Das ist das Haus "Zum Einhorn" in Lübeck, Große Altefähre 33. Urkundlich erwähnt erstmals 1315. Aufnahme Oktober 2007.
Das ist das Haus  Zum Einhorn  in Lübeck, Große Altefähre 33.
Urkundlich erwähnt erstmals 1315. Aufnahme Oktober 2007.
Kellerbräustiege führt hinauf zum Schloßberg; 071005

Das ist das Haus "Zum Einhorn" in Lübeck, Große Altefähre 33.

Urkundlich erwähnt erstmals 1315. Aufnahme Oktober 2007.

Ulrich Metzner

07.10.2007, 1177 Aufrufe, 0 Kommentare
Das Neue Gemach ("Kriegsstubenbau") ein auf Arkaden stehender Flügelbau mit durchbrochener Schauwand und bewimpelten Türmchen, gebaut 1442-1444; Rathaus Lübeck, 11.08.2006
Volkmar Döring
Das Wahrzeichen der Hansestadt Lübeck, das Holstentor. Aufn. 1988
Armin Krischok
Der Klassiker eines jeden Lübeck-Besuchs: das Holstentor. Im Hintergrund die St. Marienkirche. Juni 2004
Uli Kutting
Markant: die Doppeltürme des Lübecker Doms. Juni 2004
Uli Kutting