Bild-Kommentare von Stefan Wohlfahrt, Seite 3



Berlin by night (Nov. 2008) (zum Bild)

De Rond Hans und Jeanny 5.12.2008 14:01
Das blaue Licht verleiht dem schönen Bild etwas Surreales und erzeugt eine ausserirdische Stimmung, wie von einem anderen Stern.
Toll getroffen.
MfG
Jeanny

Stefan Wohlfahrt 17.12.2008 18:52
Hallo Hans und Jeanny, Berlin ist schon von dieser Welt, außer der Hauptbahnhof (tief).
Weshalb jedoch die alte Fabrik so blau angleuchtet war wissen wir nicht, doch für dieses Foto gab es, wie ihr bestätigt, wirklich einen eigenartigen Effekt.
Gruss aus Blonay
Stefan

A..... 1.6.2009 20:28
Hallo Stefan,

ein tolles Bild von der Skyline von Berlin. Das war mit Sicherheit zu den Festival of Lights oder ?

MFG. Alex aus Berlin

So faszinierend der Fernsehntrum, so schwierig ist er zu footgrafieren. (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 17.12.2008 18:48
Danke Jan für deinen Kommentar, die Stadt ist wirklich faszinierend und wir hoffen bei Gelegenheit bei bedeutend längerem Tageslicht erneut in die Hauptstadt fahren zu können.
mfg
Stefan

Am kleinen Hafen von Yvoire (Juni 2008) (zum Bild)

Karl Sauerbrey 16.12.2008 19:29
Hallo Stefan,
eine gute Aufnahme - dort habe ich zwar auch schon gestanden, aber es waren überall Personen.
MfG Karl

Stefan Wohlfahrt 17.12.2008 18:43
Guten Abend Karl,
wir hatten das frühere Schiff genommen, und saßen, all die Menschen-Masse kam, nach getaner (Foto)-Arbeit genüsslich beim Mittagessen...
mfg
Stefan

Die Südfront des Zwingers mit dem Kronentor (Oktober 2007) (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 14.9.2008 19:22
Hallo Carsten, welche wunderschöne Serie aus Elbflorenz, das durch deine Bilder wieder aufzuleben scheint...
mfg
Stefan

Carsten Weigel 14.9.2008 22:33
Hallo Stefan,
ja, Dresden hat auch was. Da ziehts mich immer wieder hin und bringt mich auf neue Ideen.
Gruß Carsten

Potsdamer Platz. 14.08.2008 (Matthias) (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 18.8.2008 21:38
Hallo Matthias,
ein Bild, das die reizvollen Seiten der heutigen, scheußlich schönen Architektur zeigt.
Gruss aus Blonay
Stefan

In Vevey am Genfer See fanden am 02.08.08 die traditionellen Marchés Folkloriques statt. Dank ortskundiger Führung konnten wir das fast mediterrane Ambiente dieses Marktes erleben. (Hans) (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 15.8.2008 8:25
Guten Morgen Hans,
gut getroffen, die Markthalle und Stimmung.
mfg
Stefan

De Rond Hans und Jeanny 15.8.2008 16:56
Merci Stefan,
es ist nicht immer einfach Stimmungen auf den Bildern festzuhalten, deshalb freuen wir uns, dass das tolle Ambiente dieses Marktes so gut rüberkommt. Der Tag am Lac Léman war einfach wunderschön!
MfG
Hans und Jeanny

wenn auch schräg und schief, so doch irgendwie lieblich (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 30.7.2008 21:34
Hallo Stefan,
jetzt kann ich mir auch bildlich was unter Hann. Münden vorstellen. Der Ort war mir bisher nur wage als Flugplatz (?) ein Begriff.
mfg
Stefan

Stefan Kilian 31.7.2008 18:13
Hei, lieber Namensvetter,
ja, ich freue mich, wenn ich dir von diesem Städtchen etwas nachhaltiges vermitteln konnte. Live ist live, und da fahre ich bestimmt noch mal hin. Hmmm, im Abteilwagen ist Platz für 6.

