende der Süderstraße steht die gusseiserne Figur des Hahnbeermanns, von Siegfried Assmann, das an die seit 1841 bestehende Tradition des Südereggen-Hahnbeer mit Boßelkugel, Hahn und Holztonne, Bis heute ist das Hahnbeer (plattdeutsch für Hahnenfest) ein Höhepunkt im Heider Kalender.
Heide/Holstein am 10.4.2023: Blick in die Süderstraße Richtung Maktplatz /

Heide/Holstein am 10.

4.2023: Am Ende der Süderstraße steht die gusseiserne Figur des Hahnbeermanns, von Siegfried Assmann, das an die seit 1841 bestehende Tradition des Südereggen-Hahnbeer mit Boßelkugel, Hahn und Holztonne, Bis heute ist das Hahnbeer (plattdeutsch für Hahnenfest) ein Höhepunkt im Heider Kalender.

Harald Schmidt

18.10.2023, 29 Aufrufe, 0 Kommentare
EXIF: SONY DSC-RX100M3, Datum 2023:04:10 12:16:46, Belichtungsdauer: 1/800, Blende: 56/10, ISO125, Brennweite: 880/100
Heide/Holstein am 10.4.2023: Am Ende der Süderstraße steht die gusseiserne Figur des Hahnbeermanns, von Siegfried Assmann, das an die seit 1841 bestehende Tradition des Südereggen-Hahnbeer mit Boßelkugel, Hahn und Holztonne, Bis heute ist das Hahnbeer (plattdeutsch für Hahnenfest) ein Höhepunkt im Heider Kalender.
Harald Schmidt
Am westlichen Rand der Kaiserstraße in Waldshut (Waldshut-Tiengen) steht das Untere Tor, im Vordergrund zusammen mit dem Waldshuter Junggesellen, einer Skulptur in Erinnerung an die Junggesellenschaft von 1468. 🕓 30.7.2023 | 17:13 Uhr
Clemens Kral
Bollschweil, das Christuskreuz von 1759 auf dem Friedhof des Ortes, Juni 2023
rainer ullrich
Freiburg-Littenweiler, die Statue der Heiligen Barbara, steht auf dem Platz vor der Kirche St.Barbara, Juli 2023
rainer ullrich