Das Neue Gemach ("Kriegsstubenbau") ein auf Arkaden stehender Flügelbau mit durchbrochener Schauwand und bewimpelten Türmchen, gebaut 1442-1444; ...
Das Neue Gemach ( Kriegsstubenbau ) ein auf Arkaden stehender Flügelbau mit durchbrochener Schauwand und bewimpelten Türmchen, gebaut 1442-1444; Rathaus Lübeck, 11.08.2006
Blick in die Otto-Braun-Straße (Berlin Friedrichshein-Kreuzberg) im Hintergrund der Fernsehturm

Das Neue Gemach ("Kriegsstubenbau") ein auf Arkaden stehender Flügelbau mit durchbrochener Schauwand und bewimpelten Türmchen, gebaut 1442-1444; Rathaus Lübeck, 11.

08.2006

Volkmar Döring

30.11.2006, 1739 Aufrufe, 0 Kommentare
Das Wahrzeichen der Hansestadt Lübeck, das Holstentor. Aufn. 1988
Armin Krischok
Der Klassiker eines jeden Lübeck-Besuchs: das Holstentor. Im Hintergrund die St. Marienkirche. Juni 2004
Uli Kutting
Markant: die Doppeltürme des Lübecker Doms. Juni 2004
Uli Kutting