Aschersleben: ein Rundgang durch die älteste Stadt Sachsen-Anhalts
Aschersleben: ein Rundgang durch die älteste Stadt Sachsen-Anhalts.
Das Rosarium am Stadtpark wurde liebevoll wiederhergestellt. Wie auch die Herrenbreite steht dieser Park unter Denkmalschutz. Heute präsentiert er sich in seinem ursprünglichen Charakter.

🕓 30.9.2021 | 12:43 Uhr
Aschersleben: ein Rundgang durch die älteste Stadt Sachsen-Anhalts.

Aschersleben: ein Rundgang durch die älteste Stadt Sachsen-Anhalts.

Das Rosarium am Stadtpark wurde liebevoll wiederhergestellt. Wie auch die Herrenbreite steht dieser Park unter Denkmalschutz. Heute präsentiert er sich in seinem ursprünglichen Charakter. 🕓 30.9.2021 | 12:43 Uhr

Clemens Kral

19.04.2022, 35 Aufrufe, 0 Kommentare
EXIF: Canon Canon EOS 750D, Belichtungsdauer: 1/640, Blende: 71/10, ISO200, Brennweite: 28/1
Aschersleben: ein Rundgang durch die älteste Stadt Sachsen-Anhalts. Die Kernstadt hat einige herrliche Parkanlagen zu bieten. Eine von ihnen ist die Herrenbreite. Sie verbindet die Altstadt mit dem Bahnhof und wurde für die Landesgartenschau 2010 umgebaut. Seit den 1970er-Jahren sprudelt hier ein Wasserspiel. 🕓 30.9.2021 | 12:11 Uhr
Clemens Kral
Hamburg am 13.2.2022: so sieht die Wasserlichtorgel im Park Planten un Blomen unter dem Wasser aus, z.Zt. in Wartung und Sanierung /
Harald Schmidt
Das Narrenschiff ist ein Brunnen in Nürnberg. (Mai 2017)
Christian Bremer
Ein alter Zugbrunnen in der Nähe des Tiergärtnertores in Nürnberg. (Mai 2017)
Christian Bremer