Hamburg am 7.3.2021: Hausensemble in im Stadtteil Winterhude, Barmbeker Straße Ecke Gertigstraße, rechts in der Straße ist ein ...
Hamburg am 7.3.2021: Hausensemble in im Stadtteil Winterhude, Barmbeker Straße Ecke Gertigstraße, rechts in der Straße ist ein Hochbunker zu sehen (siehe ID 90066), der nicht abgerissen wurde, sondern u.a. einer Wohnnutzung zugeführt wurde, an seiner Frontseite wurde ein Wandbild aufgebracht /
Weisweil, kath.

Hamburg am 7.

3.2021: Hausensemble in im Stadtteil Winterhude, Barmbeker Straße Ecke Gertigstraße, rechts in der Straße ist ein Hochbunker zu sehen (siehe ID 90066), der nicht abgerissen wurde, sondern u.a. einer Wohnnutzung zugeführt wurde, an seiner Frontseite wurde ein Wandbild aufgebracht /

Harald Schmidt

21.04.2021, 31 Aufrufe, 0 Kommentare
EXIF: SONY DSC-RX100M3, Datum 2021:03:07 11:46:18, Belichtungsdauer: 1/400, Blende: 56/10, ISO125, Brennweite: 880/100
Hamburg am 19.3.2014: Hochbunker aus dem WK II in der Gertigstraße im Stadtteil Winterhude der nicht abgerissen, sondern u.a. einer Wohnnutzung zugeführt wurde, das Wandbild auf der Fassade wurde 1993 aufgebracht, eine Gemeinschaftsarbeit von Tom Jütz, Lars Möller und Mike Rackwitz /
Harald Schmidt
Nachaufnahme der Kreissparkasse und der Apotheke in Swisttal-Odendorf - 14.12.2020
Rolf Reinhardt
Bad Münstereifel - Fachwerkbauten, Brauhaus und Mütters Buchhandlung, Marktplatz - 14.02.2021
Rolf Reinhardt
Fachwerkbauten aum Marktplatz - Kreuzung Markt- und Werther Straße in Bad Münstereifel - 14.02.2021
Rolf Reinhardt