LG Stefan Kilian

Brücke zur Signalstation am Mizen Head, Irland County Cork. Stahlbeton-Bogenbrücke, 52 m lang, Höhe Oberkante Überbau über Wasser 45 m, fertiggestellt 1910. Vielen Dank an Karl für die "Bild-im-Bild-Idee". (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 24.7.2008 12:52
Hallo Marina,
Rost und Gerüstestangen sehen nicht gerade vertauenserweckend aus. Aber die Aussicht beim Leuchturm auf der anderen Steite ist zu verlockend, um hier an der Brücke stehen zu bleiben.
mfg
Stefan

Lindau vom Bodensee aus gesehen. 05.07.08 (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 24.7.2008 12:45
Hallo Stefan,
eine gelungene Bodensee-Serie (Meersburg und Lindau), wobei dieses Bild hier mein Favorit ist.
mfg
Stefan

Stefan Kilian 24.7.2008 18:44
Hei Stefan. Als Favorit bis jetzt stimme ich dir zu. Aber ich hab da noch" n paar Aufnahmen, die dir vielleicht noch besser gefallen werden.
Bis dann und Tschüß

LG Stefan Kilian

Ponte dei Salti über die Verzasca bei Lavartezzo am 09.04.2008 (zum Bild)

Marina Frintrop 22.6.2008 14:43
Hallo Manfred,
ein tolles Motiv. Die Wasserfarben und Felsformationen sehen traumhaft aus und dazu noch eine interessante Brücke. Dort könnte es mir auch gefallen.
Viele Grüße, Marina

Manfred Möldner 23.6.2008 8:18
Danke für die Kommentare!

Stefan Wohlfahrt 23.6.2008 21:24
Formen und Farben wie aus einer andern Welt!
Ein sehr eindrückliches Bild, Manfred, dass gerade zu einlädt, demnächst ins Tessin zu fahren.
mfg
Stefan

Dublin Bay Power Station - Kraftwerk Poolbeg in Ringsend (Dublin Irland). (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 3.6.2008 22:55
Guten Abend Marina, sehr eindrücklich diese Bild: die beiden Kamine, das Schiff und der wolkenlose Himmel!
mfg
Stefan

Marina Frintrop 7.6.2008 13:32
Hallo Stefan,
vielen Dank. Dieses Kraftwerk habe ich noch am Abend vor unserer Abreise aufs Bild bekommen. Das Wetter war traumhaft, und wir konnten die Stunde gut überbrücken bis genug Wasser in der Hafenein- bzw. -ausfahrt war, damit die Schiffe auslaufen konnten.
Viele Grüße, Marina

Das älteste deutsche Gasthaus - der Riese. Die Küche wie das ganze Lokal überhaupt sind echt empfehlenswert (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 24.5.2008 6:31
Hallo Stefan,
in welchem Ort befindet sich denn das empfehlenswerte Gasthaus?
mfg
Stefan

Stefan Kilian 25.5.2008 11:54
Hallo Stefan. Sorry, ich hab gerade erst vorbeigeschaut.
Dieses Gasthaus steht in Miltenberg am Main, meiner Geburtsstadt. Vom Großraum Miltenberg aus ist der Main auch schiffbar. Diese Kleinstadt mitten im Odenwald ist an einem herrlichen Fleckchen Erde gelegen.

mit liebem Gruß

Stefan Kilian

Die Södra Hamngatan führt am südlichen Ufer des Stora Hamnkanalen entlang. 09.05.2008 (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 24.5.2008 6:16
Guten Morgen Helmut,
schönes Bild und gelungener Bildaufbau.
mfg
Stefan

Ein ausgezeichnetes "Historisches Wahrzeichen der Ingenieurbaukunst in Deutschland" - das Schiffshebewerk in Niederfinow am 10.5.2008 (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 11.5.2008 17:12
Guten Abend Thomas, interessant (Foto und Text) betreffend dieses mir unbekannte Schiffshebewerk.
mfg
Stefan

Stefan Wohlfahrt 11.5.2008 17:17
Gerade eben entdeckt: Unter Schiffsbilder.de zeigt Thomas interessante Fotos, wie das Schiffsheben funktioniert - Sehr eindrücklich!
mfg
Stefan

Thomas Wendt 15.5.2008 16:42
Unter schiffvideos.eu habe ich jetzt auch ein Video hochgeladen ;)

Am Kocher in Schwäbisch Hall, rechts im Hintergrund die Henkersbrücke. 05.05.2008 (Matthias) (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 8.5.2008 21:25
Guten Abend Matthias,
ein gutes Beispiel, dass die schönsten Motive oft nicht weit vor der Haustüre liegen...
mfg
Stefan

Blick auf Manhattan von der Staten Island Ferry. Aufgenommen am 08.04.08 (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 6.5.2008 22:18
Irgendwas fehlt auf diesem Bild...
mfg
Stefan

Marcel W. 7.5.2008 0:22
Guten Morgen :)

Das WTC oder?? Kann ich leider nicht hinzaubern.

Stefan Wohlfahrt 7.5.2008 7:21
Guten Morgen Marcel - genau, das WTC; aber da trifft es sich gut, dass ein bisschen Dunst dem Bild eine traurige Stimmung verleihen.
mfg
Stefan

Am 1.1.2008 wurde in Berlin und den meisten anderen Bundesländern das Nichtraucherschutzgesetz eingeführt. Dieses verbietet das Rauchen in öffentlichen Räumen, was auch Restaurants, Kneipen und Bars betrifft. Es darf einen Raucherraum geben, darin darf allerdings nicht bedient werden - das Nichtraucherschutz dient dem Schutz der Angestellten. In Berlin gibt es die Besonderheit, dass Bußgelder erst ab 1.6.2008 fällig werden. Das führt dazu, dass einige Restaurants und die meisten Bars und Kneipen das Verbot bisher ignorieren. Insbesondere Kneipenwirte fürchten um ihre Existenz, wenn sie das Verbot umsetzen müssen - kürzlich gab es eine Demonstration gegen das Rauchverbot. Im Bild zu sehen der Raucher-Club Heide 11 an der Hasenheide in Berlin. Ob dieser Trick der Umgehung des Rauchverbotes haltbar ist, ist fragwürdig. Langfristig werden sich die gesellschaftlichen Gepflogenheiten wohl den Gesetzen anpassen müssen, was für die einen eine Verschlechterung, für die anderen eine Verbesserung ist. (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 2.5.2008 19:57
Hallo Thomas,
2001,2002 und 2003 haben wir diverse Irische Pubs besucht und es war kaum vorstellbar das dort nicht geraucht wurde.
Doch seit 2004 ist das unvorstellbare wahr geworden und die Pubs immer noch ziemlich voll. Erst jetzt genossen wir das angenehme rauchfreie Ambiente. Wir freuen uns über jedes Land, das den Mut hat, rauchfreie Restaurants, Kneipen und Pubs einzuführen. Zusätzlicher Vorteil das Gepäck schrumpfte merklich...
mfg
Stefan und Christine

Thomas Wendt 4.8.2010 15:32
Gestern ging ich wieder mal daran vorbei - immer noch ein Raucherrestaurant. Erstaunlich. Aber zumindest hinreichend gut gekennzeichnet, so dass es mich dort nicht hinein verirren würde :-)

R1 in Berlin-Wuhlheide. Radfahren mal etwas bürokratischer. Wie so oft hat hier derjenige, der das Schild geplant hat, die Radfahrer schlichtweg vergessen. 27.4.2008 (zum Bild)

Stefan Wohlfahrt 1.5.2008 17:15
Hallo Thomas,
ich als Radfahrer würde das Schild R1 als " Genehmigung" betrachten und im leicht erhöhten Schritttempo weiterradeln..
mfg
Stefan

Thomas Wendt 1.5.2008 20:54
Hallo Stefan,

es ist ja nicht so, dass ich tatsächlich eine Genehmigung einhole. Das obere Schild ist nur ein Wegweiser ohne Erlaubnischarakter.

In Berlin hat man vor einigen Jahren das Ordnungsamt eingeführt, das von Radfahrern sehr detaillierte Kenntnisse über Verbote und Erlaubnisse abverlangt, insbesondere in Grünanlagen. Dort wird stark kontrolliert und es ist schnell ein Bußgeld fällig. Prinzipiell ist gegen Verkehrskontrollen nichts zu sagen, aber die passen nicht zur hier (und in den anderen Bildern gezeigten) Beliebigkeit bei der Nutzung von Verkehrsschildern. Warum wird kein Bußgeld fällig, wenn ich dieses Schild missachte, während ich 20 Euro hinblättern muss, wenn ich ein Grünanlagenschild missachte?

Es ist durchaus in Ordnung, hohe Ansprüche an Verkehrsteilnehmer zu stellen. Schön wäre es aber, wenn ebenso hohe Ansprüche für die Verkehrsplanung gelten würden. Dieses Schild hier ist natürlich eher ein witziges Beispiel für vergessene Verkehrsteilnehmer, leider gibt es da auch ganz andere traurige Beispiele.

Von der Haftung im Falle eines Unfalls will ich gar nicht erst anfangen.

Gruß,
Thomas